Schwerbehindertenversammlung und Öffentlichkeitsarbeit der SBV

Aufmerksamkeit gewinnen und Erfolge sichtbar machen


Schwerbehindertenversammlung und Öffentlichkeitsarbeit der SBV

SGB IX

In diesem praxisorientierten Seminar erfahren Sie neben den wichtigen rechtlichen Formalien zur Schwerbehindertenversammlung insbesondere, wie Sie sich am besten auf Ihren Aufritt vorbereiten und wie Ihnen eine wirkungsvolle Außendarstellung gelingt. Sie lernen außerdem, Ihre Arbeit durch eine erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit rund ums Jahr gekonnt in Szene zu setzen.

Die regelmäßige Information der schwerbehinderten Kollegen gehört zu Ihren wichtigsten Aufgaben. Die Schwerbehindertenversammlung ist dabei nur eine von vielen Möglichkeiten, um Präsenz zu zeigen und die schwerbehinderten Kollegen umfassend zu informieren.

Schwerbehindertenversammlung – was Sie unbedingt wissen müssen!

Vorbereitung der Schwerbehindertenversammlung

Rechtssichere Durchführung der Schwerbehindertenversammlung

Von der Theorie zur Praxis: Ihr Auftritt auf der Schwerbehindertenversammlung

Öffentlichkeitsarbeit auch außerhalb der Schwerbehindertenversammlung

Schwerbehindertenversammlung – was Sie unbedingt wissen müssen!

  • Wann? Wo? Wie oft?
  • Die Gäste: Wen muss oder darf ich einladen?
  • Anwesenheitsrecht des Arbeitgebers?
  • Wer trägt die Kosten?
  • Virtuelle Versammlung als Alternative zur Präsenz?
  • Achtung: Datenschutz!

Vorbereitung der Schwerbehindertenversammlung

  • Einladung formsicher und professionell erstellen
  • Tagesordnung als Rahmen der Veranstaltung
  • Organisation und Absprachen mit internen und externen Beteiligten

Rechtssichere Durchführung der Schwerbehindertenversammlung

  • Gestaltung des Tätigkeitsberichts der SBV
  • Berichterstattung durch den Arbeitgeber
  • Versammlungsprotokoll – Inhalte und Formalitäten

Von der Theorie zur Praxis: Ihr Auftritt auf der Schwerbehindertenversammlung

  • Der rote Faden – perfekter Ablauf von Anfang bis Ende
  • Tätigkeitsbericht spannend vortragen
  • Möglichkeiten der direkten Ansprache kreativ nutzen
  • Erfolge zeigen – "Werbung" für die SBV-Arbeit
  • Tipps für Moderation und Vortrag
  • Was tun bei Lampenfieber?

Öffentlichkeitsarbeit auch außerhalb der Schwerbehindertenversammlung

  • Präsenz zeigen, Kontakt zur Belegschaft gewinnen, gezielt informieren
  • Neu im SBV-Amt? Machen Sie sich bekannt!
  • Probleme der schwerbehinderten Menschen im Unternehmen thematisieren
  • Aufmerksamkeit gewinnen – die Arbeit der SBV transparent machen
  • Informationskanäle kreativ nutzen: Newsletter, Intranet, Social Media und Co.
  • Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat


Wichtig: Teilen Sie uns bei Buchung mit, ob Sie aufgrund einer Behinderung bestimmte Anforderungen an das Veranstaltungshotel haben!

Schulungsanspruch

Auch Vertrauenspersonen der schwerbehinderten Menschen haben einen eigenen Schulungs- und Bildungsanspruch gegenüber ihrem Arbeitgeber, der in § 179 Abs. 4 SGB IX geregelt ist.

Detaillierte Infos zum Schulungsanspruch finden Sie hier.

SGB IX

Dieses Seminar vermittelt in der Regel für die Schwerbehindertenvertretung erforderliche Kenntnisse nach 179 Abs. 4 SGB IX. Mehr Details zum Schulungsanspruch für Schwerbehindertenvertreter*innen.


Kosten

Gremium-Rabatt:

1.Teilnehmer 1.199,00 EUR
2. und jeder weitere Teilnehmer 1.099,00 EUR

Alle Gebühren zzgl. gesetzl. MwSt. und Hotelkosten
Preis pro Person eines Betriebs zu einem Termin

Seminardetails

Seminardauer: 3,5 Tage
Begrüßung am Vorabend 19:30 Uhr,
Seminarende: 12:30 Uhr

Teilnehmer: ca. 18

i n d i e s e m S e m i n a r S i e s a m m e l n 70 Poko-Points

Anreisetag 19:30 UhrBegrüßung der Teilnehmenden durch die Seminarleitung
 20:00 UhrGemeinsames Abendessen
 ca. 21:00 UhrEnde des Begrüßungsabends

 

Seminartage09:00 UhrErster und zweiter Seminarblock
 12:30 UhrMittagspause (Mittagessen)
 13:30 UhrDritter und vierter Seminarblock
 17:00 UhrEnde des Seminartags
 18:00 - 19:30 UhrAbendessen
 Vormittags und nachmittags jeweils kurze Kaffee-/Teepause mit kleinem Pausensnack.
 An ausgewählten Tagen bieten wir am Ende des Seminars ein gemeinsames Freizeitprogramm an, damit Sie sich in entspannter Atmosphäre austauschen können. Dazu laden wir Sie herzlich ein, die Teilnahme ist selbstverständlich freiwillig.

 

Letzter Seminartag09:00 UhrErster Seminarblock und Zweiter Seminarblock
 12:30 UhrSeminarende
 12:30 UhrMittagessen oder wahlweise Lunchpaket
 Am Abreisetag haben Sie die Möglichkeit, entweder ein Mittagessen einzunehmen oder ein Lunchpaket für die Rückreise zu bekommen.

 

Bitte beachten Sie, dass die hier genannten Zeiten abweichen können, z. B. durch Absprachen zwischen Teilnehmenden/Referent*innen/Seminarleitungen oder aufgrund anderer Begebenheiten vor Ort.

Alle Angaben ohne Gewähr.


"Herzlichen Dank! Ich fühle mich jetzt sehr viel sicherer bei meiner SBV-Arbeit"
Teilnehmer dieses Seminars in Hamburg

"Meine Erwartungen wurden sogar übertroffen, dank der großartigen Referentin"
Teilnehmer dieses Seminars in Hamburg

"Passende Dosierung von Infos und Arbeitspensum!"
Teilnehmer dieses Seminars in Hamburg

"Die Inhalte wurden kompetent, lebendig und mitreißend vermittelt"
Teilnehmer dieses Seminars in Hamburg

"Teambildungsfähigkeit! Ganz sympathisch!"
Teilnehmer dieses Seminars in Hamburg

Top

Legende

Starter-Kit

Poko Points

Mit Extra Vorteil

Zusatzseminar

Seminar mit Kinderbetreuung

Mit Zertifizierung

Behindertenfreundliches Hotel

Ohne Vorkenntnisse

Mit Gerichtsbesuch

Orte / Hotels

Seminarorte

Seminarorte

Ob in der lebhaften Großstadt, in historischem Ambiente oder im Grünen - unsere bundesweit fast 80 Schulungs-Standorte bieten größtmögliche Flexibilität.

Orte entdecken
Seminarhotels

Seminarhotels

Ein erholsames Umfeld oder die zentrale Lage unserer Tagungshotels ermöglichen neben angenehmer Lernatmosphäre ein abwechslungsreiches Begleitprogramm.

Hotels entdecken