LiveZilla Live Chat Software

Institut für Weiterbildung

Seminare für Personal & Führung

Bereich wechseln:
Poko Institut für Weiterbildung

Psychische Erkrankungen im beruflichen Alltag

Verantwortungsvoller Umgang mit betroffenen Mitarbeitern
Sprechen Sie uns an:
Inhouse-Hotline:
0251 1350-6555
E-Mail: inhouse@poko.de

Seminar weiterempfehlen:
Psychische Erkrankungen im beruflichen Alltag Psychische Erkrankungen im beruflichen Alltag Psychische Erkrankungen im beruflichen Alltag

Infos als PDF
Drucken

Seminarinhalte

Obwohl die Arbeitsunfähigkeitszeiten insgesamt seit Anfang der 90er Jahre deutlich rückläufig sind, steigen die durch psychische Erkrankungen bedingten Arbeitsunfähigkeitstage seit Jahren kontinuierlich an. Nahezu jeder zehnte Fehltag geht heute auf eine psychische Erkrankung zurück.

Im betrieblichen Alltag werden diese Erkrankungen häufig nicht oder erst sehr spät wahrgenommen oder fehlgedeutet. Gleichzeitig besteht eine allgemeine Hilflosigkeit, ob und wie Menschen angesprochen werden sollen, bei denen man eine psychische Störung vermutet. Die betroffenen Mitarbeiter haben meist Angst, sich mit einer psychischen Krankheit zu outen.

In diesem Tagesseminar erhalten Sie einen Überblick über die häufigsten psychischen Erkrankungen mit dem Fokus darauf, wie Sie mit betroffenen Mitarbeitern verantwortungsvoll umgehen und diese erfolgreich integrieren.

Psychische Erkrankungen - immer noch ein Tabu?

  • Depressionen, Angsterkrankungen und Schizophrenie

Belastungsfaktoren, die psychische Erkrankungen auslösen können

Psychische Erkrankungen: Ursachen, Merkmale und Behandlungsmöglichkeiten

  • Aktuelle Statistiken
  • Modell und kleiner Überblick zur ursächlichen Erklärung psychischer Krankheiten
  • Wie kann man psychische Erkrankungen bei Mitarbeitern erkennen?

Umgang mit Betroffenen, Handlungsmöglichkeiten vor und nach der Behandlung

Konzept zur Betreuung und Integration betroffener Mitarbeiter

Organisation interner und externer Hilfen

  • Gesundheitsfördernde Kommunikation im eigenen Unternehmen
  • Präventive Maßnahmen

Zielgruppen

Geschäftsführer, Führungskräfte und Personalverantwortliche, die Wissen über psychische Erkrankungen erlangen wollen und ihre Kompetenz im Umgang mit psychisch erkrankten Mitarbeitern erweitern möchten.

Ziele

Als Teilnehmer profitieren Sie von einem einführenden Überblick über die Grundlagen psychischer Erkrankungen:
• Sie erhalten erste Impulse für den adäquaten Umgang mit psychisch erkrankten Mitarbeitern,
• Sie lernen ein professionelles Erklärungsmodell kennen,
• Sie erfahren Näheres zu ausgewählten psychischen Krankheitsbildern.

Methoden

Theorie-Inputs und Diskussion, Fallstudien, Erfahrungsaustausch

Fakten

Kosten:

Unsere Preise orientieren sich an dem jeweiligen Konzept und Vorbereitungsaufwand. Nach einer individuellen Beratung unterbreiten wir Ihnen gerne ein detailliertes Angebot.

Empfohlene Seminardauer: 1 Tag

Kontakt



Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder