Institut für Weiterbildung

Seminare für den Betriebsrat

Bereich wechseln:
Poko Institut für Weiterbildung

Praxisseminar: Erfolgreich verhandeln lernen

Wie Sie auch in hitzigen Verhandlungen einen kühlen Kopf behalten

Bitte wählen Sie zunächst einen Termin.

Seminarinhalte

poko-points-90

Auf den Punkt: Wir machen Sie mit der Kunst der Verhandlungsführung intensiv vertraut. Trainieren Sie, Verhandlungen sicher zu führen und Ihre Interessen durchzusetzen sowie mit Belastung und Stress richtig umzugehen. Im Einzelnen erfahren Sie, wie Sie sich auf Verhandlungen mit dem Arbeitgeber richtig vorbereiten. Lernen Sie, einen kühlen Kopf zu bewahren und durch die praktische Anwendung von Strategien und Techniken Ihre Verhandlungsziele zu erreichen. Durch Video-Feedback erhalten Sie wertvolle Rückmeldungen und Tipps für mehr Selbstsicherheit und Ihren ganz persönlichen Verhandlungsstil.

Hintergrund: Als Betriebsrat gehört die Verhandlung mit dem Arbeitgeber zu einer der relevantesten, aber auch herausforderndsten Aufgaben. In Verhandlungssituationen ist es generell wichtig, dass Sie einen kühlen Kopf bewahren und strategisch vorgehen. Die Interessen der Kollegen - ob gesamte Belegschaft, bestimmte Abteilungen oder Einzelne – setzen Sie erfolgreich durch, wenn Sie kompetent und standfest auftreten. 

Der kühle Kopf: Verhandlungen strategisch vorbereiten 

  • Verhandlungsziele und Spielräume festlegen 

    Exklusiv in diesem Seminar: Rhetorik-Atelier

  • Schmerzgrenzen ausloten und analysieren 
  • Motive des Verhandlungspartners erkennen 
  • Die geeignete Verhandlungsstrategie finden 

Gratis im Seminar!

verhandlungsfuehrung-betriebspartner

Ihr Vorteil: Im Seminar erhalten Sie das Buch Verhandlungsführung zwischen den Betriebspartnern, Wolfgang Preiß, 200 Seiten

Wenn es hitzig wird: Die richtige Verhandlungstechnik 

  • Argumentieren unter Druck 
  • Direkte und indirekte Gesprächssteuerung 
  • Umgang mit persönlichen Angriffen und emotionalen Ausbrüchen 
  • Strategien zur Eskalationsprävention und Deeskalation 

Der Weg zum Ziel: Verhandlungsergebnisse sichern 

  • Klare Aussagen des Verhandlungspartners erreichen 
  • Verhandlungsergebnisse dokumentieren und nachverfolgen 
  • Arbeits- und Aufgabenverteilung nach der Verhandlung 

Persönliche Verhandlungskompetenz: Die eigenen Stärken erweitern 

  • Ausbau von Stressresistenz und Resilienz in Verhandlungssituationen 
  • Gekonnt kontern - schlagfertig statt sprachlos! 
  • Abgrenzung, Entspannung und Ressourcenaufbau 

Praxis-Training mit Video-Feedback

Fakten

Gremium-Rabatt

1. und 2. Teilnehmer 1.495,00 EUR
3. und jeder weitere Teilnehmer 1.295,00 EUR

Alle Gebühren zzgl. gesetzl. MwSt. und Hotelkosten
Preis pro Person eines Gremiums zu einem Termin

Seminardauer: 3,5 Tage
Begrüßung am Vorabend 19:30 Uhr,
Seminarende: 12:30 Uhr

Teilnehmer: ca. 11

Wichtige Hinweise

Schulungsanspruch

Schulungsanspr § 37,6

Wenn ein Betriebsrat seine gesetzlichen Aufgaben nur dann sachgerecht erfüllen kann, wenn die rhetorischen Fähigkeiten bestimmter Betriebsratsmitglieder durch eine Schulung verbessert werden, ist die Seminarteilnahme dieser Betriebsratsmitglieder in der Regel erforderlich i. S. v. § 37 Abs. 6 Satz 1 BetrVG (BAG 12.01.2011 – 7 ABR 94/09).

Detaillierte Infos zum Schulungsanspruch finden Sie hier.

CDMP_14h_k

Für dieses Seminar können 14 Stunden für die Re-Zertifizierung zum »Certified Disability Management Professionals« (CDMP) von der DGUV angerechnet werden. Weitere Infos zur CDMP-Zertifizierung.

Zeitlicher Ablauf

Anreisetag

19:30 Uhr

Begrüßung der Teilnehmer durch die Seminarleitung

20:00 Uhr

Gemeinsames Abendessen

ca. 21:00 Uhr

Ende des Begrüßungsabends

Seminartage

09:00 Uhr

Erster Seminarblock

 

Zweiter Seminarblock

12:30 Uhr

Mittagspause (Mittagessen)

13:30 Uhr

Dritter Seminarblock

Vierter Seminarblock

17:00 Uhr

Ende des Seminartags

18:00 - 19:30 Uhr

Abendessen

Vormittags und nachmittags jeweils kurze Kaffee-/Teepause mit kleinem Pausensnack.

An ausgewählten Tagen bieten wir am Ende des Seminars ein gemeinsames Freizeitprogramm an, damit Sie sich in entspannter Atmosphäre austauschen können. Dazu laden wir Sie herzlich ein, die Teilnahme ist selbstverständlich freiwillig.

Letzter Seminartag

09:00 Uhr

Erster Seminarblock

Zweiter Seminarblock

12:30 Uhr

Seminar Ende

12:30 Uhr

Mittagessen oder wahlweise Lunchpaket
Am Abreisetag haben Sie die Möglichkeit, entweder ein Mittagessen einzunehmen oder ein Lunchpaket für die Rückreise zu bekommen.

Bitte beachten Sie, dass die hier genannten Zeiten abweichen können, z. B. durch Absprachen zwischen Teilnehmern/Referenten/Seminarleitern oder aufgrund anderer Begebenheiten vor Ort.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Kundenmeinungen

sprechblase

"Vielen Dank für die wertvollen Ratschläge und Techniken! Ich bin sicher, Verhandlungen werden ab jetzt anders für mich erscheinen.“
Teilnehmer dieses Seminars in Berlin

sprechblase

"Ein sehr lehrreiches Seminar mit vielen Praxisbeispielen, sehr gut!"
Teilnehmer dieses Seminars in Bad Kissingen

sprechblase

"Vielen Dank für eine freundliche und offene Atmosphäre. Ich fühlte mich jederzeit gut abgeholt und nehme das Wichtige für mich mit, worauf ich Antworten erhofft habe. Nun gibt es eine Reise zu tun. Danke!"
Teilnehmer dieses Seminars in Garmisch-Partenkirchen

sprechblase

"Als sehr hilfreich empfand ich, das die Rollenspiele zu Verhandlungen per Video analysiert wurden."
Teilnehmer dieses Seminars in Baden-Baden

Kontakt



Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

Legende

Mit Extra-Vorteil
Interessanter Hotelpreis
Zusatzseminar
Kinderbetreuung
Mit Zertifizierung
Behindertenfreundliches Hotel
Inhouse-Seminar
Ohne Vorkenntnisse
Mit Gerichtsbesuch
Informationen zum Hotel
Hotelzimmer nur auf Anfrage
Freie Plätze vorhanden
Nur noch wenige freie Plätze
Keine freien Plätze - Bitte rufen Sie uns an!

Reservieren / Anmelden
Warteliste
Reservierung in Anmeldung umwandeln
Merkzettel