LiveZilla Live Chat Software

Institut für Weiterbildung

Seminare für den Betriebsrat

Bereich wechseln:
Poko Institut für Weiterbildung

Protokoll- und Schriftführung des Betriebsrats I - mit PC

Niederschriften, Beschlüsse, Widersprüche – schnell und effektiv dank PC

Bitte wählen Sie zunächst einen Termin.

Diese Veranstaltung erfordert keine Vorkenntnisse

Seminarinhalte

Protokollführung und Schrifführung - Wann passt welches Seminar?

Der Gesetzgeber hat sehr genau festgelegt, was der Schriftform bedarf. Wird diese nicht eingehalten, sind Stellungnahmen des Betriebsrats wertlos. Bei Verfahren vor dem Arbeitsgericht werden als Erstes die Formalien überprüft. So kann es passieren, dass der Betriebsrat das Verfahren bereits verloren hat, bevor überhaupt inhaltlich verhandelt wurde. Sie als Betriebsrat müssen daher genau wissen, wann und in welcher Form etwas schriftlich festgehalten werden muss.

Auf den Punkt: In diesem Seminar lernen Sie die Form- und Begründungszwänge der Betriebsverfassung und die entsprechende Rechtsprechung kennen. Sie erfahren, wie Sie formale »Stolperfallen« meiden und gewinnen Sicherheit in der praktischen Abfassung schriftlicher Stellungnahmen, auch mit dem PC. Sie lernen, wie Protokolle erstellt werden und erfahren, wie moderne Textverarbeitungsprogramme Protokollierung und Mitschrift erleichtern können.

Teil A: Rechtliche Fragen (2,0 Tage)

Korrekte Einladung und Protokollführung

formular-musterhandbuch-br

Gratis im Seminar

Ihr Vorteil: Im Seminar erhalten Sie das Buch Formular- und Musterhandbuch, Klaus Griese, 466 Seiten mit PDF

  • Gesetzliche Mindesterfordernisse, empfehlenswerter zusätzlicher Inhalt
  • Protokollerstellung im Wechsel oder Bestellung eines Protokollführers
  • Einspruch gegen das Protokoll und Aufnahme einer Erklärung
  • Schriftliche Vorbereitung des Monatsgesprächs mit dem Arbeitgeber

Betriebsvereinbarung: Formerfordernisse bei Abschluss, Änderung, Aufhebung

Formfragen bei Regelungsabreden

  • Regelung eines mitbestimmungspflichtigen Sachverhalts
  • Regelung zusätzlicher Leistungen des Arbeitgebers
  • Probleme bei nur mündlicher Absprache zwischen BR und Arbeitgeber

Schriftliche Stellungnahme - Forderungen Nachdruck verleihen

  • Zustimmungsverweigerung, ordnungsgemäße Begründung des Widerspruchs
  • Geltendmachung eines Anspruchs
  • Hinweis auf Pflichten des Arbeitgebers
  • Fristsetzung und Androhung von Maßnahmen

Teil B: Professionelle Protokollführung mit dem PC (2,5 Tage)

Betriebsrat Seminar mit PC-Unterstützung

Grundsätzliches zum Protokoll

  • Welches Protokoll passt zu welchem Anlass?
  • Die (PC-)Mitschrift in der BR-Sitzung - nützliche Tipps
  • Protokolle schreiben, aber wie?
  • Verständlich und gut schreiben - kleine Protokoll-Stilkunde

Arbeiten mit dem PC

  • Praktische Übungen in der Protokollführung mit dem PC
  • Zeitsparende Vorlagen erstellen (Briefkopf, Tagesordnung etc.)
  • Ordnung muss sein - Benennung und Versionierung der Protokolle
  • Passwörter und Verschlüsselungen bei Versand per E-Mail etc.
  • Word und Co. für die Protokollführung richtig nutzen

Fakten

Gremium-Rabatt

1. und 2. Teilnehmer 1.395,00 EUR
3. und jeder weitere Teilnehmer 1.195,00 EUR

Alle Gebühren zzgl. gesetzl. MwSt. und Hotelkosten
Preis pro Person eines Gremiums zu einem Termin

Seminardauer: 4,5 Tage
Begrüßung am Vorabend 19:30 Uhr,
Seminarende: 12:30 Uhr

Teilnehmer: ca. 15

Wichtige Hinweise

Hinweis: Die Teilnahme eines (stellvertretenden) Schriftführers des BR an einer Schulung »Protokoll mit Hilfe der Textverarbeitung« kann gem. § 37,6 BetrVG erforderlich sein (LAG Düsseldorf 06.02.2009 – 9 TaBV 329/08). Dieses Seminar ist auch empfehlenswert für Assistenten, die schriftliche Stellungnahmen ausformulieren müssen. Die Kostenfrage regelt sich ggf. nach § 40 BetrVG.

Schulungsanspruch

Schulungsanspr § 37,6

Sie haben Anspruch auf Schulung! Dieses Seminar vermittelt i. d. R. erforderliche Kenntnisse im Sinne des § 37 Abs. 6 BetrVG, soweit dieses Wissen noch nicht durch entsprechenden Seminarbesuch oder anderweitig erworben wurde.

Detaillierte Infos zum Schulungsanspruch finden Sie hier.

 

Kundenmeinungen

sprechblase

"Sehr kreativer Einsatz verschiedenster Medien, sehr gut!"
Teilnehmer dieses Seminars in München

sprechblase

"Habe in kürzester Zeit viel gelernt."
Teilnehmer dieses Seminars in Berlin

sprechblase

"Seminarleiter und beide Referenten gingen individuell auf die Teilnehmer ein, sowohl fachlich als auch in der Freizeit."
Teilnehmer dieses Seminars in Berlin

sprechblase

"Besonders gefallen hat mir die Aufteilung theoretischer und praktischer Teil. Die Gewichtung war genau richtig."
Teilnehmer dieses Seminars in Stuttgart

sprechblase

"Trotz meiner nicht vorhandenen Vorkenntnissehabe ich einen großen Einblick in die rechtliche Seite der Schriftführung bekommen. Danke dafür!"
Teilnehmer dieses Seminars in Düsseldorf

Kontakt



Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

Legende

Mit Extra-Vorteil
Interessanter Hotelpreis
Zusatzseminar
Kinderbetreuung
Mit Zertifizierung
Behindertenfreundliches Hotel
Inhouse-Seminar
Ohne Vorkenntnisse
Mit Gerichtsbesuch
Freie Plätze vorhanden
Nur noch wenige freie Plätze
Keine freien Plätze - Bitte rufen Sie uns an!

Reservieren / Anmelden
Warteliste
Reservierung in Anmeldung umwandeln
Merkzettel