LiveZilla Live Chat Software

Institut für Weiterbildung

Seminare für Personal & Führung

Bereich wechseln:
Poko Institut für Weiterbildung

Personal & Führung

Weiterbildung bereichert Ihre Berufspraxis!

Eine effektive Personal- und Unternehmensführung stellt hohe Anforderungen an Mitarbeiter und Führungskräfte. Meistern Sie Ihre aktuellen Herausforderungen mit Know-how und Führungsstärke. Dabei unterstützen wir Sie seit über 50 Jahren in offenen Seminaren oder auch firmenintern – durch die Vermittlung von wirksamem Führungsverhalten, praxiserprobten Instrumenten für das Personal- und Gesundheitsmanagement und der notwendigen Rechtssicherheit. Auch hier im Internet finden Sie wertvolle Tipps.

BEM als Chance für Arbeitgeber

BEM als Chance für Arbeitgeber

Wann ist der Arbeitgeber verpflichtet das Betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM) einzuleiten und was ist dabei zu beachten? Es muss dann in Kraft treten, wenn ein Beschäftigter innerhalb des letzten Jahres (nicht Kalenderjahr!) vor dem Beurteilungszeitpunkt länger als sechs Wochen ohne Unterbrechung oder mehrfach arbeitsunfähig war. Die korrekte Realisierung des BEM und dessen Auswirkungen auf das Arbeitsverhältnis ist für Arbeitgeber unerlässlich. Lesen Sie weiter was Sie beachten müsen bei den Voraussetzungen, beim Einladungsschreiben, bei der Realisierung und der Mitbestimmung.

Lesen Sie dazu diesen Artikel ...

Unser Seminar zum Thema:

Betriebliches Eingliederungsmanagement I
Arbeitsunfähigkeit überwinden - Arbeitsplätze erhalten

Sprecherausschusswahlen - Vertretung der leitenden Angestellten

Sprecherausschusswahlen - Vertretung der leitenden Angestellten

In diesem Jahr finden wieder in der Zeit vom 1. März bis zum 31. Mai 2018 Betriebsratswahlen statt. Zur gleichen Zeit werden die Sprecherausschüsse gewählt, die die Interessen der leitenden Angestellten gegenüber dem Arbeitgeber vertreten. Der Sprecherausschuss und Arbeitgeber können in vielen Bereichen freiwillig Regelungen zugunsten der leitenden Angestellten treffen.

Lesen Sie dazu weiter im Blog ...

Unser Inhouse-Seminartipp:

Sprecherausschusswahlen - Vertretung der leitenden Angestellten

Der Weg zu Ihrem ersten Inhouse-Seminar:
Rufen Sie uns einfach an 0251 -1350-6555

Alle aktuellen Informationen zu Datenschutzänderungen bei Poko

Am 25. Mai 2018 tritt ein neues EU-Gesetz in Kraft, welches die Nutzung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten regelt. Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung, auch bekannt als EU DS-GVO, ist ein neues Gesetz auf EU-Ebene, das ergänzt durch das neue Bundesdatenschutzgesetz den Verbrauchern mehr Kontrolle über die Erhebung, Speicherung, Verarbeitung und Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten gibt.

Poko hat daraufhin seine Datenschutzhinweise überarbeitet und die gesetzlichen Vorschriften reflektiert. Unsere neuen Datenschutzhinweise sowie Informationen über Ihre personenbezogenen Daten und deren Verarbeitung finden Sie hier.

Um die Änderungen umzusetzen, benötigt es keine Aktivität Ihrerseits. Allerdings empfehlen wir Ihnen, die neuen Datenschutzhinweise aufmerksam durchzulesen, um sich über Ihre Rechte auf dem Laufenden zu halten.