Betriebsrat Seminare und Schulungen

Fit für den Betriebsrat mit Poko-Seminaren

Sie sind neues Mitglied im Betriebsrat und stehen Ihrer verantwortungsvollen Aufgabe noch eher ratlos gegenüber? Oder gehören Sie schon zu den "alten Hasen", die bereits Erfahrungen in allen Bereichen der Betriebsratsarbeit gesammelt haben? Poko bietet für jeden Betriebsrat die passenden Seminare und Schulungen an.

Ob Grundlagenkurs Betriebsrat, Datenschutz oder Arbeitsrecht: An fast 70 Standorten bundesweit vermitteln Ihnen unsere kompetenten Referentinnen und Referenten in den Betriebsrat-Seminaren und -Schulungen praxisnah das Kernwissen, das Sie für die Ausübung Ihres Amts benötigen.

Seminar
Ihre Vorteile
Zielgruppen
Daten
Betriebsverfassungsrecht I

In diesem Grundlagenseminar werden Sie schnell und praxisnah mit Ihren Rechten und Pflichten als Betriebsrat vertraut gemacht. Sie erhalten einen Überblick über die Grundsätze der Organisation und Zusammenarbeit des Betriebsrats und die Beteiligungsrechte allgemein sowie detaillierte Kenntnisse über die besonders praxisrelevanten Bereiche der personellen Angelegenheiten wie Einstellung, Versetzung und Kündigung.

Um Ihre Mitbestimmungsrechte sicher und effektiv ausüben zu können, müssen Sie als Betriebsratsmitglied mit dem Betriebsverfassungsgesetz (BetrVG) vertraut sein. Dazu ist der Besuch der Grundlagenseminare die unverzichtbare Basis, zumal für jedes neue Betriebsratsmitglied ein Rechtsanspruch auf die Teilnahme an diesen Seminaren besteht.

Starter-Kit
Poko-Points
Gremium-Rabatt
BR
SBV
23 Orte 44 Termine 3.5 Tage
Mehr erfahren
Betriebsverfassungsrecht II

Sie lernen Ihre sehr weitreichenden Beteiligungsrechte erfolgreich wahrzunehmen. Dabei liegt der Schwerpunkt auf den besonders praxisrelevanten Mitbestimmungsrechten in sozialen Angelegenheiten des § 87 BetrVG. Im Kommunikationspart trainieren Sie, Ihren eigenen Standpunkt unter Einbeziehung der Ideen der BR-Kollegen effektiv zu vertreten. Sie lernen wesentliche Erfolgsfaktoren für Entscheidungsprozesse kennen und optimieren Ihr Können in Gesprächsführung und Verhandlungsführung.

Sie müssen in der Lage sein, problematische Sachverhalte aus der betrieblichen Praxis rechtlich zutreffend zu bewerten, um tragfähige Lösungsansätze zu entwickeln. Zu deren Durchsetzung bedarf es professioneller Kommunikationstechniken, um sich im Gremium konstruktiv Gehör zu verschaffen und dort erreichte gemeinsame Positionen wirkungsvoll mit dem Arbeitgeber zu verhandeln.

Poko-Points
Gremium-Rabatt
BR
SBV
28 Orte 48 Termine 3.5 Tage
Mehr erfahren
Betriebsverfassungsrecht III

In diesem Seminar beantworten wir Ihnen besonders praxisrelevante Fragen zur Organisation des Betriebsrats. Sie erhalten einen Überblick über Ihre Beteiligungsrechte in wirtschaftlichen Angelegenheiten und wichtiges Know-how bei Betriebsänderungen, die für betroffene Kollegen häufig existenzbedrohende Auswirkungen haben. Darüber hinaus lernen Sie, Aktionen und Reaktionen Ihrer Kollegen in Konfliktsituationen zu verstehen und sie professionell zu beraten und zu unterstützen.

Die wirtschaftliche Lage des Unternehmens und daran orientierte unternehmerische Entscheidungen des Arbeitgebers spielen bei der Ausübung Ihrer Mitbestimmungsrechte eine grundlegende Rolle. Die Kenntnis dieser Rechte sowie die Fähigkeit zur überzeugenden Rechtsanwendung auch in herausfordernden Situationen sind ein absolutes Muss für jeden Betriebsrat.

