LiveZilla Live Chat Software

Institut für Weiterbildung

Seminare für den Betriebsrat

Bereich wechseln:
Poko Institut für Weiterbildung

Webinare für Betriebsräte

Logo Webinare

Sie haben keine Möglichkeit zum Seminar zu fahren? Holen Sie sich mit unseren interaktiven Webinaren das Wissen online direkt an Ihren Arbeitsplatz. Testen Sie unser Angebot mit zwei kostenlosen Webinaren.

Die Teilnahme an den Webinaren ist ganz einfach. Sie benötigen lediglich einen PC mit Internetzugang und Lautsprecher bzw. Kopfhörer.

Ihre Vorteile

  • Keine Kosten für unsere Probe-Webinare!
  • Einfach online teilnehmen
  • Keine Anreise, kein Zeitverlust
  • Sie entscheiden, von wo aus Sie teilnehmen
  • Einfache Buchung
  • Live-Webinar: Unser Fachreferent stellt sich auch Ihren Fragen
  • Webinar-Unterlagen zum schnellen Download

Kostenlose Webinare

Kostenloses Webinar zur Betriebsratswahl „Betriebsratswahl – 10 häufige Fehler“

Schon kleine Fehler können eine Betriebsratswahl anfechtbar machen. Natürlich möchten Sie unbedingt vermeiden, in eine der zahlreichen Fallen zu tappen. In unserem kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen innerhalb von 45 Minuten die 10 häufigsten Fehler und wie Sie diese vermeiden können.

Webinartermine:

  • 02. November 2017, 11.00 - 12.00 Uhr - Dieser Termin ist leider schon ausgebucht
  • 16. November 2017, 16.00 - 17.00 Uhr
  • 01. Dezember 2017, 11.00 - 12.00 Uhr
  • 15. Dezember 2017, 16.00 - 17.00 Uhr
  • 15. Januar 2018, 11.00 - 12.00 Uhr
  • 16. Januar 2018, 16.00 - 17.00 Uhr

Jetzt anmelden Webinare

Ihre Fragen und unsere Antworten zur Betriebsratswahl.

Kostenloses Webinar zum Schulungsanspruch

Als Betriebsrat muss Ihr Arbeitgeber Sie für Schulungen von der beruflichen Tätigkeit ohne Minderung des Arbeitsentgeltes freistellen und die Kosten übernehmen soweit die Seminare Kenntnisse vermitteln, die für Ihre Arbeit als Betriebsrat erforderlich sind. In unserem kostenlosen Webinar erhalten Sie einen Überblick zum Schulungsanspruch.

Webinartermine:

  • 14. November 2017, 11.00 - 12.00 Uhr  
  • 21. November 2017, 11.00 - 12.00 Uhr  
  • 5. Dezember 2017, 11.00 - 12.00 Uhr  
  • 16. Januar 2018, 11.00 - 12.00 Uhr  
  • 23. Januar 2018, 11.00 - 12.00 Uhr 

Jetzt anmelden Webinare

Häufig gestellte Fragen zu unserem Webinarangebot

Das BetrVG macht keine Vorgaben für die Veranstaltungsform einer Schulung. Neben Präsenzseminaren haben Sie somit einen Anspruch auf die Teilnahme an Webinaren, sofern die vermittelten Inhalte erforderlich für die Betriebsratsarbeit bzw. die Arbeit des Wahlvorstands sind.

Um an unseren kostenlosen Webinaren teilzunehmen füllen Sie bitte das entsprechende Anmeldeformular aus.  Wir schicken Ihnen eine Bestätigung der Anmeldung und einen Link mit dem Sie sich kurz vor der Beginn des Webinars einloggen können.

Während unserer Webinare können per Chat Fragen an den Referenten gestellt werden, die wir im Laufe des Webinars beantworten. Sollte dies nicht möglich sein, nimmt sich Ihr Referent am Schluss des Seminars noch Zeit um Fragen zu beantworten.  Wir übernehmen allerdings aus zeitlichen Gründen keine Garantie dafür, dass alle Fragen beantwortet werden können.

Unsere Webinare „Betriebsratswahl – 10 häufige Fehler“ und „Schulungsanspruch für Betriebsräte“ können kostenlos besucht werden. Die Teilnehmerzahl ist allerdings beschränkt.

Für die Teilnahme an unseren Webinaren  ist außer Ihrem Internet-Browser keine weitere Software notwendig. Ihr Internet-Browser muss mit dem Flash-Plugin ausgestattet sein um unsere Meeting-Software zu nutzen. In vielen Fällen ist dieser bereits installiert.  In den Meetingraum gelangen Sie ganz einfach über den Link, den Sie von uns per E-Mail zugeschickt bekommen haben.  

Damit keine Übertragungsverzögerungen und Tonstörungen entstehen, bzw. diese auf ein Minimum reduziert werden, sollte Ihr Internetanschluss mindestens über eine Geschwindigkeit von 6 Mbit verfügen.     

Für die Tonausgabe empfehlen wir die Verwendung eines Kopfhörers oder Headsets. Die Tonausgabe kann auch über angeschlossene Lautsprecher  erfolgen.

Sie benötigen für die Teilnahme keine Administratorenrechte an Ihrem Computer, sondern lediglich einen funktionierenden Internet-Browser.

Hardwareempfehlungen:

  • mindestens Pentium Dual Core 2,6 GHz oder vergleichbar 
  • mindestens 2 GB RAM
  • USB-Headset oder Kopfhörer
  • 6Mbit Internetzugang 

Probleme mit dem Internetzugang

Bei Problemen den Link zu öffnen um das Meeting zu starten prüfen Sie bitte zunächst Ihre Internetverbindung, indem Sie z.B. eine andere Seite aufrufen. Sollte dies nicht möglich sein, scheint ein Problem mit Ihrem Internetzugang vorzuliegen, das vor Ort gelöst werden muss.

Warum kann ich den Ton nur mit Verzögerung oder abgehakt hören?

Wenn Ihre Internetverbindung vor Ort nicht schnell genug oder ausgelastet ist, kann es zur Verzögerungen bei der Tonübertragung kommen oder der Ton wird abgehakt übertragen.

Folgende Dinge sollten Sie überprüfen um die Internetleitung zu entlasten:

  • beenden Sie alle Downloads und nicht benötigte Programme, die im Hintergrund laufen.
  • prüfen Sie Ihre Internetverbindung mithilfe des Adobe-Connect-Verbindungstests. Weil die Internetgeschwindigkeit je nach Tageszeit variieren kann, empfehlen wir, diesen Test zur gleichen Tageszeit wie das Webinar durchzuführen.

Sollten die technischen Probleme so nicht lösbar sein, stehen wir Ihnen telefonisch unter der 0251/ 1350 14 14 zur Verfügung oder per E-Mail unter webinarsupport@poko.de

Die meisten aktuellen mobilen Endgeräte werden von der Adobe Connect Software unterstützt. Zur Teilnahme an einem Webinar müssen Sie die entsprechende App „Adobe Connect Mobile“ auf Ihr Android-Handy oder iPhone laden.

Eine kostenlose Adobe Connect App für iOS zur Nutzung auf iPhones und iPads erhalten Sie hier: http://itunes.apple.com/de/app/adobe-connect-mobile-for-ios/id430437503?mt=8

Die entsprechende App für Android basierte Endgeräte finden Sie im Google Play Store: play.google.com/store/apps/details?id=air.com.adobe.connectpro&hl=de

Aus Gründen der Displaygröße und der möglichen Einschränkung der Usability empfehlen wir die Teilnahme an einem PC oder Laptop.