Professionell Führen


Professionell Führen

Professionelle Führung erfordert vielfältige Kompetenzen. Das Wissen um theoretische Grundlagen und die Kenntnis praktikabler Führungsinstrumente sind der eine Teil, das Einsetzen und die flexible Handhabung in der jeweiligen Führungssituation der andere. Dabei ist der wichtigste Faktor erfolgreicher Führung die Führungskraft als Persönlichkeit, ihre Art und Weise mit sich selbst und anderen umzugehen.
Die Intensivfortbildung richtet sich an Führungskräfte, die sich eine solide Grundlage für die Profession des Führens schaffen oder weiterentwickeln wollen und gibt Sicherheit und Klarheit in der Führungsrolle. Es wird sowohl dem Bedürfnis nach Theorie und dem Kennenlernen von Handwerkszeug Rechnung getragen als auch dem Interesse, das Gelernte ausprobieren und anwenden zu können und sich mit der Wirkung des persönlichen Verhaltens auf andere auseinanderzusetzen. Damit findet auch eine systematische Reflexion der bisherigen Handlungsweisen statt.

Die drei Module bauen aufeinander auf und sind durch Transferaufgaben miteinander verbunden. Kontinuierlich werden Praxisfälle aus dem Teilnehmerkreis bearbeitet, so dass eine Übertragung des Gelernten auf die eigene berufliche Tätigkeit gewährleistet ist.

Da prozessorientiert mit der jeweiligen Teilnehmergruppe gearbeitet wird, ist eine Teilnahme nur an allen drei Modulen einer Modulreihe (A – D) möglich.

1. Modul

Grundlagen erfolgreicher Führung

2. Modul

Mitarbeiterführung – Führungsaufgaben kompetent wahrnehmen

3. Modul

Teamführung und die Führungskraft als Persönlichkeit

Zielgruppen

Ziele

Methoden

 

1. Modul

Grundlagen erfolgreicher Führung

  • Überblick über Trends und Modelle der Führung
  • Unterschiedliche Rollen einer Führungskraft
  • Reflexion der eigenen Position und Tätigkeit im Unternehmen
  • Führungswerte, Führungsstil, Führungshaltungen und -verhalten
  • Führungsaufgaben und Führungsinstrumente im Überblick
  • Grundlagen der Kommunikationspsychologie
  • Persönliche Standortbestimmung und Entwicklungsziele

2. Modul

Mitarbeiterführung – Führungsaufgaben kompetent wahrnehmen

  • Vertrauen schaffen – Faktoren motivationsförderlicher Führung
  • Erkenntnisse der Hirnforschung für die Führungspraxis
  • Führungsinstrumente: Entscheidungs-, Delegations-, Informations- und Kontrollprozesse effektiv gestalten
  • Konstruktive Mitarbeitergespräche – professionelle Gesprächsführung
  • Feedback als Führungsinstrument – Umgang mit Anerkennung und Kritik
  • Konfliktgespräche lösungsorientiert führen

3. Modul

Teamführung und die Führungskraft als Persönlichkeit

  • Teamdynamiken und –potenziale erkennen und souverän steuern
  • Moderation von Meetings und Besprechungstechniken
  • Die Führungskraft als Persönlichkeit – das eigene Persönlichkeitsprofil
  • Führen unterschiedlicher Persönlichkeiten, Stärken stärken
  • Selbstmanagement – zielgerichtetes Führen der eigenen Person
  • Standortbestimmung und weitere Entwicklung als Führungskraft

Zielgruppen

Führungskräfte und Projektleiter, die ihre bisherige Führungspraxis reflektieren und erweitern wollen, Mitarbeiter in ihrer ersten Führungsfunktion, in Stabs- oder Assistenzfunktionen.

Ziele

Bei dieser Intensivfortbildung wird die Basis erfolgreicher Führung unter Berücksichtigung grundlegender Persönlichkeitsaspekte vermittelt. Sie können in dieser Qualifizierung

  • das Handwerkszeug für das eigene Führungshandeln kennenlernen,
  • ein Führungsverständnis entwickeln, das der eigenen Persönlichkeit entspricht,
  • den Berufsalltag reflektieren und neue Optionen für künftiges Handeln erarbeiten.

Methoden

Auseinandersetzung mit Basismodellen, Übungen, Feedback, Gesprächssimulationen



Kosten:

Unsere Preise orientieren sich an dem jeweiligen Konzept und Vorbereitungsaufwand. Nach einer individuellen Beratung unterbreiten wir Ihnen gerne ein detailliertes Angebot.

Top
Termin anfragen

Legende

Starter-Kit

Poko Points

Mit Extra Vorteil

Zusatzseminar

Seminar mit Kinderbetreuung

Mit Zertifizierung

Behindertenfreundliches Hotel

Ohne Vorkenntnisse

Mit Gerichtsbesuch

Orte / Hotels

Seminarorte

Seminarorte

Ob in der lebhaften Großstadt, in historischem Ambiente oder im Grünen - unsere bundesweit fast 80 Schulungs-Standorte bieten größtmögliche Flexibilität.

Orte entdecken
Seminarhotels

Seminarhotels

Ein erholsames Umfeld oder die zentrale Lage unserer Tagungshotels ermöglichen neben angenehmer Lernatmosphäre ein abwechslungsreiches Begleitprogramm.

Hotels entdecken