LiveZilla Live Chat Software

Institut für Weiterbildung

Seminare für den Betriebsrat

Bereich wechseln:
Poko Institut für Weiterbildung

Der Gesamtbetriebsrat I

Grundlagen der Zusammenarbeit auf Unternehmensebene

Bitte wählen Sie zunächst einen Termin.

Diese Veranstaltung erfordert keine Vorkenntnisse

Seminarinhalte

Unternehmerische Entscheidungen werden in zunehmendem Maße nicht nur für den einzelnen Betrieb, sondern unternehmensweit getroffen. Es ist daher unerlässlich, die Interessen der Mitarbeiter auch auf Unternehmensebene effektiv zu vertreten. Hierfür ist der Gesamtbetriebsrat zuständig. Aber wann ist überhaupt ein Gesamtbetriebsrat zu errichten und wie setzt er sich zusammen? Für welche Themen ist der Gesamtbetriebsrat zuständig und wie organisiert er seine Arbeit? Und wie ist das Verhältnis zwischen den örtlichen Betriebsräten und dem Gesamtbetriebsrat gesetzlich geregelt?

Auf den Punkt: In diesem Seminar werden Ihnen die grundlegenden Kenntnisse für Ihre Arbeit im Gesamtbetriebsrat vermittelt. Sie erfahren, wann ein Gesamtbetriebsrat zu errichten ist und wie er sich zusammensetzt. Des Weiteren lernen Sie die Zuständigkeiten des Gesamtbetriebsrats und seine Arbeitsweise kennen. Mit dem erworbenen Wissen können Sie die Interessen der Kollegen auch auf Unternehmensebene optimal vertreten.

Die Errichtung des Gesamtbetriebsrats

  • Wann ist ein Gesamtbetriebsrat zu errichten?
  • Definition von Betrieb - Unternehmen - Konzern
  • Gemeinsamer Betrieb mehrerer Unternehmen
  • Betriebe und Unternehmen mit Auslandsbezug

Die Zusammensetzung des Gesamtbetriebsrats

  • Wie setzt sich der Gesamtbetriebsrat zusammen?
  • Anzahl der Mitglieder
  • Die Entsendung der Mitglieder
  • Amtszeit und Erlöschen der Mitgliedschaft

Die Zuständigkeiten des Gesamtbetriebsrats

  • BR - GBR - KBR: Wer ist wofür zuständig?
  • Zuständigkeit des Gesamtbetriebsrats kraft Gesetzes
  • Zuständigkeit des Gesamtbetriebsrats kraft Auftrags
  • Zuständigkeit für Betriebe ohne Betriebsrat?

Die Geschäftsführung des Gesamtbetriebsrats

  • Wahl und Abwahl des Vorsitzenden/stellvertretenden Vorsitzenden
  • Sitzungen des Gesamtbetriebsrats: u. a. Ladung, Tagesordnung
  • Die Beschlussfassung: Beschlussfähigkeit, Stimmengewichtung
  • Ausschüsse des Gesamtbetriebsrats

Die Betriebsräteversammlung

  • Zusammensetzung der Betriebsräteversammlung
  • Einberufung und Vorbereitung der Versammlung
  • Tätigkeitsbericht des GBR und Lagebericht des Unternehmens

Fakten

Gremium-Rabatt

1. und 2. Teilnehmer 1.095,00 EUR
3. und jeder weitere Teilnehmer 895,00 EUR

Alle Gebühren zzgl. gesetzl. MwSt. und Hotelkosten
Preis pro Person eines Betriebs zu einem Termin

Seminardauer: 2,5 Tage
Begrüßung am Vorabend 19:30 Uhr,
Seminarende: 12:30 Uhr

Teilnehmer: ca. 18

Wichtige Hinweise

Hinweis: Das Seminar kann erforderliche Kenntnisse für Betriebsratsmitglieder vermitteln, die Mitglied eines Gesamtbetriebsrats sind oder werden sollen. Zuständig für die Beschlussfassung sind die örtlichen Betriebsräte (BAG 10.06.1975 - 1 ABR 140/73 = DB 1975, 2234). 

Schulungsanspruch

Schulungsanspr § 37,6

Diese Seminare vermitteln in der Regel erforderliche Kenntnisse im Sinne des § 37 Abs. 6 BetrVG, soweit dieses Wissen noch nicht durch entsprechenden Seminarbesuch oder anderweitig erworben wurde. Zuständig für die Beschlussfassung sind die örtlichen Betriebsräte (BAG 10.06.1975 - 1 ABR 140/73).

Detaillierte Infos zum Schulungsanspruch finden Sie hier.

 

Zeitlicher Ablauf

Anreisetag

19:30 Uhr

Begrüßung der Teilnehmer durch die Seminarleitung

20:00 Uhr

Gemeinsames Abendessen

ca. 21:00 Uhr

Ende des Begrüßungsabends

Seminartage

09:00 Uhr

Erster Seminarblock

 

Zweiter Seminarblock

12:30 Uhr

Mittagspause (Mittagessen)

13:30 Uhr

Dritter Seminarblock

Vierter Seminarblock

17:00 Uhr

Ende des Seminartags

18:00 - 19:30 Uhr

Abendessen

Vormittags und nachmittags jeweils kurze Kaffee-/Teepause mit kleinem Pausensnack.

An ausgewählten Tagen bieten wir am Ende des Seminars ein gemeinsames Freizeitprogramm an, damit Sie sich in entspannter Atmosphäre austauschen können. Dazu laden wir Sie herzlich ein, die Teilnahme ist selbstverständlich freiwillig.

Letzter Seminartag

09:00 Uhr

Erster Seminarblock

Zweiter Seminarblock

12:30 Uhr

Seminar Ende

12:30 Uhr

Mittagessen oder wahlweise Lunchpaket
Am Abreisetag haben Sie die Möglichkeit, entweder ein Mittagessen einzunehmen oder ein Lunchpaket für die Rückreise zu bekommen.

Bitte beachten Sie, dass die hier genannten Zeiten abweichen können, z. B. durch Absprachen zwischen Teilnehmern/Referenten/Seminarleitern oder aufgrund anderer Begebenheiten vor Ort.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Kundenmeinungen

sprechblase

"Fantastisch!! Sehr gute Tipps und Tricks!"
Teilnehmer dieses Seminars in Timmendorfer Strand

sprechblase

"Danke für die positiven Eindrücke, die ich von diesem Seminar mit nach Hause nehme. Ich habe vieles gelernt, was noch zu verbessern ist. Danke"
Teilnehmer dieses Seminars in Berlin

sprechblase

"Der Zusammenhang von Praxisfällen und dem Stoff ist voll gelungen"
Teilnehmer dieses Seminars in Köln

sprechblase

"Besonders zu erwähnen ist die positive Arbeitsatmosphäre, die vom Referenten bestärkt und genutzt wurde"
Teilnehmer dieses Seminars in Köln

Kontakt



Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

Legende

Mit Extra-Vorteil
Interessanter Hotelpreis
Zusatzseminar
Kinderbetreuung
Mit Zertifizierung
Behindertenfreundliches Hotel
Inhouse-Seminar
Ohne Vorkenntnisse
Mit Gerichtsbesuch
Freie Plätze vorhanden
Nur noch wenige freie Plätze
Keine freien Plätze - Bitte rufen Sie uns an!

Reservieren / Anmelden
Warteliste
Reservierung in Anmeldung umwandeln
Merkzettel