Stress abbauen und Resilienz stärken

Work-Life-Balance durch individuelle Stresskompetenz


Stress abbauen und Resilienz stärken

Wie ein »Hamster im Käfig«, reduzierte Leistungsfähigkeit, nach Dienstschluss schlecht »abschalten« können, keine Ideen für neue Projekte, Zeitdruck und zu wenig Zeit für strategische Planungen, so beschreiben viele Führungskräfte und Mitarbeiter ihre Arbeitssituation. Dauerstress kann dann zu einem völligen »Ausgebranntsein « mit langfristigen Folgen für die Gesundheit und Arbeitsfähigkeit führen. Um aus Stress kein Burn-out entstehen zu lassen, ist es wichtig, Stress gut zu »managen« und eine Ausgeglichenheit zwischen beruflichen Herausforderungen und Privatleben zu erreichen.

In diesem Seminar können Sie eine persönliche Standortbestimmung vornehmen und individuelle Bewältigungsstrategien für Belastungssituationen und (neue) Perspektiven entwickeln. Sie lernen Techniken und Methoden für Ihre persönliche Stressbewältigung kennen und können eine innere Haltung aufbauen, die Ihre Gesundheit fördert und ein Burn-out vermeiden kann.

Persönliche »Stressbilanz«

Burn-out-Prävention und individuelle Stresskompetenz

Neue Perspektiven entwickeln

Zielgruppen 

Ziele

Methoden

 

Persönliche »Stressbilanz«

  • Persönlicher Umgang mit Arbeit, Leistung, Erholung und Muße
  • Abgrenzung zwischen unterschiedlichen »Stressformen« und Burn-out
  • Körperliche Reaktionen und mögliche Folgen chronischen Stresses
  • Indikatoren für ein Burn-out – Warnsignale erkennen
  • Persönlichen Stressmustern (z. B. »Himalaya«- oder »Titanic«-Prinzip) und Stressverstärkern auf der Spur

Burn-out-Prävention und individuelle Stresskompetenz

  • Die drei Säulen der Stresskompetenz
  • Die sieben Faktoren der Resilienz und die sieben »Schlüssel« für die Entwicklung innerer Stärke
  • Persönliche Ziele und Werte analysieren und (neue) Prioritäten setzen
  • Strategien entwickeln, um Belastungssituationen gelassener zu gestalten
  • Klarer »ja« oder »nein« sagen, sich besser abgrenzen
  • Konstruktiv delegieren
  • Lösungsorientierte Methoden im Umgang mit Problemen
  • Techniken, um besser »abschalten« zu können
  • Kennenlernen unterschiedlicher Entspannungsmethoden und mentaler Übungen

Neue Perspektiven entwickeln

  • Freiräume schaffen für mehr Zufriedenheit und ein (Berufs-)Leben in Balance
  • Energie für neue Ideen finden/Persönliche Ressourcen aktivieren
  • Den Transfer in den beruflichen Alltag sichern

Zielgruppen

Führungskräfte und Geschäftsführer, Team-/Projektleiter und Mitarbeiter,

  • die hohen Belastungen ausgesetzt sind und eine bewusstere Lebensgestaltung anstreben,
  • die trotz Arbeitsverdichtung eine gute Work-Life-Balance erhalten wollen.

Ziele

Wir unterstützen Sie beim Finden neuer Wege im Umgang mit Stress durch ein persönliches Coaching, das auf jeden Teilnehmer und seine Situation individuell eingeht. Dazu gehört:

  • das Erkennen Ihrer persönlichen Stressmuster und Warnsignale,
  • die Förderung präventiver, individueller Stresskompetenzen,
  • die Stärkung Ihrer persönlichen Energiequellen und Ressourcen,
  • mehr Arbeitszufriedenheit durch mehr Work-Life-Balance.

Methoden

Kurze Theorie-Inputs, Wahrnehmungsübungen, persönliches Coaching, unterschiedliche Entspannungstechniken, Feedback



Kosten:

Unsere Preise orientieren sich an dem jeweiligen Konzept und Vorbereitungsaufwand. Nach einer individuellen Beratung unterbreiten wir Ihnen gerne ein detailliertes Angebot.

Top
Termin anfragen

Legende

Starter-Kit

Poko Points

Mit Extra Vorteil

Zusatzseminar

Seminar mit Kinderbetreuung

Mit Zertifizierung

Behindertenfreundliches Hotel

Ohne Vorkenntnisse

Mit Gerichtsbesuch

Orte / Hotels

Seminarorte

Seminarorte

Ob in der lebhaften Großstadt, in historischem Ambiente oder im Grünen - unsere bundesweit fast 80 Schulungs-Standorte bieten größtmögliche Flexibilität.

Orte entdecken
Seminarhotels

Seminarhotels

Ein erholsames Umfeld oder die zentrale Lage unserer Tagungshotels ermöglichen neben angenehmer Lernatmosphäre ein abwechslungsreiches Begleitprogramm.

Hotels entdecken