Poko-Points
Gremium-Rabatt
BR
SBV
16 Orte 26 Termine 3.5 Tage
Mehr erfahren
Arbeitsrecht I

Dieses Seminar vermittelt Ihnen unverzichtbares arbeitsrechtliches Basiswissen, das Sie zur Wahrnehmung Ihrer Beteiligungsrechte benötigen – bis hin zu einem Überblick über die Beendigung von Arbeitsverhältnissen. Sie erfahren, worauf Sie, z. B. bei Einstellungen und Versetzungen, achten müssen und können so die Kollegen hinsichtlich ihrer arbeitsvertraglichen Rechte und Pflichten kompetent unterstützen.

Die wesentlichen Kernpunkte des Arbeitsrechts, die – für viele Laien unübersichtlich – in zahllosen Gesetzen und anderen Rechtsquellen verankert sind, muss ein Betriebsratsmitglied unbedingt kennen. Mit diesem Seminar gelingt Ihr Einstieg garantiert!

Starter-Kit
Poko-Points
Gremium-Rabatt
BR
SBV
28 Orte 55 Termine 3.5 Tage
Mehr erfahren
Arbeitsrecht II - Beendigung des Arbeitsverhältnisses

Die Beendigung von Arbeitsverhältnissen ist nicht nur arbeitsrechtlich, sondern auch steuer- und sozialversicherungsrechtlich von enormer Bedeutung. In diesem Seminar erfahren Sie, was bei Kündigung, Aufhebungsvertrag und Befristung zu beachten ist, wie man die Rechtmäßigkeit dieser Beendigungsinstrumente prüft und bewertet und wer sich wann und wie dagegen wehren kann.

Das Ende des Arbeitsverhältnisses ist nicht nur für die betroffenen Arbeitnehmer ein heißes - und manchmal existenzbedrohendes - Thema. Auch die Betriebsräte müssen ihre vielfältigen Beteiligungsrechte kennen und lernen, sie effektiv einzusetzen. Dazu gehört es im Übrigen ebenso zu wissen, was im Kündigungsschutzprozess beim Arbeitsgericht wirklich wichtig ist.

Mit Gerichtsbesuch
Poko-Points
Gremium-Rabatt
BR
SBV
22 Orte 45 Termine 3.5 Tage
Mehr erfahren
Arbeitsrecht III

Im letzten Teil unserer Seminarreihe zum Arbeitsrecht vervollständigen Sie Ihr bisheriges Wissen über weitere Beteiligungsrechte des Betriebsrats. Insbesondere erhalten Sie wertvollen Input zu Vergütungsfragen, Tarifverträgen, Betriebsvereinbarungen und zum Einsatz von Drittpersonal. Außerdem nehmen Sie an einer Verhandlung am Arbeitsgericht* teil – inklusive inhaltlicher Vor- und Nachbereitung durch unsere Referenten. So wird ein wichtiger Bezug zwischen Theorie und Praxis hergestellt, der das Verständnis der arbeitsgerichtlichen Rechtsprechung und deren Umsetzung optimiert.

Das deutsche Arbeitsrecht ist zwar kein Buch mit sieben Siegeln – aber manchmal schwer zu durchschauen. Wir erleichtern Ihnen den Durchblick!

Mit Gerichtsbesuch
Poko-Points
Gremium-Rabatt
BR
SBV
15 Orte 25 Termine 3.5 Tage
Mehr erfahren
Arbeitsrecht - Kompakt I

Mit diesem Seminar erhalten Sie einen kompakten Einstieg in das arbeitsrechtliche Basiswissen, das Sie zur sachgerechten Wahrung Ihrer Beteiligungsrechte benötigen. Sie erfahren, worauf Sie als Betriebsrat achten müssen und können so die Kollegen hinsichtlich ihrer arbeitsvertraglichen Rechte und Pflichten kompetent unterstützen.

Die Kenntnis der Kernpunkte des Arbeitsrechts, die in zahllosen Gesetzen und anderen Rechtsquellen verankert sind, ist unerlässlich. Nur so können Sie auf Fragen der Arbeitnehmer fundiert antworten, die sich z. B. auf den Abschluss von Arbeitsverträgen, auf Rechte und Pflichten aus dem Arbeitsverhältnis oder auf Probleme mit der Beendigung von Arbeitsverhältnissen beziehen.

Poko-Points
Gremium-Rabatt
BR
SBV
7 Orte 7 Termine 3.5 Tage
Mehr erfahren
Betriebliches Eingliederungsmanagement I

Zur Unterstützung der betroffenen Kollegen benötigen Sie einen umfassenden Überblick über die rechtlichen Grundlagen, Ziele und den Ablauf des betrieblichen Eingliederungsmanagements (bEM).

