Institut für Weiterbildung

Seminare für Personal & Führung

Bereich wechseln:
Poko Institut für Weiterbildung

Arbeitszeitregelungen im Betrieb

Sprechen Sie uns an:
Inhouse-Hotline:
0251 1350-6555
E-Mail: inhouse@poko.de

Seminar weiterempfehlen:
Arbeitszeitregelungen im Betrieb Arbeitszeitregelungen im Betrieb Arbeitszeitregelungen im Betrieb

Infos als PDF
Drucken

Seminarinhalte

Flexible Arbeitszeiten nehmen einen immer größeren Stellenwert in den Betrieben ein. Es ist gelebte Notwendigkeit in den Betrieben, die Arbeitszeiten den Gegebenheiten des Betriebes individuell anzupassen. Die Flexibilisierung dieser Rahmenbedingungen birgt, wie die jüngste Rechtsprechung des BAG zu Arbeitszeitkonten zeigt, jedoch auch rechtliche Stolperfallen, die mit dem nötigen Fachwissen umgangen werden können.

In diesem Seminar werden die rechtlichen Rahmenbedingungen, verschiedene Arbeitszeitmodelle und die Möglichkeiten flexibler Gestaltung praxisorientiert dargestellt.

Rechtliche Grundlagen der Arbeitszeitgestaltung 

  • Gesetzliche und tarifliche Vorgaben
  • Gestaltungsspielräume der Betriebspartner bei der Arbeitszeit
  • Direktionsrecht des Arbeitgebers bei der Arbeitszeit

Arbeitszeitmodelle in der betrieblichen Praxis 

  • Starre Arbeitszeit
  • Schichtarbeit: Zwei- und Mehrschichtsysteme, Dauer- und Wechselschicht, Vollkonti-Betrieb, Freischichten
  • Flexible Arbeitszeitmodelle, Gleitzeit, Zeitkonten
  • Vertrauensarbeitszeit
  • Kapovaz-Modelle: Anpassung der Arbeitszeit an den Arbeitsanfall

Kurzzeitkonten – Langzeitkonten – Lebensarbeitszeitkonten 

  • Unterschiede der einzelnen Modelle
  • Sozialversicherungsrechtliche Absicherung der Konten (Flexi-II-Gesetz)
  • Steuerrechtliche Behandlung der Konten
  • Insolvenzsicherung bei Langzeitkonten
  • Portabilität bei Langzeitkonten
  • Vorzeitiger Ruhestand durch Langzeitkonten

Gestaltungselemente für Langzeitkonten 

  • Ansparen von Zeit, Geld oder Urlaub
  • Kontoführung in Zeit und Geld
  • Verzinsung des Guthabens
  • Anpassung an Inflation und Tariferhöhung
  • Regeln für Einlagen und Entnahmen

Zielgruppe

Mitarbeiter der Personalabteilung und Betriebsräte

Ihr Vorteil

Ihnen werden die verschiedenen Arbeitszeitmodelle vorgestellt, die rechtlichen Möglichkeiten, aber auch Schwierigkeiten, anhand der neuesten Rechtsprechung und Gesetzgebung erläutert. Praxisnah werden Handlungswege für notwendige Änderungen von Arbeitsverträgen dargestellt.

Fakten

Kosten:

Unsere Preise orientieren sich an dem jeweiligen Konzept und Vorbereitungsaufwand. Nach einer individuellen Beratung unterbreiten wir Ihnen gerne ein detailliertes Angebot.

Empfohlene Veranstaltungsdauer: 2,0 Tage

Gerne passen wir die vorgeschlagen Inhalte dieser Veranstaltung entsprechend der Zielgruppe, Ihrer Unternehmenskultur und den besonderen Gegebenheiten Ihres Unternehmens an.

Kontakt



Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder