Institut für Weiterbildung

Seminare für den Betriebsrat

Bereich wechseln:
Poko Institut für Weiterbildung

Rhetorik II

Authentisch bleiben und mit dem eigenen Redestil überzeugen

Bitte wählen Sie zunächst einen Termin.

Seminarinhalte

poko-points-85

Dieses Seminar macht Sie fit, zukünftige Redebeiträge sicher und überzeugend zu halten. Im Mittelpunkt steht Ihr nächster persönlicher Redeauftritt als Betriebsrat. Sie erarbeiten mit professionellen Hilfsmitteln die inhaltliche Struktur, die Präsentationstechniken, den emotionalen Ausdruck (Gestik, Mimik, Stimme) und die erwünschte Wirkung Ihrer Rede. Alle Redebeiträge werden im Rhetorik-Atelier trainiert und – ausgerichtet auf Ihren persönlichen Erfolg – professionell bearbeitet.

Überzeugende Reden gehören zu den größten Herausforderungen in der Betriebsratsarbeit: Wie wirke ich auf Kollegen und Geschäftsleitung? Bin ich sicher, glaubwürdig und souverän? Ist meine Rede inhaltlich verständlich und engagiert vorgetragen? Habe ich die Aufmerksamkeit erreicht und die Zuhörer überzeugt? Wenn Sie die richtigen Worte finden, selbstsicher auftreten und Ihr Anliegen überzeugend formulieren, wird Ihnen das gelingen.

Die eigene Persönlichkeit berücksichtigen – glaubwürdig auftreten

  • Ihre Wirkung als Redner
  • Störende Sprachmuster vermeiden
  • Einsatz von Stimme und Körpersprache
  • Wie kann ich glaubwürdig, engagiert und entschlossen auftreten?
  • Die richtige Vorbereitung auf den »Auftritt«

Einfühlungsvermögen und Wirkung auf die Zuhörer

  • Den Erfolg vorbereiten: Zuhörerprofil erstellen
  • Aufmerksamkeit und Interesse für das Thema wecken
  • Störungen und Zwischenrufe nutzen
  • Unterschiede zwischen großem und kleinem Publikum

Wortwahl und Redestil

  • Der gekonnte Aufbau der Betriebsratsrede
  • Wie formuliere ich klar, verständlich und nachvollziehbar?
  • Der passende Anlass für emotional engagierte oder sachliche Sprache
  • Ziele und Botschaften gekonnt vorbringen
  • Die Kunst, frei zu formulieren

Praxistraining im Rhetorik-Atelier

  • Ihre persönliche Betriebsratsrede proben
  • Feedback und wertvolle Hinweise von unseren Rhetoriktrainern erhalten

 

Fakten

Gremium-Rabatt:

1. und 2. Teilnehmer 1.449,00 EUR
3. und jeder weitere Teilnehmer 1.299,00 EUR

Alle Gebühren zzgl. gesetzl. MwSt. und Hotelkosten
Preis pro Person eines Gremiums zu einem Termin

Seminardauer: 3,5 Tage
Begrüßung am Vorabend 19:30 Uhr
Seminarende 12:30 Uhr

Teilnehmer: ca. 11

Wichtige Hinweise

Schulungsanspruch

Schulungsanspr § 37,6

Wenn ein Betriebsrat seine gesetzlichen Aufgaben nur dann sachgerecht erfüllen kann, wenn die rhetorischen Fähigkeiten bestimmter Betriebsratsmitglieder durch eine Schulung verbessert werden, ist die Seminarteilnahme dieser Betriebsratsmitglieder in der Regel erforderlich i. S. v. § 37 Abs. 6 Satz 1 BetrVG (BAG 12.01.2011 – 7 ABR 94/09).

Schulungsanspr SGB IX

Diese Seminare vermitteln in der Regel für die Schwerbehindertenvertretung erforderliche Kenntnisse nach § 179 Abs. 4 SGB IX.

Schulungsanspr PersR

Sie haben als Personalratsmitglied nach dem Personalvertretungsgesetz des Bundes oder der jeweiligen Länder einen Anspruch auf Seminarteilnahme. Der Umfang und die Voraussetzungen des Anspruchs richten sich nach den konkret für Sie geltenden Vorschriften. Sie haben in der Regel Anspruch auf bezahlte Freistellung von der Arbeit – oft für eine bestimmte Tageszahl – und Erstattung der Reise- und Seminarkosten, sofern das Seminar Kenntnisse vermittelt, die für die Tätigkeit im Personalrat erforderlich sind. Welche gesetzliche Regelung für Sie gilt und wie die genauen Voraussetzungen sind, finden Sie auf: https://www.poko.de/Personalrat/Rund-ums-Seminar/Schulungsanspruch-fuer-Personalraete

Detaillierte Infos zum Schulungsanspruch finden Sie hier.

 

Zeitlicher Ablauf

Anreisetag

19:30 Uhr

Begrüßung der Teilnehmer durch die Seminarleitung

20:00 Uhr

Gemeinsames Abendessen

ca. 21:00 Uhr

Ende des Begrüßungsabends

Seminartage

09:00 Uhr

Erster Seminarblock

 

Zweiter Seminarblock

12:30 Uhr

Mittagspause (Mittagessen)

13:30 Uhr

Dritter Seminarblock

Vierter Seminarblock

17:00 Uhr

Ende des Seminartags

18:00 - 19:30 Uhr

Abendessen

Vormittags und nachmittags jeweils kurze Kaffee-/Teepause mit kleinem Pausensnack.

An ausgewählten Tagen bieten wir am Ende des Seminars ein gemeinsames Freizeitprogramm an, damit Sie sich in entspannter Atmosphäre austauschen können. Dazu laden wir Sie herzlich ein, die Teilnahme ist selbstverständlich freiwillig.

Letzter Seminartag

09:00 Uhr

Erster Seminarblock

Zweiter Seminarblock

12:30 Uhr

Seminar Ende

12:30 Uhr

Mittagessen oder wahlweise Lunchpaket
Am Abreisetag haben Sie die Möglichkeit, entweder ein Mittagessen einzunehmen oder ein Lunchpaket für die Rückreise zu bekommen.

Bitte beachten Sie, dass die hier genannten Zeiten abweichen können, z. B. durch Absprachen zwischen Teilnehmern/Referenten/Seminarleitern oder aufgrund anderer Begebenheiten vor Ort.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Kundenmeinungen

sprechblase

"Vielen Dank für das Coaching, ich nehme sehr viel mit aus diesem Seminar"
Teilnehmer dieses Seminars in Mainz

sprechblase

"Weiter so!! Das Seminar war total interessant aufgebaut!"
Teilnehmer dieses Seminars in Mainz

sprechblase

"Die Trainerin ist sehr gut auf unsere individuellen Wünsche eingegangen und die Gruppendynamik war überaus positiv"
Teilnehmer dieses Seminars in Mainz

sprechblase

"Tolle Woche, nette Leute, super Seminar"
Teilnehmer dieses Seminars in Mainz

Kontakt



Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

Legende

Mit Extra-Vorteil
Interessanter Hotelpreis
Zusatzseminar
Kinderbetreuung
Mit Zertifizierung
Behindertenfreundliches Hotel
Inhouse-Seminar
Ohne Vorkenntnisse
Mit Gerichtsbesuch
Informationen zum Hotel
Hotelzimmer nur auf Anfrage
Freie Plätze vorhanden
Nur noch wenige freie Plätze
Keine freien Plätze - Bitte rufen Sie uns an!

Reservieren / Anmelden
Warteliste
Reservierung in Anmeldung umwandeln
Merkzettel