Institut für Weiterbildung

Seminare für die JAV

Bereich wechseln:
Poko Institut für Weiterbildung

NEU!
JAV-Campus 2021

Trends, Networking und Impulse aus der Welt der JAV

Bitte wählen Sie zunächst einen Termin.

Diese Veranstaltung erfordert keine Vorkenntnisse

Seminarinhalte

JAV-Kongress 2021 - 23.-24.06.2021 in Köln - Trends, Networking, Impulse

Du willst dich schlau machen und mehr wissen? Du möchtest praxisnah lernen und dennoch den Spaß dabei nicht aus den Augen verlieren? Du suchst neue Ideen für deine JAV-Arbeit statt dich mit langweiliger Paragrafenreiterei rumzuschlagen? Du willst über den Tellerrand hinausschauen, mehr über die Arbeit und die Erfahrungen anderer JAVler erfahren und dich vernetzen?

Dann bist du bei uns genau richtig: Sei dabei, wenn unser JAV-Campus an den Start geht und erlebe zwei außergewöhnliche Tage in Köln!

poko-points-70

Eine perfekte Mischung aus spannenden Vorträgen, interaktiven Workshops und natürlich jeder Menge Spaß erwartet dich.

Egal, ob du schon ein erfahrener JAVler oder neu dabei bist: Du bekommst genau die Informationen, die du für deine Arbeit brauchst. Zusätzlich zu unseren spannenden Vorträgen im Plenum kannst du die für dich wichtigsten Themen aus Wahlvorträgen und Workshops aussuchen.

Und beim Teamtraining heißt es »aktiv werden« und »gemeinsam mehr bewegen«! Du erlebst praxisnah, was gute Teamarbeit auszeichnet und warum sie so entscheidend ist für eine erfolgreiche JAV-Arbeit.

Dienstag, 22.06.2021

ab 18.30 Uhr 

Come together!
Begrüßung, kurzer Überblick über die Veranstaltung, Abendessen und anschließend Ausklang/Abendprogramm

                               

Mittwoch, 23.06.2021

09.00 Uhr – 09.30 Uh

Begrüßung,Kennenlernen und Erfahrungsaustausch
Wie läuft`s bei den anderen?

09.30 Uhr -  12.30 Uhr

Viele neue Informationen sammeln in Eurem Wunsch-Vortrag mit spannenden Praxisbeispielen und Diskussionen in der jeweiligen Gruppe
(3 Vorträge parallel, 09.30 – 12.30 Uhr incl. 30 Min. Pause)

Vortrag 1

Fit für den JAV-Vorsitz – souverän im Umgang mit JAV-Team und Arbeitgeber

  •  … ähh Vorsitz? Wie geht zielorientiert steuern und leiten?
  • Rollen klären und Beziehungen gestalten: voneinander lernen, Erfahrungen nutzen
  • Grundlagen der Teambildung: Wo stehen wir gerade?
  • Klare Spielregeln: Welche wollen wir?
  • Zusammenarbeit mit dem Arbeitgeber: konstruktiv und auf Augenhöhe

Referentin: R. Hammoudah, Trainerin, Schauspielerin, Theatertherapeutin

Vortrag 2 

Datenschutz und Digitalisierung – worauf muss die JAV achten?

  • Datenschutz 2021 ... drei Jahre danach ...
  • Die Grundsätze des Datenschutzes zwischen Theorie und Praxis
  • Datenschutz und digitale Medien am Beispiel Videokonferenz
  • Quo vadis ... wohin entwickelt sich der Datenschutz im arbeitsrechtlichen Alltag?
  • Diskussion: Data Protection vs. Privacy

Referent: S. Pflug, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Mediator

Vortrag 3

JAV und Betriebsrat – rechtliche Grundlagen der erfolgreichen Zusammenarbeit

  • Gegenseitig voneinander profitieren: faire und effiziente Zusammenarbeit
  • An einem Strang ziehen: gemeinsam für die Interessen der Azubis und Arbeitnehmer
  • Echte Chancen nutzen: eure Teilnahme an BR-Sitzungen und euer Stimmrecht
  • Bühne frei: Wie JAV und BR die Betriebsversammlung gemeinsam nutzen können

