Betriebsverfassungsrecht für HR-Mitarbeiter*innen

Auch als WEBINAR


Betriebsverfassungsrecht für HR-Mitarbeiter*innen

Im Rahmen der Personal- und Führungsarbeit ist es von besonderer Wichtigkeit, vertrauensvoll mit dem Betriebsrat zusammenzuarbeiten und diesen bei zahlreichen Entscheidungen zu beteiligen. Eine Nichtbeteiligung des Betriebsrats kann dazu führen, dass getroffene Maßnahmen zum Nachteil des Unternehmens und der beteiligten Arbeitnehmer rückgängig gemacht werden müssen. Dies bedeutet nicht nur ein hohes Maß an Verwaltungsaufwand, sondern kann das Unternehmen auch mit hohen Folgekosten belasten.

Die Grundlagen des Betriebsverfassungsrechts und den richtigen Umgang mit den Beteiligungsrechten des Betriebsrats zu kennen, sind daher unerlässliche Voraussetzungen für alle Entscheidungsträger und Personalverantwortlichen.

Allgemeine arbeitsrechtliche Grundlagen

Einführung in die Grundbegriffe des Betriebsverfassungsgesetzes

Die Beteiligungsrechte des Betriebsrats nach dem Betriebsverfassungsgesetz

Die Rechtsstellung der Betriebsratsmitglieder

Einzelne Beteiligungsrechte anhand von Praxisbeispielen

Konfliktlösung im Streitfall mit dem Betriebsrat

Zielgruppen

Ziele

 

Allgemeine arbeitsrechtliche Grundlagen

  • Gesetze – Tarifverträge -Betriebsvereinbarungen
  • Inhalt des Arbeitsverhältnisses, wechselseitige Pflichten von Arbeitnehmer und Arbeitgeber
  • Gestaltung und Änderung von Arbeitsverträgen: Befristung, Versetzung, Umgruppierung, Aufhebungsvertrag, Kündigung
  • Direktionsrecht des Arbeitgebers

Einführung in die Grundbegriffe des Betriebsverfassungsgesetzes

  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit von Arbeitgeber und Betriebsrat
  • Betrieb, Unternehmen, Tendenzbetrieb, Betriebsteil
  • Arbeitnehmer, leitende Angestellte

Die Beteiligungsrechte des Betriebsrats nach dem Betriebsverfassungsgesetz

  • Vom Informationsanspruch bis zum Mitbestimmungsrecht
  • Überblick zu den personellen, sozialen und wirtschaftlichen Beteligungsrechten
  •  Auskunftsverlangen des Betriebsrats, Überlassung von Unterlagen

Die Rechtsstellung der Betriebsratsmitglieder

  • Arbeitspflicht und Betriebsratstätigkeit: Inanspruchnahme von Arbeitsbefreiung
  • Der besondere Schutz der Mitglieder von Betriebsverfassungsorganen

Einzelne Beteiligungsrechte anhand von Praxisbeispielen

  • Soziale Angelegenheiten: Überblick über die einzelnen Mitbestimmungsangelegenheiten, Rechtsfolgen der Missachtung der Mitbestimmungsrechte
  • Personelle Angelegenheiten: Von der Personalplanung bis zur Stellenbesetzung, Bewerberauswahl, Ein-/Umgruppierung und Versetzung, Unterrichtungspflichten des Arbeitgebers, Anhörung, Zustimmungsverweigerungsgründe des Betriebsrats
  • Wirtschaftliche Angelegenheiten: Betriebsänderung, Interessenausgleich, Sozialplan

Konfliktlösung im Streitfall mit dem Betriebsrat

  • Darstellung der Sanktionsbestimmungen des Betriebsverfassungsgesetzes
  • Das Einigungsstellenverfahren/das arbeitsgerichtliche Beschlussverfahren

 

Zielgruppen

Führungskräfte und HR-Mitarbeiter

Ziele

Sie erhalten einen praxisorientierten Überblick über die Rechte des Betriebsrats, der speziell auf die Personaler-Sichtweise angepasst ist:

  • Sie erfahren, wie der Betriebsrat bei geplanten Maßnahmen und zu treffenden Entscheidungen ordnungsgemäß beteiligt wird, um somit Folgekosten und unnötigen Mehraufwand zu vermeiden,
  • das vermittelte Wissen hilft Ihnen, rechtssicher bei Ihren Entscheidungen vorgehen zu können,
  • Sie fördern eine vertrauensvolle Zusammenarbeit, die für ein angenehmes Unternehmensklima unerlässlich ist.


Kosten:

Unsere Preise orientieren sich an dem jeweiligen Konzept und Vorbereitungsaufwand. Nach einer individuellen Beratung unterbreiten wir Ihnen gerne ein detailliertes Angebot.

Top
Termin anfragen

Legende

Starter-Kit

Poko Points

Mit Extra Vorteil

Zusatzseminar

Seminar mit Kinderbetreuung

Mit Zertifizierung

Behindertenfreundliches Hotel

Ohne Vorkenntnisse

Mit Gerichtsbesuch

Orte / Hotels

Seminarorte

Seminarorte

Ob in der lebhaften Großstadt, in historischem Ambiente oder im Grünen - unsere bundesweit fast 80 Schulungs-Standorte bieten größtmögliche Flexibilität.

Orte entdecken
Seminarhotels

Seminarhotels

Ein erholsames Umfeld oder die zentrale Lage unserer Tagungshotels ermöglichen neben angenehmer Lernatmosphäre ein abwechslungsreiches Begleitprogramm.

Hotels entdecken