Das betriebliche Eingliederungsmanagement ist als Mittel zur Wiedereingliederung ein MUSS, wenn ein Beschäftigter innerhalb eines Jahres länger als 6 Wochen durchgehend oder wiederholt erkrankt ist. Hierbei sind Sie als Betriebsrat zu beteiligen. Können der Arbeitsalltag und das Arbeitspensum gemeistert werden? Worauf kommt es an und was ist mit den persönlichen Daten der Betroffenen?

Poko-Points
Gremium-Rabatt
BR
SBV
PersR
P&F
15 Orte 18 Termine 3.5 Tage
Mehr erfahren
Protokoll- und Schriftführung des Betriebsrats I - mit PC

Sie lernen die vielfältigen Form- und Begründungszwänge kennen, auch, welche neuen Anforderungen durch die Einführung von Video- und Telefonkonferenzen auf Sie zukommen. Sie erfahren, wie Sie formale »Stolperfallen« erkennen und vermeiden können und gewinnen Sicherheit in der praktischen Abfassung schriftlicher Stellungnahmen – auch mit dem PC. Sie lernen, wie Protokolle erstellt werden und wie moderne Textverarbeitungsprogramme Protokollierung und Mitschrift erleichtern können.

Der Erlass und die Protokollierung von Beschlüssen ist eine der organisatorischen Herausforderungen der Betriebsratsarbeit. Formalien, Fristen und Inhalte sind vom Gesetzgeber zum großen Teil vorgegeben. Die Umsetzung – vor allem bei digitalen Sitzungs- und Beschlussvarianten – erfordert eine umfassende Kenntnis der aktuellen gesetzlichen Vorgaben und der ergänzenden arbeitsgerichtlichen Rechtsprechung.

Poko-Points
Gremium-Rabatt
BR
7 Orte 8 Termine 4.5 Tage
Mehr erfahren
Fit für den Betriebsratsvorsitz I

Wir unterstützen Sie als neu gewählten Betriebsratsvorsitzenden bzw. Stellvertreter bei der Bewältigung Ihres besonderen Amts und der damit verbundenen enormen Verantwortung. Sie erhalten einen umfassenden Überblick über Ihre anstehenden Aufgaben und die rechtlichen Rahmenbedingungen. Wir machen Sie so fit, dass Sie die neue Herausforderung meistern und den zukünftigen organisatorischen und rechtlichen Anforderungen gewachsen sind. Das Seminar vermittelt Ihnen genau das, was Sie für den erfolgreichen Start als Vorsitzender benötigen.

Der Betriebsratsvorsitzende (im Verhinderungsfall der Stellvertreter) ist der Repräsentant des Betriebsrats nach außen, aber auch der »leitende« Betriebsratskollege im Gremium. In dieser Doppelfunktion benötigt der Vorsitzende sehr gute Kenntnisse der einschlägigen Rechtsvorschriften, um die tägliche Arbeit im Betriebsrat zu organisieren, mit viel Geschick Verhandlungen mit dem Arbeitgeber zu führen und nicht zuletzt auch mit gegensätzlichen Ansichten im Gremium konstruktiv umzugehen.

Starter-Kit
Poko-Points
Gremium-Rabatt
BR
7 Orte 9 Termine 3.5 Tage
Mehr erfahren

Die passenden Betriebsrat Seminare und Schulungen für jeden Wissensbereich

Seit mehr als 60 Jahren steht Poko Betriebsräten als kompetenter Berater für betriebliche Interessenvertretungen zur Seite – und das unabhängig von Arbeitgeberverbänden und Gewerkschaften. Unsere Schulungen für Betriebsratsmitglieder, Betriebsratsvorsitzende, Stellvertreter bzw. Ersatzmitglieder und Freigestellte umfassen das gesamte Spektrum: von Einführungsseminaren für Betriebsratsmitglieder über zahlreiche Spezialseminare, Seminare für Betriebsratsvorsitzende und Stellvertreter bzw. Ersatzmitglieder und Freigestellte bis hin zur gesamten erforderlichen Weiterbildung für Betriebsräte.

