Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) in der Personalpraxis


Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) in der Personalpraxis

Die Regelungen des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes betreffen wesentliche Bereiche der Personalarbeit.

Der Arbeitgeber ist verpflichtet in allen Phasen des Arbeitsverhältnisses die Regelungen des AGG zu beachten. Bei unzulässigen Benachteiligungen können sich Arbeitgeber entschädigungs- und schadensersatzpflichtig machen.

Grundlagen

Anwendungsbereich

Das AGG in der Betriebspraxis

Antidiskriminierungsverbände und Antidiskriminierungsstelle

Folgen bei Nichtbeachtung des AGG

 Einzelfälle, Fallübungen, Checklisten, Entwurf einer Antidiskriminierungsvereinbarung

Zielgruppen

Ziele

Grundlagen

  • Die europäischen Antidiskriminierungsrichtlinien und deren Auslegung
  • Bisherige Regelungen und Rechtsprechung zur Diskriminierung

Anwendungsbereich

  • Geschützter Personenkreis
  • Unzulässige Benachteiligungsmerkmale: Rasse - ethnische Herkunft - Geschlecht - Religion und Weltanschauung - Behinderung - Alter - sexuelle Identität
  • Arten der Benachteiligung:
  • Unmittelbare und mittelbare Benachteiligung
  • Anweisung zur Benachteiligung
  • (sexuelle) Belästigung
  • Zulässige Benachteiligungen und die Anforderungen an die Rechtfertigung

Das AGG in der Betriebspraxis

  • Organisations- und Dokumentationspflichten des Arbeitgebers und Schulungen der Mitarbeiter
  • Stellenausschreibungen, Personalauswahl, Einstellungen
  • Gehaltserhöhung, Beförderung und Versetzung
  • Kündigung und Sozialauswahl
  • Altersgrenzen und Qualifizierungen älterer Arbeitnehmer
  • Befristung und Teilzeit
  • Überprüfung von Betriebsvereinbarungen

Antidiskriminierungsverbände und Antidiskriminierungsstelle

Folgen bei Nichtbeachtung des AGG

  • Beschwerderecht
  • Leistungsverweigerungsrecht
  • Anspruch auf Schadensersatz und Schmerzensgeld, insbesondere Bemessung der Entschädigung
  • Unterlassungsanspruch
  • Anspruch auf bestimmte (z. B. vorbeugende) Maßnahmen des Arbeitgebers
  • Beweislast, Beweiserleichterung
  • Verbandsklage

 Einzelfälle, Fallübungen, Checklisten, Entwurf einer Antidiskriminierungsvereinbarung

Zielgruppen

Geschäftsführer, Führungskräfte und leitende Mitarbeiter der Personal- und Rechtsabteilungen

Ziele

  • Sensibilisierung erreichen für das AGG
  • Sicherheit in der Anwendung der Regelungen erlangen

Beachten Sie auch folgende Seminare zu diesem Themenspektrum aus unserem Jahresprogramm:

Rechtsfragen bei der Personalgewinnung und -entwicklung
Update Arbeitsrecht


Kosten:

Unsere Preise orientieren sich an dem jeweiligen Konzept und Vorbereitungsaufwand. Nach einer individuellen Beratung unterbreiten wir Ihnen gerne ein detailliertes Angebot.

Top
Termin anfragen

Legende

Starter-Kit

Poko Points

Mit Extra Vorteil

Zusatzseminar

Seminar mit Kinderbetreuung

Mit Zertifizierung

Behindertenfreundliches Hotel

Ohne Vorkenntnisse

Mit Gerichtsbesuch

Orte / Hotels

Seminarorte

Seminarorte

Ob in der lebhaften Großstadt, in historischem Ambiente oder im Grünen - unsere bundesweit fast 80 Schulungs-Standorte bieten größtmögliche Flexibilität.

Orte entdecken
Seminarhotels

Seminarhotels

Ein erholsames Umfeld oder die zentrale Lage unserer Tagungshotels ermöglichen neben angenehmer Lernatmosphäre ein abwechslungsreiches Begleitprogramm.

Hotels entdecken