Referentin: S. Giltiridou, Rechtsanwältin

12.30 – 13.30 Uhr

Mittagessen

13.30 – 17:00 Uhr

Intensives Arbeiten in Eurem Wunsch-Workshop
(3 Workshops parallel, 13.30 – 17.00 Uhr inklusive 30 Min. Pause)

Workshop 1

Social Media – Chancen und rechtliche Grenzen für Eure Öffentlichkeitsarbeit

  • Social Media: viel mehr als Insta und TikTok
  • Wie nutze ich Social Media rechtssicher? Welche Gesetze und Regeln muss ich kennen?
  • Mal schnell was posten! Nutzung von Social Media bei der Arbeit: Was darf ich?
  • Moment mal, was steht da?! Ein kritischer Blick auf’s Kleingedruckte und die Einstellungen
  • Chancen nutzen: Social Media als Teil unserer Kommunikationsstrategie

Referentin: A. Scheuermann, Trainerin, Texterin, Mediensprecherin

Workshop 2

Unvermeidlich! – konstruktiv im Umgang mit Konflikten

  • Auch wenn wir sie uns nicht wünschen, kennen tun wir sie alle!
  • Basics: Konfliktspanne, Arten, Eskalationsstufen und Konfliktpartner
  • Konflikte lösen: Wie kann ich als JAV-Mitglied konstruktiv einwirken?
  • Gemeinsame Entwicklung eines Handlungsleitfadens

Referentin: L. Gärtner, Psychologin, Trainerin, Dozentin u. Coach

Workshop 3

Mobbing – rechtzeitig eingreifen und handeln!

  • Rechtliche Grundlagen kennen: Wo hört der ‚Spaß‘ auf und fängt Mobbing an?
  • Was können wir tun? (Rechtliche) Handlungs- und Unterstützungsmöglichkeiten der JAV
  • Wie tun wir es? Kommunikation bei inneren und äußeren Konflikten 
  • … und jetzt geht es ans Eingemachte: Diskussion über aktuelle Fälle

Referent: S. Pflug, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Mediator

18.00 Uhr

 Treffen, gemeinsames Essen und Abendprogramm

Donnerstag, 24.06.2021

09.00 – 09.15 Uhr

Infos, Ablauf, Fragen

09.15 – 09.45 Uhr

Vorbereitung Team Event

10.00 – 13.00 Uhr

Outdoor Team Event:

Gemeinsam mehr erreichen! Teamarbeit in der JAV

Auswertung: L. Gärtner, Psychologin, Trainerin, Dozentin u. Coach

13.00 – 14.00 Uhr

Mittagessen

14.00 – 16.00 Uhr

Plenumsvortrag

JAV als Sprungbrett oder Karrierekiller? Wie ihr die Weichen für eure Zukunft richtigstellt.

  • Warum sehen einige die JAV als Entwicklungsmöglichkeit und andere als Chancenbremse?
  • Chancen und Risiken durch die JAV-Arbeit
  • Wie nehmen andere mich/die JAV wahr? Kooperationspartner oder Hemmnis?
  • Wie verstehe ich selber meine Rolle? Rollenklarheit garantiert Authentizität.
  • Was habe ich sonst noch davon, mich aktiv zu beteiligen? Werte und Visionen
  • Unternehmensmehrwert durch eine aktive und kompetente JAV
  • Welche Rolle spielt der Betriebsrat dabei?
  • Was hat Unternehmens- und Mitbestimmungskultur damit zu tun?
  • Wie argumentiere ich im Bewerbungsverfahren? JAV = „Stigma"?

Referent: F. Domberg, Trainer, Coach und Mediator

16.00 – 16.30 Uhr

Gemeinsame „Abschluss-Runde“

Was nehmt ihr mit?

L. Gärtner und M. Grunden

16.30 Uhr

Time to say goodbye

Bitte beachtet, dass dieser Ablaufplan vorläufig ist, da die Planung noch in vollem Gange ist.