Grundkurs Betriebsrat: Gesetzliche Grundlagen Seminare

Die einführenden Betriebsrat-Seminare gliedern sich in unterschiedliche Themengebiete und erleichtern Ihnen den Einstieg in die Betriebsratsarbeit. Wenn Sie neu im Betriebsrat sind, empfehlen wir Ihnen eine Teilnahme an den folgenden Kursen:

 

  • Grundkurs Betriebsrat (BR1): Im Grundlehrgang Betriebsrat lernen Sie anhand des praxisnahen Umgangs mit den Gesetzestexten die wesentlichen Rechtsgrundlagen für Ihre Arbeit im Betriebsrat kennen und erwerben zusätzlich Kenntnisse und Fertigkeiten zur praktischen Umsetzung Ihrer Aufgaben und Vorhaben.
  • Schulung Betriebsrat Betriebsverfassungsgesetz: Die Seminare zum Betriebsverfassungsgesetz vermitteln Wissen, das für Betriebsratsmitglieder unverzichtbar ist.
  • Einführung Arbeitsrecht Seminar Betriebsrat: Alle wichtigen Informationen rund um das Arbeitsverhältnis von Arbeitgeber und Arbeitnehmer*innen erhalten Sie in den Grundlagen-Seminaren zum Arbeitsrecht.
  • In den Schulungen zu wirtschaftlichen Grundlagen trainieren Sie ökonomische Kompetenzen, um als Betriebsrat mit dem Arbeitgeber fachkundig debattieren zu können. 

In weiteren Betriebsrat-Seminaren erwerben Sie vertiefende Fähigkeiten und Kenntnisse zur Betriebsratsarbeit. Für Ihre Arbeit sind nicht nur das Wissen über typische Fehler, das Weisungsrecht des Arbeitgebers sowie Kenntnisse rund um Betriebsvereinbarungen unabdingbar, sondern auch über die Protokollführung und Organisation des Betriebsratsbüros.

 

Weitere Grundlagenseminare und sonstige Fort- und Weiterbildungen für Betriebsräte

Bei Poko finden Sie außerdem spezielle Seminare, die sich an bestimmte Personengruppen wenden, wie beispielsweise:

  • Betriebsratsseminare für Ersatzmitglieder
  • Seminare für Schriftführer im Betriebsrat
  • Seminare für Wahlvorstandsmitglieder
  • Seminare für Mitlieder des Wirtschaftsausschusses

Auch für bestimmte Themenbereiche erhalten Sie bei Poko das passende Seminar- und Kursangebot für Betriebsräte, wie zum Beispiel:

  • Datenschutz Betriebsrat Seminar: In unserem Datenschutz-Seminar für den Betriebsrat informieren wir Sie über die wichtigsten rechtlichen Grundlagen und Rahmenbedingungen, die auf dem Gebiet des neuen modernen Datenschutzes bei der Gestaltung der Betriebsratsarbeit zu beachten sind.
  • Arbeitsschutz, Gesundheitsschutz und Arbeitssicherheit: Hier lernen Sie die elementaren Grundlagen des Arbeitsschutzes sowie die Beteiligungsrechte und Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrats kennen.
  • Arbeitszeit
  • Betriebsänderung, Betriebsübergang
  • Kommunikation und Konfliktmanagement
  • Interessenausgleich und Sozialplan
  • Leiharbeit
  • Wirtschaftsausschuss: Die Beratung mit dem Arbeitgeber setzt eine große Sachkenntnis voraus. Dieses wichtige Know-how vermitteln Ihnen unsere erstklassigen Fachexpert*innen in unseren speziellen Wirtschaftsausschuss-Seminaren für eine erfolgreichen Arbeit im Wirtschaftsausschuss.
  • Zielvereinbarungen

Besondere Funktionen: Seminare für Betriebsratsvorsitzende & mehr

Mit unseren Betriebsrat Schulungen und Seminaren statten wir Sie mit speziellem Know-how aus, das Sie benötigen, wenn Sie eine bestimmte Funktion oder ein Mandat innerhalb eines Betriebsrats übernommen haben.

In den Seminaren für BR-Vorsitzende bereiten Sie unsere erfahrenen Referentinnen und Referenten auf die Aufgabe des Betriebsrat-Vorsitzenden bzw. Stellvertreters vor. Ob Gesamtbetriebsrat, Konzernbetriebsrat oder Euro-Betriebsrat – wer für was zuständig ist, erfahren Sie in den entsprechenden Seminaren. Als Mitglied im Aufsichtsrat lernen Sie in verschiedenen Schulungen firmenspezifische Entscheidungen fachkundig mitzutreffen.

Auch Seminare für den Wirtschaftsausschuss sowie für die Jugend- und Auszubildendenvertreter (JAV) gehören zu unserem Portfolio. Schulungen zum Thema Schwerbehindertenvertretung vermitteln Ihnen sowohl fundierte Rechtskenntnisse als auch u. a. Informationen zu Integration und Kooperation mit den öffentlichen Behörden. Sehen Sie sich dazu die entsprechenden Zielgruppen-Seiten an.

