NEU! Agil gestaltete Unternehmensführung

Chancen und Risiken für Unternehmen und Betriebsrat


NEU! Agil gestaltete Unternehmensführung

§ 37,6
P&F

„Agiles Arbeiten“ steht aktuell im Fokus als Ansatz für moderne und kundenzentrierte Arbeit. Das Konzept stammt aus der Software-Branche, wo es bereits weit verbreitet und akzeptiert ist. Inzwischen wird es zunehmend auch in anderen Branchen eingesetzt.

Wird das Thema auch bei Ihnen diskutiert oder arbeiten Sie in Ihrem Unternehmen bereits agil? Als Betriebsrat sollten Sie sich entsprechend mit dem Konzept, Ihren Beteiligungsrechten und auch Fragen der Implementierung im Unternehmen auskennen. In diesem Kompaktseminar vermitteln wir Ihnen das dazu erforderliche Wissen – abgestimmt auf Ihre Situation und Ihre Fragestellungen.

 Das Seminar eignet sich auch als gemeinsame Veranstaltung von Arbeitnehmer- und Arbeitgebervertreter – für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit auch bei diesem Thema!

Was bedeutet Agilität?

Praxisbeispiele für agile Führungsmethoden

Herausforderungen für das Personalmanagement

„Agile Arbeit“ in einer Betriebsvereinbarung richtig regeln

Was bedeutet Agilität?

  • Kriterien eines agil geführten Unternehmens
  • Neue Aspekte für das Personalmanagement
  • Anpassungen im Führungs- und Mitarbeiterteam

 Praxisbeispiele für agile Führungsmethoden

  • Agiler betrieblicher Alltag – Umsetzungsmethoden
  • Wichtige Aspekte für den Betriebsrat

Herausforderungen für das Personalmanagement

  • Wie wirkt sich ein agiler Führungsstil auf die Mitarbeiter*innen aus?
  • Wo liegen die Herausforderungen für den Betriebsrat?
  • Praktische Tipps zur Regelung der innerbetrieblichen Zusammenarbeit
  • Praktische Tipps für die sinnvolle Ausgestaltung der Arbeitsbedingungen
  • Wie sehen die Beteiligungsrechte im Sinne von § 98 BetrVG, § 87 Abs. 1 Nr. 2, 3, 6 und 7 BetrVG aus?
  • Risiken erkennen und rechtzeitig gegensteuern

„Agile Arbeit“ in einer Betriebsvereinbarung richtig regeln

  • Sie sind vertraut mit den Kriterien einer agilen Unternehmensführung
  • Sie kennen Praxisbeispiele und können diese effektiv auf Ihren eigenen Betrieb ableiten
  • Sie wissen um Ihre Beteiligungsrechte
  • Sie können eine Betriebsvereinbarung zum Thema „Agile Arbeit“ souverän gestalten

Schulungsanspruch

Diese Seminare vermitteln in der Regel erforderliche Kenntnisse im Sinne des § 37,6 Abs. 6 BetrVG, soweit dieses Wissen noch nicht durch entsprechenden Seminarbesuch oder anderweitig erworben wurde.

§ 37,6

Dieses Seminar vermittelt in der Regel erforderliche Kenntnisse im Sinne des § 37 Abs. 6 BetrVG, soweit dieses Wissen noch nicht durch entsprechenden Seminarbesuch oder anderweitig erworben wurde.

P&F

Dieses Seminar richtet sich auch an Personaler, Führungskräfte und Mitarbeiter.


Kosten:

Unsere Preise orientieren sich an dem jeweiligen Konzept und Vorbereitungsaufwand. Nach einer individuellen Beratung unterbreiten wir Ihnen gerne ein detailliertes Angebot.

Top
Termin anfragen

Legende

Starter-Kit

Poko Points

Mit Extra Vorteil

Zusatzseminar

Seminar mit Kinderbetreuung

Mit Zertifizierung

Behindertenfreundliches Hotel

Ohne Vorkenntnisse

Mit Gerichtsbesuch

Orte / Hotels

Seminarorte

Seminarorte

Ob in der lebhaften Großstadt, in historischem Ambiente oder im Grünen - unsere bundesweit fast 80 Schulungs-Standorte bieten größtmögliche Flexibilität.

Orte entdecken
Seminarhotels

Seminarhotels

Ein erholsames Umfeld oder die zentrale Lage unserer Tagungshotels ermöglichen neben angenehmer Lernatmosphäre ein abwechslungsreiches Begleitprogramm.

Hotels entdecken