Institut für Weiterbildung

Seminare für den Betriebsrat

Bereich wechseln:
Poko Institut für Weiterbildung

Aktuelle Rechtsprechung am Bundesarbeitsgericht

Bitte wählen Sie zunächst einen Termin.

Seminarinhalte

poko-points-90

Das Seminar vermittelt Ihnen einen Überblick über die aktuellen und für die Betriebsratsarbeit relevanten Entscheidungen des BAG. Es werden die Tendenzen der BAG-Rechtsprechung und deren konkrete Auswirkungen auf Ihre Betriebsratstätigkeit erläutert. Der Besuch einer Gerichtsverhandlung* und ein anschließender Austausch über die dort getroffenen Entscheidungen ermöglichen Ihnen einen vertieften Einblick in die Grundsätze der Rechtsprechung und die Bedeutung für Ihr Unternehmen.

Das Bundesarbeitsgericht (BAG) ist die höchste Instanz der Arbeitsgerichtsbarkeit. Seine Entscheidungen sind richtungsweisend für alle Arbeitsgerichte und Landesarbeitsgerichte und werden vielfach für die Argumentation zwischen Arbeitgeber und Betriebsrat in betrieblichen Fragen herangezogen.

Wichtige aktuelle BAG-Entscheidungen, z. B. zu folgenden Themen**

  • Befristung von Arbeitsverträgen – mit oder ohne Sachgrund
  • Equal Pay – Vergütung von Leiharbeitnehmern auf dem Prüfstand
  • Diskriminierung bei Nachtarbeits- und Schichtzulagen
  • Arbeitnehmereigenschaft bei neuen Arbeitsformen
  • Verfall und Verjährung von Urlaubsansprüchen
  • Diskriminierung wegen der Religion (Kopftuch-Fall)
  • Benachteiligung wegen einer Schwerbehinderung bei der Einstellung
  • Vergütung von Dienstreisen
  • Urlaub bei Kurzarbeit und Altersteilzeit
  • Elternzeit und Teilzeitanspruch
  • Erste Entscheidungen zum Entgelttransparenzgesetz

Bedeutung der Entscheidungen für die Betriebsratsarbeit

  • Eine Basis für die Lösung eigener betrieblicher Fragen
  • Argumentationshilfen bei der Verhandlungsführung
  • Das taktisch richtige Verhandeln über Betriebsvereinbarungen

Aktuelle richtungsweisende Tendenzen der Rechtsprechung des BAG

  • Eine Hilfestellung für die Zukunft – richtig gedeutet
  • Rechtliche Konsequenzen der Rechtsprechung des BAG für die Praxis

Teilnahme an einer Verhandlung des BAG*

  • Erörterung der Entscheidungen
  • Rechtliche Hintergründe der Entscheidungsfindung

Gerichtsbesuch - kann je nach behördlicher Auflage wegen Covid-19 entfallen.

*  Sollte ein Gerichtsbesuch nicht möglich sein, wird Ihr Referent Ihnen alternativ die Abläufe bei Gericht anhand aktueller Rechtsprechung anschaulich vermitteln und gerne auf Ihre Fragen eingehen.

**  Bei diesen Inhalten handelt es sich um eine thematische Auswahl, die von unseren Referenten für jeden Seminartermin an den aktuellen Stand der Rechtsprechung angepasst und um wichtige neue Entscheidungen für die Betriebsratsarbeit ergänzt wird.

Fakten

Gremium-Rabatt

1. und 2. Teilnehmer 1.499,00 EUR
3. und jeder weitere Teilnehmer 1.249,00 EUR

Alle Gebühren zzgl. gesetzl. MwSt. und Hotelkosten
Preis pro Person eines Gremiums zu einem Termin

Änderungen bzgl. der Inhalte, Dauer und der Seminargebühr in 2023 möglich

Seminardauer: 3,5 Tage
Begrüßung am Vorabend 19:30 Uhr,
Seminarende: 12:30 Uhr

Teilnehmer: ca. 20

Wichtige Hinweise

Hinweis: Die Erläuterung der aktuellen Rechtsprechung des BAG zu betriebs-verfassungsrechtlichen Fragen und deren Umsetzung in die betriebliche Pra-xis kann ein im Sinne von § 37 Abs. 6 BetrVG erforderlicher Schulungsinhalt sein. Hierfür muss sich der Betriebsrat nicht auf ein Selbststudium anhand der ihm zur Verfügung stehenden Fachzeitschriften verweisen lassen (BAG 20.12.1995 - 7 ABR 14/95 und BAG 18.01.2012 - 7 ABR 73/10).