Schaut einfach immer mal wieder auf unsere Internetseite!

www.jav-kongress.de

Fakten

Veranstaltungsgebühr

1. Teilnehmer 1.195,00 €
2. Teilnehmer 995,00 €

Frühbucherpreis

1. Teilnehmer 1.095,00 € *
2. Teilnehmer 895,00 € *

* bei Buchung bis zum 15.04.2021

Alle Gebühren zzgl. gesetzl. MwSt. und Hotelkosten
Preise pro Person eines JAV-Gremiums

Seminardauer 2,0 Tage
Begrüßung am Vorabend 18.30 Uhr

Ende 16.30 Uhr

Wichtige Hinweise

Schulungsanspruch

Schulungsanspr JAV

Grundsätzlich hast du ein Recht darauf, an Schulungen teilzunehmen, um dir das Wissen anzueignen, das du für deine Aufgaben in der JAV brauchst.
Dein Arbeitgeber muss dich für die Zeit der Schulung freistellen (ohne Minderung eurer Ausbildungsvergütung) und die Seminargebühr sowie Kosten für Fahrt, Unterkunft und Verpflegung übernehmen. Die Freistellung und Kostenübernahme durch den Arbeitgeber ist in § 65 Abs. 1 in Verbindung mit § 37 Abs. 6 und § 40 Abs. 1 BetrVG geregelt.

Aber Achtung: Das gilt nur für »erforderliche« Seminare!

Detaillierte Infos zum Schulungsanspruch findest du hier.

Referenten

Frank Domberg

Frank Domberg

Trainer, systemischer Coach und Wirtschaftsmediator

Vita

Jahrgang 1966, Ausbildung zum Chemielaboranten und Chemotechniker, Studium der Geisteswissenschaft (Psychologie und Pädagogik). Systemischer Coach und Organisationsberater, Hypnosystemische Beratung, NLP Lehrtrainer (DVNLP), Wirtschaftsmediator (Universität), Klinische Hypnose, Heilpraktiker für Psychotherapie, Mikroausdrücke (Ekman). Aus- und Fortbildungsleiter im Großkonzern, Prozessberatung der Mitbestimmung in konzernweiten Veränderungsprozessen und seit 2001 tätig als Trainer, Coach und Mediator. Schwerpunkte: Führung und Zusammenarbeit, Teamentwicklung, Konfliktmanagement und Mediation, Coaching und Ausbildungen im Bereich NLP und Coaching.

Dr. Laura Gärtner

Dr. Laura Gärtner

Psychologin, Trainerin, Dozentin und Coach 

Vita

2014-2019 wissenschaftliche Mitarbeiterin und Dozentin am Lehrstuhl für Organisations- und Wirtschaftspsychologie der Westfälischen-Wilhelms-Universität Münster. Anfang 2019 erfolgreich  abgeschlossene Promotion zum Thema Altersunterschiede in der individuellen Motivation in Arbeitsteams. Seit 2016 als zertifizierte systemische Business Coach und seit 2014 selbstständig als Beraterin & Trainerin in der freien Wirtschaft und der öffentlichen Verwaltung. Thematische Schwerpunkte: Gesprächsführung und Moderation, Teamarbeit und Teamentwicklung, Führungsrolle und Führungsinstrumente, Selbstmanagement, Demographischer Wandel in Organisationen, Digitalisierung und Arbeiten auf Distanz. Ehrenamtliches Engagement: Seit 2010 ausgebildete Telefon- und seit 2014 Emailberaterin (zertifiziert) bei der Nummer gegen Kummer e.V.

 Sofia Giltiridou

Sofia Giltiridou

Rechtsanwältin

Vita

Jahrgang 1975, seit 2006 selbstständige Rechtsanwältin in Bochum mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht. Zum Kernbereich ihrer anwaltlichen Tätigkeit gehört die Beratung und Vertretung ihrer Mandanten insbesondere bei Kündigungen, Verhandlungen über den Abschluss von Betriebsvereinbarungen, Interessensausgleich und Sozialplan sowohl vor Einigungsstellen als auch vor Gericht. Erfolgreich ist sie seit 2006 als Referentin in Seminaren zum Arbeits- und Sozialrecht für Betriebsräte und Führungskräfte.