Know-How und Fortbildungen für Arbeitnehmervertreter

JAV-Schulungen und Know How

Den Interessen der Azubis eine Stimme geben

Ihr sorgt dafür, dass die Rahmenbedingungen für die Auszubildenden passen und sie auch nach Abschluss der Ausbildung eine Beschäftigungsperspektive im Unternehmen bekommen.

Das funktioniert natürlich nicht ohne spezielles Wissen und Unterstützung. In unseren kurzweiligen Seminaren und Webinaren lernt ihr alles über die Rechte und Pflichten der Jugend- und Auszubildendenvertretung – praxisnah und ohne trockenes Pauken. Ihr trainiert eure Standpunkte effektiv und selbstsicher zu vertreten. Und Freizeitspaß zum Erfahrungsaustausch ist inklusive. 

Infos und Schulungen für die JAV

Schulungen und Know-How für die SBV

Als Vertrauensperson der schwerbehinderten Kolleginnen und Kollegen haben Sie sich ihrem Schutz verschrieben. Ihre Aufgaben sind vielfältig: Sie beraten, begleiten und unterstützen bei der Teilhabe am Arbeitsleben. Das erfordert eine hohe Kompetenz im Umgang mit einschlägigen Rechtsfragen sowie großes Einfühlungsvermögen und Engagement.

Damit lassen wir Sie nicht alleine. Unsere praxisnahen Seminare und Webinare holen Sie in Ihrem SBV-Alltag ab. Erfahrene Experten und eine große Themenvielfalt garantieren einen maximalen Lernerfolg.

Infos und Seminare für die SBV

Fit für den Betriebsratsvorsitz und für den Aufsichtsrat

Breites Angebot an Fortbildungen und Informationen für Betriebsratsvorsitzende und deren Stellvertretung. Lernen Sie alles zur besonderen Rolle des BRV und zu Pflichten als Sprachrohr des Germiums.

Alle Seminarangebote auf einen Blick

Seminar: Fit für den Betriebsratsvorsitz I

 

In Kapitalgesellschaften entsendet auch die Arbeitnehmerseite Mitglieder in den Aufsichtsrat um die Interessen zu vertreten.
Lernen sie Ihre Rechte und Aufgaben als Aufsichtsratsmitglied kennen und erlangen Sie grundlegende Kenntnisse für eine erfolgreiche und vor allem haftungsfreie Tätigkeit im Aufsichtsrat.

Direkt zum Seminar Aufsichtsrat I

Betriebsrat Schulungen und Seminare: Wichtige Themenschwerpunkte

In den Poko Betriebsrat-Seminaren werden wesentliche Themen der Betriebsratsarbeit behandelt, mithilfe derer Sie für berufliche Herausforderungen gewappnet sind.

  • Die Arbeitnehmerrechte sind unter anderem Inhalt dieser Seminare. Nur mit deren Kenntnis können Sie als Betriebsrat kompetent auftreten.
  • Jeder Betriebsrat sollte seinen Wissensstand zum Thema altersgerechtes Arbeiten ausbauen. Dazu gehört auch der Umbruch vom Arbeitsalltag zum Ruhestand.
  • Die Betriebsratsseminare Arbeitszeit und Vergütung schulen Sie als Betriebsrat in rechtlichen Rahmenbedingungen für den Betrieb.  
  • In Kündigung und Umstrukturierung lernen Sie, sich auch in heiklen Zeiten für die Interessen der Mitarbeiter*innen effektiv zu engagieren.
  • Die Seminare zu Datenschutz und Digitalisierung geben Ihnen Einblicke in rechtliche und technische Aspekte. Sie erweitern Ihre Kenntnisse im betrieblichen Datenschutz.
  • Die Seminare zum Thema Außendienst zeigen Ihnen alle abweichenden Regelungen der Außendienstmitarbeitenden auf, über die Sie als Betriebsrat unterrichtet sein sollten.

An bundesweiten Standorten, Inhouse oder online: Seminare für Betriebsräte besuchen

Sie möchten ein Online-Seminar für den Betriebsrat besuchen? Dafür bietet Poko Ihnen ein vielseitiges Angebot an Live-Webinaren, aus denen Sie die passende Schulung wählen können. Selbstverständlich bieten wir Betriebsratsmitgliedern auch Präsenzschulungen an bundesweiten Standorten an sowie individuell auf Sie zugeschnittene Inhouse-Schulungen für Betriebsräte in Ihrem Unternehmen vor Ort.

