LiveZilla Live Chat Software

Institut für Weiterbildung

Seminare für Personal & Führung

Bereich wechseln:
Poko Institut für Weiterbildung

Betriebliche Gesundheitsförderung in der Praxis

Bitte wählen Sie zunächst einen Termin.

Seminarinhalte

poko-points-85

Gemeinsame Veranstaltungen - 2 Standpunkte für 1 Ziel

Gesunde Beschäftigte in einem gesunden Unternehmen sind ein Ziel, an dem sich alle im Betrieb, ob Mitarbeiter, Betriebsrat oder Führungskräfte uneingeschränkt beteiligen können. Die aktive Gesundheitsförderung ist ein wichtiger und wesentlicher Baustein des Betrieblichen Gesundheitsmanagements. Sie schließt alle im Betrieb durchgeführten Maßnahmen zur Stärkung der Gesundheit der Mitarbeiter ein. Ob Betriebsrat oder Führungskraft - setzen Sie entscheidende Impulse für die notwendigen Rahmenbedingungen für eine nachhaltige Gesundheitsförderung in Ihrem Betrieb!
 
Auf den Punkt: Sie erhalten Handlungsempfehlungen zur aktiven Gesundheitsförderung und lernen interessante Beispiele anderer Betriebe kennen. Sie erfahren, welche Maßnahmen erfolgreich umgesetzt werden können und haben Gelegenheit, die Erfahrungen und betrieblichen Situationen anderer Teilnehmer kennenzulernen sowie Ihre eigenen Fragestellungen einzubringen.

Ziele der Betrieblichen Gesundheitsförderung

  • Reduktion von Unfällen, Fehlzeiten, Mitarbeiterfluktuation
  • Verbesserung des Gesundheitszustands und Senkung gesundheitlicher Risiken
  • Steigerung der Mitarbeiterzufriedenheit und Verbesserung der Leistungsfähigkeit
  • Wirtschaftlichkeit und Nutzen der Gesundheitsförderung
  • Analyse von Ursachen für Fehlzeiten im eigenen Betrieb

Gesundheitsförderung aktiv gestalten

  • Methoden, Handlungsfelder, Zielsetzung und Instrumente
  • Von der Strategie zu den Handlungsfeldern: Unternehmenskultur, Führung,
  • Personalentwicklung, Betriebsklima, Arbeitsplatz, Arbeitsaufgabe, Arbeitsmittel
  • Entwicklung eines individuellen Konzepts

Maßnahmen der Gesundheitsförderung im eigenen Betrieb umsetzen

  • Entwickeln einer Gesundheitsstrategie für Ihr Unternehmen, Einrichtung von Steuerungsgremien, z. B. Arbeitskreis Gesundheit
  • Verwertung von Analyseergebnissen aus Verfahren wie z. B. Fehlzeiten-, Altersstruktur-, Arbeitsplatzanalyse, Unfallstatistiken, Mitarbeiterbefragungen, Einzelinterviews
  • Präventive Maßnahmen (auch für kleine Budgets): Gesundheitstage und -zirkel, Sportprogramme, Stressbewältigung, Ernährung, etc.
  • Teamleiter und Führungskräfte gewinnen, Mitarbeiter als »Kümmerer«

Best-Practice der Betrieblichen Gesundheitsförderung

  • Beispiele, Handlungsansätze und Initiativen zur Mitgestaltung
  • Unterstützung durch externe Partner (Krankenkassen, Berufsgenossenschaft etc.)
  • Austausch und Erfahrungen zur Planung und Umsetzung

Fakten

Gremium-Rabatt

1. und 2. Teilnehmer 1.445,00 EUR
3. und jeder weitere Teilnehmer 1.245,00  EUR

Alle Gebühren zzgl. gesetzl. MwSt. und Hotelkosten
Preis pro Person eines Betriebs zu einem Termin

Seminardauer: 3,5 Tage
Begrüßung am Vorabend 19:30 Uhr,
Seminarende: 12:30 Uhr

Teilnehmer: ca. 14

Wichtige Hinweise

Schulungsanspruch

Schulungsanspr § 37,6

Diese Seminare vermitteln in der Regel erforderliche Kenntnisse im Sinne des § 37,6 Abs. 6 BetrVG, soweit dieses Wissen noch nicht durch entsprechenden Seminarbesuch oder anderweitig erworben wurde.

Schulungsanspr SGB IX

Diese Seminare vermitteln in der Regel für die Schwerbehindertenvertretung erforderliche Kenntnisse nach § 179 Abs. 4 SGB IX.

Detaillierte Infos zum Schulungsanspruch finden Sie hier.

Zeitlicher Ablauf

Anreisetag

19:30 Uhr

Begrüßung der Teilnehmer durch die Seminarleitung

20:00 Uhr

Gemeinsames Abendessen

ca. 21:00 Uhr

Ende des Begrüßungsabends

Seminartage

09:00 Uhr

Erster Seminarblock

 

Zweiter Seminarblock

12:30 Uhr

Mittagspause (Mittagessen)

13:30 Uhr

Dritter Seminarblock

Vierter Seminarblock

17:00 Uhr

Ende des Seminartags

18:00 - 19:30 Uhr

Abendessen

Vormittags und nachmittags jeweils kurze Kaffee-/Teepause mit kleinem Pausensnack.

An ausgewählten Tagen bieten wir am Ende des Seminars ein gemeinsames Freizeitprogramm an, damit Sie sich in entspannter Atmosphäre austauschen können. Dazu laden wir Sie herzlich ein, die Teilnahme ist selbstverständlich freiwillig.

Letzter Seminartag

09:00 Uhr

Erster Seminarblock

Zweiter Seminarblock

12:30 Uhr

Seminar Ende

12:30 Uhr

Mittagessen oder wahlweise Lunchpaket
Am Abreisetag haben Sie die Möglichkeit, entweder ein Mittagessen einzunehmen oder ein Lunchpaket für die Rückreise zu bekommen.

Bitte beachten Sie, dass die hier genannten Zeiten abweichen können, z. B. durch Absprachen zwischen Teilnehmern/Referenten/Seminarleitern oder aufgrund anderer Begebenheiten vor Ort.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Kontakt



Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

Legende

Mit Extra-Vorteil
Interessanter Hotelpreis
Zusatzseminar
Kinderbetreuung
Mit Zertifizierung
Behindertenfreundliches Hotel
Inhouse-Seminar
Ohne Vorkenntnisse
Mit Gerichtsbesuch
Informationen zum Hotel
Hotelzimmer nur auf Anfrage
Freie Plätze vorhanden
Nur noch wenige freie Plätze
Keine freien Plätze - Bitte rufen Sie uns an!

Reservieren / Anmelden
Warteliste
Reservierung in Anmeldung umwandeln
Merkzettel