LiveZilla Live Chat Software

Institut für Weiterbildung

Seminare für den Betriebsrat

Bereich wechseln:
Poko Institut für Weiterbildung

Führungskompetenz erweitern

Schwierige Führungssituationen erfolgreich meistern

Termine

Ort

Service

Für dieses Seminar liegen zur Zeit keine Termine vor. Sie möchten informiert werden, wenn die Termine feststehen? Nutzen Sie dazu unser Formular. Gerne versuchen wir auch, einen Wunschtermin für Sie zu realisieren.
Wir freuen uns über Ihre Anfrage oder einen Anruf: 0251 1350-0.

Reservieren & Anmelden - Bitte wählen Sie oben einen Termin

Seminargebühr:
1.140,00 € zzgl. MwSt. und Hotelkosten *

Seminardauer: 2 Tage
Beginn 9.00 Uhr, Ende 17.00 Uhr
Abendessen am Vorabend möglich

Teilnehmer: max. 10

Infos als PDF
Drucken
Dieses Seminar weiterempfehlen:

Bitte wählen Sie zunächst einen Termin.

Reservieren Anmelden

Seminarinhalte

In diesem Seminar nehmen Sie sich Zeit für einen kritischen Blick auf Ihr Aufgabenfeld, Ihre Führungsrolle und -situation im Unternehmen und reflektieren Ihre Erfahrungen. Sie entwickeln praxisnahe Strategien für schwierige Führungssituationen. Sie überprüfen, wie Sie Ihre zukünftige Führungsrolle im Unternehmen weiter ausgestalten und wie Sie Veränderungen in Ihrem Team begleiten wollen. Um diese Herausforderung gut zu bewältigen, erhalten Sie Unterstützung und Orientierung durch ein Coaching des Trainers und durch kollegiale Beratung der Teilnehmergruppe.

Standortbestimmung in der Führungsrolle

  • Die aktuelle Situation und innere Haltung zur Führung reflektieren: Wo gibt es Änderungsbedarf?
  • Mein Führungsauftrag – mit offiziellen und verdeckten Erwartungen, Widersprüchen und Konflikten umgehen
  • Sich der eigenen Ansprüche bewusst werden – meine Werte, Motive und Ziele
  • Meine Position in der Organisation, Selbst- und Fremdbild
  • Mein Führungsleitbild – Führungsselbstverständnis vermitteln

Strategien für schwierige Führungssituationen

Je nach Teilnehmeranliegen werden Themen aus der Praxis bearbeitet und konkrete Handlungsoptionen für die Umsetzung in die eigene Praxis entwickelt, z. B.

  • Ein positives Veränderungsklima fördern, mit Widerstand bei Veränderungen umgehen
  • Meinem Team in Konflikten Orientierung geben – Ziele, Strategien und Spielregeln
  • In Stresssituationen zu Entscheidungen kommen, diese vertreten und umsetzen
  • Selbststeuerung in schwierigen Situationen
  • Stärken von Mitarbeitern nutzen und entwickeln, Kreativität und unternehmerisches Handeln fördern

Planung der persönlichen Entwicklung

  • Entwicklungspotenziale und ggf. Neuausrichtung der persönlichen Ziele überprüfen
  • Unterstützung und Feedback organisieren, Netzwerke aufbauen
  • Methoden des ressourcenorientierten Selbstmanagements (ZRM) für ein individuelles Führungskonzept nutzen

 

Zielgruppen

Führungskräfte mit Praxiserfahrung, die ihren Führungsstil reflektieren und die eigene Führungskompetenz ausbauen wollen.

Ziele

In diesem praxisorientierten Seminar mit Coachinganteilen werden Sie in der Wahrnehmung Ihrer Führungsverantwortung gezielt unterstützt:

  • Sie reflektieren Ihren Führungsalltag und entwickeln neue Optionen für zukünftiges Handeln,
  • Sie erweitern Ihr Handlungsspektrum in komplexen Situationen,
  • Sie erarbeiten ein auf Ihre Person abgestimmtes Führungskonzept und planen die nächsten Entwicklungsschritte.