CDMP_14h_k

Für dieses Seminar können 14 Stunden für die Re-Zertifizierung zum »Certified Disability Management Professionals« (CDMP) von der DGUV angerechnet werden. Weitere Infos zur CDMP-Zertifizierung.

Zeitlicher Ablauf

Anreisetag

19:30 Uhr

Begrüßung der Teilnehmer durch die Seminarleitung

20:00 Uhr

Gemeinsames Abendessen

ca. 21:00 Uhr

Ende des Begrüßungsabends

Seminartage

09:00 Uhr

Erster Seminarblock

 

Zweiter Seminarblock

12:30 Uhr

Mittagspause (Mittagessen)

13:30 Uhr

Dritter Seminarblock

Vierter Seminarblock

17:00 Uhr

Ende des Seminartags

18:00 - 19:30 Uhr

Abendessen

Vormittags und nachmittags jeweils kurze Kaffee-/Teepause mit kleinem Pausensnack.

An ausgewählten Tagen bieten wir am Ende des Seminars ein gemeinsames Freizeitprogramm an, damit Sie sich in entspannter Atmosphäre austauschen können. Dazu laden wir Sie herzlich ein, die Teilnahme ist selbstverständlich freiwillig.

Letzter Seminartag

09:00 Uhr

Erster Seminarblock

Zweiter Seminarblock

12:30 Uhr

Seminar Ende

12:30 Uhr

Mittagessen oder wahlweise Lunchpaket
Am Abreisetag haben Sie die Möglichkeit, entweder ein Mittagessen einzunehmen oder ein Lunchpaket für die Rückreise zu bekommen.

Bitte beachten Sie, dass die hier genannten Zeiten abweichen können, z. B. durch Absprachen zwischen Teilnehmern/Referenten/Seminarleitern oder aufgrund anderer Begebenheiten vor Ort.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Kundenmeinungen

sprechblase

"Lieben Dank für den tollen Unterricht. Ich hab wieder sehr viel gelernt."
Teilnehmer dieses Seminars in Erfurt

sprechblase

"Ich freue mich immer sehr wenn ich die Seminarleiterin antreffe. Ein Highlight ist und bleibt immer wieder die tolle Stadtführung. Lieben Dank noch einmal und bis bald."
Teilnehmer dieses Seminars in Erfurt

sprechblase

"Vielen Dank für die Zusammenarbeit."
Teilnehmer dieses Seminars in Erfurt

sprechblase

"Beide Referenten haben ihre Sache super gemacht. Es wurden alle Fragen beachtet und beantwortet. Alle durften ausreden, keiner wurde abgeblockt."
Teilnehmer dieses Seminars in Erfurt

sprechblase

"Seit 20 Jahren BR/GBR...viele Seminare besucht. Das war das erste bei Poko und mit eines der Besten, die ich besucht habe."
Teilnehmer dieses Seminars in Erfurt

Kontakt



Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

Legende

Mit Extra-Vorteil
Interessanter Hotelpreis
Zusatzseminar
Kinderbetreuung
Mit Zertifizierung
Behindertenfreundliches Hotel
Inhouse-Seminar
Ohne Vorkenntnisse
Mit Gerichtsbesuch
Informationen zum Hotel
Hotelzimmer nur auf Anfrage
Freie Plätze vorhanden
Nur noch wenige freie Plätze
Keine freien Plätze - Bitte rufen Sie uns an!

Reservieren / Anmelden
Warteliste
Reservierung in Anmeldung umwandeln
Merkzettel