Button - Seminarstandorte entdecken

 

Kostenübernahme bei Betriebsratsschulung

Unser gesamtes Angebot an Betriebsrat-Schulungen ist nach dem Betriebsverfassungsgesetz staatlich anerkannt. Das bedeutet auch, dass der Arbeitgeber vom Gesetzgeber mit § 37 Abs. 6 BetrVG in Verbindung mit Abs. 2 und § 40 Abs. 1 BetrVG dazu verpflichtet ist, die Kosten für die Betriebsratsschulung bzw. die Schulungsteilnahme zu übernehmen. Somit können die Schulungsteilnehmenden die Betriebsrat-Schulungen kostenlos in Anspruch nehmen.

Anerkannte Betriebsrat Seminare, Schulungen und Kurse bei Poko buchen

Möchten Sie Ihre Kompetenzen als Betriebsrat ausbauen? Dann nutzen Sie unser Angebot an vielseitigen Seminaren, Schulungen und Kursen für den Betriebsrat und machen Sie eine zertifizierte Fort- oder Weiterbildung.

Wir bieten Ihnen unterschiedliche Programme und Thematiken in Theorie und Praxis:

Seminar
Ihre Vorteile
Zielgruppen
Daten
Der BRV-Kompass

In dieser Kompaktausbildung haben wir ganz praxisnah und punktgenau die richtige Mischung aus rechtlichem, strategischem und persönlichkeitsorientiertem Wissen für Sie zusammengestellt. Ganz gleich, ob neu gewählt oder schon lange im Amt, Sie werden von dieser Ausbildung profitieren! Nutzen Sie die Möglichkeit, von unseren Experten kompakt, praxisnah und äußerst kompetent Spezialwissen für Ihr besonderes Amt zu erlangen und im Betrieb erfolgreich umzusetzen.

Der BR-Vorsitz ist ein schwieriges Amt und eine besondere Herausforderung: Es sind rechtliches Wissen, strategisches Vorgehen und Persönlichkeit gefragt, um diese Aufgabe erfolgreich erfüllen zu können. Der Vorsitzende muss die Belange der Belegschaft kennen, aber auch das Gremium erfolgreich führen können. Gleichzeitig muss er als Hauptansprechpartner für den Arbeitgeber die Interessen der Kollegen nachhaltig vertreten und auf Augenhöhe verhandeln können. Üben Sie Ihr Amt mit guter Führungsqualität und dem nötigen Durchsetzungsvermögen aus!

Poko-Points
Gremium-Rabatt
BR
0 Orte 0 Termine 4.5 Tage
Mehr erfahren
Mediation im Betrieb

Die Ausbildung zum betrieblichen Mediator bietet Ihnen durch das modulare Konzept sowohl eine fundierte und umfangreiche Wissensvermittlung als auch konkrete Möglichkeiten zur Umsetzung in die Praxis. In den theoretischen Anteilen der Module werden Ihnen – anwendungsbezogen – die rechtlichen Rahmenbedingungen für die betriebliche Klärung und die kommunikativen Grundlagen der Konfliktdiagnose und -klärung vermittelt. In den praktischen Anteilen trainieren Sie Ihre Kompetenz, mit Konflikten allparteilich, zielgerichtet und wertschätzend umzugehen. Insgesamt fügen sich Inhalte und Konzept zu einer soliden Grundausbildung in Mediation zusammen. Nicht bewältigte oder unkontrolliert ausgetragene Konflikte im betrieblichen Alltag verursachen erhebliche Schäden und Kosten. Durch ein professionelles Konfliktmanagement könnten diese vermieden und gleichzeitig das Betriebsklima und eine gesunde Unternehmenskultur gefördert werden. Gute Konfliktberatung und -klärung erfordert jedoch erhebliche Kompetenzen, insbesondere müssen Instrumente der Konfliktdiagnose und -regelung sowie Gesprächsführungstechniken situativ flexibel eingesetzt werden. Fundiertes Wissen über das Entstehen und die Dynamik von Konflikten ist dazu ebenso unerlässlich wie die Fähigkeit, komplexe Situationen zu analysieren und zu beherrschen. Für die interne Klärung betrieblicher Konflikte kommt hinzu, dass Betriebsräte und Führungskräfte, die häufig die erste Anlaufstelle in Unternehmen sind, eine reflektierte und kritische Distanz zur eigenen betrieblichen Rolle und Funktion bewahren müssen.

