Institut für Weiterbildung

Seminare für den Betriebsrat

Bereich wechseln:
Poko Institut für Weiterbildung

Kurzvideos

Laufend neue Kurzvideos, z. B. zu diesen Themen:
  • Wahl von Betriebsratsvorsitzendem und Stellvertretung
  • Wahl der freigestellten Betriebsratsmitglieder
  • Geschäftsordnung: Was muss und was sollte geregelt werden?
  • Aufgabenverteilung Spezial: Bildung von Ausschüssen und Aufgabenübertragung
  • Mitbestimmung nutzen: Wobei dürfen wir als Betriebsrat überhaupt mitbestimmen?
  • Was wollen wir erreichen – Sinn und Vorgehen zur Strategieentwicklung:
  • auch für den Betriebsrat Voraussetzung für den Erfolg
Video - Geschäftsordnung und Aufgabenteilung

Video - Geschäftsordnung und Aufgabenteilung

Der neue Betriebsrat hat seine erste Sitzung –natürlich wie gesetzlich vorgeschrieben in Präsenz- hinter sich und Vorsitz und Stellvertretung sind gewählt. Nun soll in die regelmäßige Arbeit eingestiegen werden – aber wie? Wann sollen die Sitzungen stattfinden, wie soll eingeladen werden, wer ist für was zuständig. Zig Fragen, die jetzt aufkommen. Geschäftsordnung und Aufgabenteilung. Empfehlenswert?

Aufgabenverteilung Spezial - Ausschüsse bilden

Aufgabenverteilung Spezial - Ausschüsse bilden

Ein Betriebsrat muss viele Aufgaben übernehmen. Wie verteilt man die Aufgaben und wer ist für welche Aufgaben zuständig?

Die Wahl der freigestellten Betriebsratsmitglieder

Die Wahl der freigestellten Betriebsratsmitglieder

Die Arbeit als Betriebsrat nimmt Überhand, es sind Unmengen an Regelungen zu treffen und die Arbeit wächst Ihnen allmählich über den Kopf? Wann können Mitglieder freigestellt werden und wie müssen Sie vorgehen?

Mitbestimmung nutzen - Wobei dürfen wir als BR überhaupt mitbestimmen?

Mitbestimmung nutzen - Wobei dürfen wir als BR überhaupt mitbestimmen?

Wobei dürfen Sie als Betriebsrat mitbestimmen? Was können Sie für Ihre Kollegen tun?

Wahl Betriebsratsvorsitz und Stellvertretung

Wahl Betriebsratsvorsitz und Stellvertretung

Die große Wahl des Betriebrats liegt hinter Ihnen. Was nun? Nun müssen zwingend der oder die Vorsitzende und die Stellvertretung gewählt werden. Was ist dabei zu beachten?

 

Nun müssen zwingend der oder die Vorsitzende und die Stellvertretung gewählt werden. Was ist dabei zu beachten?

Klausurtagung - Arbeitsorga, Teamfindung, Strategieentwicklung

Klausurtagung - Arbeitsorga, Teamfindung, Strategieentwicklung

Was wollen sie erreichen - Sinn und Vorgehen zur Strategieentwicklung: auch für den Betriebsrat Voraussetzung für den Erfolg