Rhada Hammoudah

Rhada Hammoudah

Theatertherapeutin, Trainerin

Vita

Jahrgang 1973, Theatertherapeutin, Trainerin.
Seit 2003 bei Poko in der Organisation und Begleitung von Betriebsräteseminaren tätig. Seit 2013 Referentin mit den Schwerpunkten: Kommunikation, Feedback-Kultur, Gesprächsführung, Rhetorik, Resilienz, Konfliktmanagement, Teamentwicklung.

Stefan Pflug

Stefan Pflug

Rechtsanwalt und Mediator (DAA), Fachanwalt für Arbeitsrecht, Wirtschaftsmediator, Datenschutzbeauftragter, Kommunikationstrainer

Vita

Jahrgang 1965, Studium der Rechtswissenschaften mit wirtschaftswissenschaftlichem Schwerpunk an den Universitäten Osnabrück und Leiden/Niederlande. Studium Psychologie, Referendariat OLG Oldenburg. Rechtsanwalt seit September 1995. Selbständiger Rechtsan-walt seit dem 01.01.1996. Seit 2017 Inhaber der frequenzwandler die Wirtschaftsmediatoren, seit 2018 geschäftsführender Gesellschafter der rechtsinformer Rechtsanwälte Pflug und Partner mbH und der fux-legal – die Datenschützer – GbR.

Themenschwerpunkte: BetrVG; Arbeitsrecht, GBR / KBR, BEM, Mobbing, Arbeitssicherheit, Kommunikation / Konflikt.

Anja Elisabeth Scheuermann

Anja Elisabeth Scheuermann

Trainerin, Sprecherin und Beraterin

Vita

Jahrgang 1980. Studium Kunstgeschichte / Journalismus und Technik elektronischer Medien an der Universität Karlsruhe (TH), Abschluss B.A. Später berufsbegleitendes Masterstudium in Ökonomie und Management an der TU Kaiserslautern. Zusatzqualifikationen: Weiterbildung in Projekt- & Prozessmanagement, Moderation, Führungstechniken und Feedbackkultur sowie Ausbildung zur Mediensprecherin.

Nach mehreren Stationen in den Bereichen Bildung sowie Presse- und Öffentlichkeitsarbeit vor allem für Non-Profit Unternehmen, sieben Jahre Tätigkeit als Gewerkschaftssekretärin für Werbung, Pressearbeit und Bildung. Seit 2018 selbstständig als Trainerin, Mediensprecherin, Texterin und Marketingberaterin.

Schwerpunkte in der Betriebsratsarbeit: Kommunikation, Rhetorik, Stimme & Sprechen, Projektmanagement, agiles Arbeiten, Öffentlichkeitsarbeit, Schreibwerkstatt, Medienkompetenz.

Kundenmeinungen

sprechblase

"Vielen Dank für das gut organisierte Seminar!"
Teilnehmer dieses Seminars in Berlin

sprechblase

"Es war ein perfekter Mix zwischen Vorträgen und eigener Arbeit"
Teilnehmer dieses Seminars in Berlin

sprechblase

"Besonders gefallen haben mir die gut strukturierten Vorträge, das gute Arbeitsklima und das Abendprogramm"
Teilnehmer dieses Seminars in Berlin

sprechblase

"Es war für jeden etwas dabei - locker und der Zielgruppe entsprechend gestaltet"
Teilnehmer dieses Seminars in Berlin

sprechblase

"Man wurde fachlich sehr kompetent beraten und es gab eine angenehme Arbeitsatmosphäre"
Teilnehmer dieses Seminars in Berlin

Kontakt



Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

Legende

Mit Extra-Vorteil
Interessanter Hotelpreis
Zusatzseminar
Kinderbetreuung
Mit Zertifizierung
Behindertenfreundliches Hotel
Inhouse-Seminar
Ohne Vorkenntnisse
Mit Gerichtsbesuch
Informationen zum Hotel
Hotelzimmer nur auf Anfrage
Freie Plätze vorhanden
Nur noch wenige freie Plätze
Keine freien Plätze - Bitte rufen Sie uns an!

Reservieren / Anmelden
Warteliste
Reservierung in Anmeldung umwandeln
Merkzettel