Methoden

Reflexion und Selbstanalyse, Einzel- und Teamcoaching, kollegiale Beratung, Übungen, kurze Theorie-Inputs

Referent/in

M. Born, Mediatorin, Rechtsanwältin, Systemische Prozessberaterin
D. Gehlen, Diplom-Kauffrau, Trainerin, Systemische Beraterin
M. Prager, Diplom-Sozialarbeiter, Trainer, Berater

Referenten

Michael Fischer

Michael Fischer

Trainer und Berater

Vita

Jahrgang 1954, Diplom-Soziologe und Gestaltpädagoge (IGG Berlin). Weiterbildung in systemisch-lösungsorientierter Beratung (Prof. Fritz Simon / Heidelberg) und Psychodrama (Dres. Bosselmann & Gellert). Seit 1982 selbstständig als Trainer und Berater in den Bereichen Führungskräfte- und Organisationsentwicklung. Schwerpunkte: Führung, Teamentwicklung, Konfliktmanagement, Change Management und Coaching. Schwerpunkte im Betriebsräte-Bereich: Konfliktmanagement, Rollenklarheit und Positionsbestimmung als Betriebsrat und Führung und Zusammenarbeit.

Dunja Gehlen

Dunja Gehlen

Beraterin und Trainerin

Vita

Jahrgang 1968. Nach Abschluss des Studiums der Wirtschaftswissenschaften an der RWTH Aachen Erfahrungen in internationalen Konzernen als Leiterin Knowledge Management, Projektleiterin, Qualitätsmanagerin und Auditorin. Seit mehr als 10 Jahren Beraterin und Trainerin mit den Schwerpunkten Gestaltung von Veränderungsprozessen, Prozessoptimierung, Konzeption und Durchführung von Führungskräfteentwicklungsprogrammen. Ausbildungen u. a. als EFQM Assessorin, systemische Organisationsentwicklerin. Von 2010 – 2013 geschäftsführende Gesellschafterin eines Beratungs- und Trainingsunternehmens mit den Schwerpunkten Führungskräfteentwicklung und Changemanagement.

Monika Born

Monika Born

Rechtsanwältin, Mediatorin, Systemische Prozessberaterin

Vita

Jahrgang 1963, Rechtsanwältin, Mediatorin, Systemische Prozessberaterin. Langjährige Tätigkeit als Unternehmensberaterin in Veränderungsprozessen, davon drei Jahre als Inhouse-Beraterin beim Rundfunk (SWF/SWR) und vier Jahre in einem internationalen Consulting Unternehmen. Seit 2003 selbstständig als Rechtsanwältin und Managementberaterin, Akkreditierte Mediatorin der Hamburger Mediationsstelle für Wirtschaftskonflikte bei der Handelskammer (HK) Hamburg, Lehrbeauftragte an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW) in Hamburg.

Zusatzqualifikationen: Ausbildung in Moderation und Gruppendynamik, Weiterbildung zur Systemischen Prozessberaterin , diverse Fortbildungen im Bereich Mediation, Konfliktmanagement und Verhandeln.

Schwerpunkte: Begleitung von betrieblichen Veränderungsprozessen, Kommunikation und Konfliktmanagement, Teamentwicklungsprozesse, Führungskräftetrainings, Rollencoaching, Verhandlungsführung und Vertragsgestaltung, Individualarbeitsrecht.

Kontakt



Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

* Nach Auswahl eines Termins finden Sie die Hotelkosten (z. B. Vollpension, Tagespauschale) unter dem Menüpunkt Hotel

Legende

Mit Extra-Vorteil
Interessanter Hotelpreis
Zusatzseminar
Kinderbetreuung
Mit Zertifizierung
Behindertenfreundliches Hotel
Inhouse-Seminar
Ohne Vorkenntnisse
Mit Gerichtsbesuch
Freie Plätze vorhanden
Nur noch wenige freie Plätze
Keine freien Plätze - Bitte rufen Sie uns an!

Reservieren / Anmelden
Warteliste
Reservierung in Anmeldung umwandeln
Merkzettel