Poko-Points
Gremium-Rabatt
BR
P&F
0 Orte 0 Termine 4 Tage
Mehr erfahren
Ausbildung Mobbing- und Konfliktberater

Mit unserer Ausbildung werden Sie zum professionellen Ansprechpartner bei Konflikten und Mobbing im Betrieb. Lernen Sie, Konfliktgespräche lösungsorientiert zu führen, erkennen Sie frühzeitig Mobbing am Arbeitsplatz und erfahren Sie, welche Handlungs- und Präventionsmaßnahmen sich anbieten. Wir geben Ihnen Hilfestellung, wie Sie als Arbeitnehmervertreter Ihrer besonderen Rolle in der Konfliktberatung gerecht werden können.

Ungelöste Konflikte und Mobbing am Arbeitsplatz beeinflussen das psychische und physische Wohlbefinden maßgeblich und wirken sich auf die gesamte Lebensqualität aus. Es kommt zu hohen Krankenständen, Verminderung der Arbeitsleistung, Arbeitsplatzwechsel und gar zu hohen finanziellen Einbußen aufgrund fehlender und fehlgeleiteter Motivation der Mitarbeiter. Nutzen Sie Ihre Möglichkeiten und Beteiligungsrechte, um aktiv zur Konfliktlösung beizutragen, Mobbingkreisläufe zu durchbrechen und das Betriebsklima nachhaltig zu verbessern.

Davon profitieren Sie:

  • Facettenreiches Themenspektrum von den Ursachen über die Gesprächsführung bis zur effektiven Prävention
  • Gleichbleibende Lerngruppe für den vertrauensvollen Erfahrungsaustausch
  • Zertifikats-Abschluss zum Nachweis Ihrer Qualifikation
  • Know-how zweier Top-Experten mit riesigem Fachwissen und Praxiserfahrung

Ihre Referenten:

Martin Nowosad, Diplom-Psychologe

Dank seiner Tätigkeit zunächst ausschließlich als freiberuflicher Trainer, dann als Leiter einer Weiterbildungsakademie und der sich anschließenden Position als leitender Angestellter eines Großkonzerns entwickelte der Diplom-Psychologe enormes Know-how in den Bereichen Arbeits- und Organisationspsychologie. In Seminaren überzeugt er auf lebendige Weise mit seinem umfangreichen Erfahrungsschatz.

Für den rechtlichen Teil dieser Ausbildung:
Walter Strop, Rechtsanwalt und Notar, Fachanwalt für Arbeitsrecht

Mit Zertifikat

Nach erfolgreicher Teilnahme an allen 3 Modulen erhalten Sie ein Zertifikat. Die Ausbildungsreihe kann nur als Gesamtheit gebucht werden.

Poko-Points
Gremium-Rabatt
BR
SBV
PersR
P&F
0 Orte 0 Termine 3 x 3,5 Tage
Mehr erfahren
Fachkraft für psychosoziale Unterstützung im Unternehmen

Mit diesem Qualifizierungsprogramm lernen Sie, Mitarbeitern bei aufkeimenden psychischen oder sozialen Problemen fachkundig zur Seite zu stehen. Sie erfahren, welche betrieblichen Faktoren psychische Erkrankungen begünstigen, welche Gegenmaßnahmen getroffen werden müssen und wie Sie Betroffene kompetent unterstützen. Sie erhalten praktische Handlungshilfen für verschiedene Belastungssituationen, lernen Gesprächstechniken und wissen, wo Sie bei Bedarf professionelle Hilfe für Ihre Kollegen finden können.

Noch immer sind psychische Erkrankungen Tabu-Themen am Arbeitsplatz. Neben oft langen krankheitsbedingten Fehlzeiten können sich darüber hinaus weitere negative Auswirkungen ergeben, wie u. a. Leistungs- und Qualitätseinbußen, schlechtes Betriebsklima und Suchterkrankungen. Sie als Interessenvertreter sollten auf Risiken aufmerksam machen und aktiv Vorsorge betreiben.

Poko-Points
Gremium-Rabatt
BR
SBV
PersR
P&F
0 Orte 0 Termine 3 x 2.5 Tage
Mehr erfahren

Online Seminare Betriebsrat: Alle Webinare

Für alle, die das Online-Lernen bevorzugen, werden zu zahlreichen Themen Live-Webinare angeboten: angefangen bei modular aufgebauten Grundlagenschulungen für Betriebsräte bis hin zu kurzen Webinaren in Form von Online-Seminaren für Betriebsräte zu Spezialthemen.

