Sind deutsche Arbeitnehmer engagiert bei der Sache?

Sind deutsche Arbeitnehmer engagiert bei der Sache?Sie kennen das aus eigener Erfahrung. Unsere Motivation und das Engagement am Arbeitsplatz hängen von vielen unterschiedlichen Faktoren ab. Wer kann schon von sich behaupten, jeden Morgen hochmotiviert im Büro anzukommen und voller Elan die tägliche To-do-Liste in Angriff zu nehmen? Wir alle haben mal einen schlechten Tag, haben private Probleme oder verschieben unliebsame Tätigkeiten ganz weit nach hinten. Heißt das, wir sind von einem „Zustand motivierter, positiver Erfüllung“ weit entfernt?

Welche Faktoren steigern das Engagement?

In erster Linie ist es die emotionale Verbundenheit, die das Engagement stärkt. Diese wird von folgenden Dingen maßgeblich beeinflusst:

  • Sinnstiftende, abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Gefühl, Teil eines wichtigen Prozesses zu sein
  • Fairness und Gerechtigkeit
  • Wertschätzung und Anerkennung
  • Transparenz und offene Kommunikation
  • Benefits (z. B. Einrichtung, technisches Equipment)
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Betriebsklima
  • Verhältnis zu den Kollegen und dem Chef

Und wir alle wissen, je engagierter wir sind, desto besser ist das Arbeitsergebnis und so geringer die Fehlzeiten – davon profitiert in erster Linie der Arbeitgeber. Er sollte also ein Interesse daran haben, dass sich die Mitarbeiter am Arbeitsplatz wohlfühlen.

In welcher Stadt arbeiten die engagiertesten Mitarbeiter?

Kununu engage hat Daten der 30 nach Einwohnerzahl größten deutschen Städte erhoben, um festzustellen, wo die engagiertesten Arbeitnehmer tätig sind. Für die Erhebung wurden 350.000 Arbeitgeberbewertungen analysiert. Folgende Schlüsselfaktoren lieferten Aufschluss darüber, wie es um das Engagement steht:

Kommunikation, interessante Aufgaben, Vorgesetztenverhalten, Kollegenzusammenhalt, Work-Life-Balance, Arbeitsatmosphäre, Arbeitsbedingungen.

Im Vergleich zu europäischen Nachbarländern liege Deutschland das Mitarbeiterengagement betreffend im Mittelfeld. Am besten wurden der Kollegenzusammenhalt, interessante Aufgaben und die Arbeitsatmosphäre bewertet. In Süddeutschland arbeiten die engagiertesten Beschäftigten. Es schneidet mit den Städten Stuttgart, gefolgt von München und Karlsruhe am besten ab. Erstaunlicherweise belegt Münster, wo unser Firmensitz liegt, als nur mittelgroße Stadt mit vergleichsweise wenig Industrie, den 4. Rang. Metropole wie Köln (13. Platz), Hamburg (15. Platz) oder Berlin (18. Platz) landen nur im Mittelfeld.

Umso wichtiger ist es, das Thema Personalentwicklung auch in Ihrem Unternehmen fest zu verankern und als Betriebsrat dazu beizutragen, dass die individuelle Förderung der Kollegen für Motivation und Zufriedenheit sorgt.

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.