Institut für Weiterbildung

Seminare für den Betriebsrat

Bereich wechseln:
Poko Institut für Weiterbildung

Schwierige Mitmenschen im Unternehmen und im Betriebsrat II

Praktische Techniken für die Kommunikation unter Stress

Bitte wählen Sie zunächst einen Termin.

Seminarinhalte

poko-points-90

Auf den Punkt: In diesem Seminar lernen Sie, Signale unangenehmer Menschen zu erkennen und erfahren, wie Sie auch unter Stress angemessen damit umgehen. Mit praktischen Übungen zeigen wir Ihnen, auch auf sich und Ihre eigenen Be­dürfnisse zu achten. Wir vermitteln Ihnen Methoden und Entspannungstechniken, mit denen Sie auch in angespannten Situationen gelassen und selbstbewusst reagieren. Kollegiale Beratung kann Sie unterstützen und zu einer wertschätzen­den Unternehmenskultur beitragen. Gewohnt praxisnah hilft Ihnen das Seminar – auch in Extremsituationen – mit schwierigen Menschen souverän umzugehen.  

Hintergrund: Jeder Betriebsrat kennt Situationen, in denen er gestresst mit komplizierten Charakteren konfrontiert wird. Trotz Kenntnissen im Umgang mit schwierigen Menschen kommt man hier schnell an seine Grenzen. Unsicherheit, Frust oder Ausraster sind da oft die Folge. Hier hilft es, die eigenen Erfahrungen und Reaktionsmuster zu analysieren. Zudem benötigt man Werkzeuge und Me­thoden, um mit diesen besonderen Situationen selbstsicher und gelassen umge­hen zu können. 

Früherkennung schwieriger Verhaltensmuster bei sich und dem Gegenüber 

  • Signale erkennen und rechtzeitig reagieren 
  • Eigene Wahrnehmung und Bedürfnisse reflektieren 
  • Mit persönlichen Extremsituationen anderer umgehen 
  • Den »richtigen« Weg wählen – Deeskalationsmöglichkeiten 

Stress managen 

  • Ursachen für Stress erkunden 
  • Feingefühl für Stresssituationen entwickeln 
  • Umgang mit Stress bei sich und anderen üben 

Selbstsicherheit stärken 

  • Schlagfertigkeiten mildern 
  • Angriffen begegnen 
  • Die richtigen Worte finden 
  • Selbst-Trainingsprogramm entwickeln 

Bei sich sein und bleiben – Gelassenheit üben 

  • Entspannungstechniken   
  • Atemübungen 
  • Körperarbeit 
  • Power-Napping 

Wie sich Kollegen unterstützen können 

  • Kollegial beraten 
  • Verhalten gemeinsam reflektieren 
  • Entwicklungspotenziale aufzeigen 
  • Entwicklungsprozesse begleiten 

Praktische Übungen, Tipps und Video-Feedback

Fakten

Gremium-Rabatt

1. und 2. Teilnehmer 1.495,00 EUR
3. und jeder weitere Teilnehmer 1.295,00 EUR

Alle Gebühren zzgl. gesetzl. MwSt. und Hotelkosten
Preis pro Person eines Betriebs zu einem Termin

Seminardauer: 3,5 Tage
Begrüßung am Vorabend 19:30 Uhr,
Seminarende: 12:30 Uhr

Teilnehmer: ca. 13

Wichtige Hinweise

Schulungsanspruch

Schulungsanspr § 37,6

Wenn ein Betriebsrat seine gesetzlichen Aufgaben nur dann sachgerecht erfüllen kann, wenn die rhetorischen Fähigkeiten bestimmter Betriebsratsmitglieder durch eine Schulung verbessert werden, ist die Seminarteilnahme dieser Betriebsratsmitglieder in der Regel erforderlich i. S. v. § 37 Abs. 6 Satz 1 BetrVG (BAG 12.01.2011 – 7 ABR 94/09).

Schulungsanspr SGB IX

Diese Seminare vermitteln in der Regel für die Schwerbehindertenvertretung erforderliche Kenntnisse nach § 179 Abs. 4 SGB IX.

Detaillierte Infos zum Schulungsanspruch finden Sie hier.

CDMP_14h_k

Für dieses Seminar können 14 Stunden für die Re-Zertifizierung zum »Certified Disability Management Professionals« (CDMP) von der DGUV angerechnet werden. Weitere Infos zur CDMP-Zertifizierung.

Zeitlicher Ablauf

Anreisetag

19:30 Uhr

Begrüßung der Teilnehmer durch die Seminarleitung

20:00 Uhr

Gemeinsames Abendessen

ca. 21:00 Uhr

Ende des Begrüßungsabends

Seminartage

09:00 Uhr

Erster Seminarblock

 

Zweiter Seminarblock

12:30 Uhr

Mittagspause (Mittagessen)

13:30 Uhr

Dritter Seminarblock

Vierter Seminarblock

17:00 Uhr

Ende des Seminartags

18:00 - 19:30 Uhr

Abendessen

Vormittags und nachmittags jeweils kurze Kaffee-/Teepause mit kleinem Pausensnack.

An ausgewählten Tagen bieten wir am Ende des Seminars ein gemeinsames Freizeitprogramm an, damit Sie sich in entspannter Atmosphäre austauschen können. Dazu laden wir Sie herzlich ein, die Teilnahme ist selbstverständlich freiwillig.

Letzter Seminartag

09:00 Uhr

Erster Seminarblock

Zweiter Seminarblock

12:30 Uhr

Seminar Ende

12:30 Uhr

Mittagessen oder wahlweise Lunchpaket
Am Abreisetag haben Sie die Möglichkeit, entweder ein Mittagessen einzunehmen oder ein Lunchpaket für die Rückreise zu bekommen.

Bitte beachten Sie, dass die hier genannten Zeiten abweichen können, z. B. durch Absprachen zwischen Teilnehmern/Referenten/Seminarleitern oder aufgrund anderer Begebenheiten vor Ort.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Kundenmeinungen

sprechblase

„Ein von Anfang bis Ende sowohl inhaltlich als auch im Miteinander (Trainer - Gruppe) perfektes Training zur absoluten Weiterempfehlung. Außerordentlich wichtiges Training für alle BR-ler!“
Teilnehmer dieses Seminars in Hamburg

sprechblase

"Ich nehme SEHR viel von dem Seminar mit und möchte mich ganz herzlich bedanken!"
Teilnehmer dieses Seminars in Bernried/Starnberger See

sprechblase

"Das Know-How des Referenten, seine Erfahrung und tiefgründiges Wissen in jeder Situation haben mir besonders gut gefallen."
Teilnehmer dieses Seminars in München

sprechblase

"Tolles Konzept! Mich hat Poko sehr überzeugt!"
Teilnehmer dieses Seminars in Seebruck/Chiemsee

sprechblase

"Sehr kompetente und einfühlsame Referentin, hohe Empathie, aber dabei auch professionell. Vielen Dank für das tolle Konzept und das super Seminar!"
Teilnehmer dieses Seminars in München

Kontakt



Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

Legende

Mit Extra-Vorteil
Interessanter Hotelpreis
Zusatzseminar
Kinderbetreuung
Mit Zertifizierung
Behindertenfreundliches Hotel
Inhouse-Seminar
Ohne Vorkenntnisse
Mit Gerichtsbesuch
Informationen zum Hotel
Hotelzimmer nur auf Anfrage
Freie Plätze vorhanden
Nur noch wenige freie Plätze
Keine freien Plätze - Bitte rufen Sie uns an!

Reservieren / Anmelden
Warteliste
Reservierung in Anmeldung umwandeln
Merkzettel