Button - Zu den Webinaren

Mit Poko immer auf dem neuesten Stand sein: Top-aktuelle Themen

Um als Betriebsrat rechtssicher handeln zu können, liefern Ihnen unsere Betriebsrat-Seminare das entsprechende rechtliche Know-how. Ob europäisches Arbeitsrecht oder aktuelle Rechtsprechung am Bundesarbeitsgericht: In den Betriebsrat-Schulungen zu gegenwärtiger Rechtsprechung erhalten Sie fundierte Rechtskenntnisse. Auch im Krisenmanagement sind Sie regelmäßig gefordert, das Beste für die Arbeitnehmer*innen herauszuholen. Mit zahlreichen neuen Seminarthemen vermitteln wir Ihnen das notwendige Fachwissen.

Kongresse

Zu topaktuellen Themen bieten wir einmal jährlich einen Kongress für Betriebsräte sowie die Jugend- und Auszubildendenvertreter an.

Kongresse im Überblick

Seminar
Ihre Vorteile
Zielgruppen
Daten
Poko-Kongress für Betriebsräte 2024

Plenums-Vorträge

  • Künstliche Intelligenz - Auswirkungen auf Arbeitswelt und betriebliche Mitbestimmung
  • Beschäftigung und Beschäftigungsfähigkeit – Anforderungen an die Arbeitswelt
  • Aktuelle Rechtsprechung im Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht: Ihr Update
  • Arbeits- und Gesundheitsschutz: Initiative zeigen
  • Personal- und Fachkräftemangel: Mit sinnvollen Anreizen finden und binden
  • Führung als Schlüssel zur Mitarbeitermotivation

Wahl-Vorträge

  • Dauerthema hybrides Arbeiten
  • Ein MUSS: Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen
  • Sozialplangestaltung – bestmögliche Ergebnisse erzielen
  • Meinungsfreiheit & Co.: Grundrechte, auch ein Thema für den Betriebsrat?

Workshops – Ihre Auswahl

  • Betriebsänderung strategisch klug begleiten
  • Changemanagement: Veränderungen aktiv mitgestalten
  • Mitarbeitende im Konfliktgespräch unterstützen und begleiten
  • KI: Rechtsfolgen der Nutzung
  • Work-Life-Balance – Arbeitszeit ist Lebenszeit
  • Arbeiten im Alter: Sozialrecht und Rente aktuell
  • Flexible Arbeitszeitmodelle im Visier des Betriebsrats
  • Personelle Angelegenheiten: Handlungsfelder von immenser Bedeutung
  • Datenschutz & Digitalisierung: Chancen nutzen, Risiken minimieren
  • Gen Z, Millenials & Babyboomer – wie Altersdiversität im Betrieb funktioniert

Forum »Trends der Arbeitswelt«

Hier erwarten Sie sieben verschiedene Angebote zum freien Austausch mit Experten!
Die Themen werden bei Bedarf selbstverständlich aktualisiert und angepasst.

Fachwissen, Anregungen und Tipps, die Betriebsräte weiterbringen!

  • Top-aktuelle Themenvielfalt mit individueller Auswahl
  • Abwechslungsreicher Mix aus Vorträgen, Workshops mit Themen-Kreuzfahrt
  • Begeisternde Fachreferenten mit bester Kenntnis der Betriebsratsarbeit
  • Unterhaltsames Abendprogramm zum Erfahrungsaustausch und Netzwerken
  • Kongresshotel der Superlative Yachthafenresidenz Hohe Düne

Ausführliche Informationen zum Inhalt, Ablauf, Referenten und Hotel auch unter
https://www.betriebsräte-kongress.de/

Gastredner:

Dr. Dietmar Bartsch

Prof. Dr. Christian Kellermann

Referenten u.a.

Wulfhard Göttling

Jessica Hansen

Dr. Ines Herold-Hübner

Roland Hoffmann

Dr. Gottfried Linn

Anja Moos

Dr. Constantin Olbrisch

Stefan Pflug

Tobias Pilot

Michael Puzicha

Andrea Reinecke

Wolfgang Sander

Anja Scheuermann

Per Theobaldt

Bernhard Zwosta

Poko-Points
Gremium-Rabatt
BR
1 Orte 1 Termine 2.5 Tage
Mehr erfahren

Symposien: Vorträge und Workshops zu aktuellen Themen rund um den Betriebsrat

Gelangen Sie in den Genuss interessanter und lehrreicher Vorträge zu unterschiedlichsten Themen aus der Betriebsrats-Arbeitswelt. Die Symposien erstrecken sich über zwei Tage und bieten Ihnen die Gelegenheit, mit anderen Betriebsräten in Kontakt zu treten. Nutzen Sie nicht nur unsere Betriebsratsseminare, sondern lassen Sie sich auch durch unsere Symposien informieren.

Button - Zu den Sympoien für Mitglieder des Betriebsrats