Schlagwort: Kurzarbeit

Pandemiebedingt sind derzeit nach wie vor viele Arbeitnehmer in Kurzarbeit. Das führt leider dazu, dass sie sich emotional mehr und mehr von ihrem Arbeitgeber abkoppeln und bereit sind, den Job zu wechseln.

In hohem Maße ist diese Bereitschaft vom Agieren der jeweiligen Führungskraft abhängig. Ist gute Führungsarbeit schon in normalen Zeiten nicht leicht, haben Schwächen in der Führungsarbeit in Krisenzeiten noch stärkere Auswirkungen. Die Herausforderung ist besonders groß, wenn viele Beschäftigte im Homeoffice sind.

Allgemein

Corona-Krise vergrößert soziale KluftSollte nicht eigentlich eine Krise wenigstens dazu führen, dass alle an einem Strang ziehen? Alle die gleichen Möglichkeiten haben? Und niemand benachteiligt wird?

Leider scheint dies momentan nicht der Fall zu sein. Im Gegenteil, die soziale Ungleichheit verschärft sich. Etlichen, die ohnehin wenig bis keinen finanziellen Spielraum haben, geht es durch die Corona-Krise noch schlechter. Es ist die Gruppe, die nicht im Homeoffice arbeiten kann, häufig Fabrikarbeiter, Geringverdiener – Arbeitnehmer die mittlerweile Kurzarbeit haben. Davon sind auch sehr viele Frauen betroffen, denn sie haben oftmals schlecht bezahlte Jobs in der Dienstleistung.

Allgemein