Institut für Weiterbildung

Seminare für den Personalrat

Bereich wechseln:
Poko Institut für Weiterbildung

Klausurtagung des Personalrats

Aktives Gestalten als Basis einer erfolgreichen Personalratsarbeit
Sprechen Sie uns an:
Inhouse-Hotline:
0251 1350-6666
E-Mail: inhouse@poko.de

Seminar weiterempfehlen:
Klausurtagung des Personalrats Klausurtagung des Personalrats Klausurtagung des Personalrats

Infos als PDF
Drucken

Seminarinhalte

Viele Personalräte versinken im Tagesgeschäft und stellen schnell fest, dass viel zu häufig nur reagiert statt agiert wird. Die Möglichkeit, sich zu positionieren und eigene Themen systematisch abzuarbeiten, ist im normalen Alltag oft nicht möglich. Die Fülle der Aufgaben und Problemstellungen erfordern vom Personalrat eine systematische und planvolle Vorgehensweise, um die vorhandenen personellen Ressourcen möglichst optimal einzusetzen und für die Beschäftigten ein Höchstmaß an Erfolg zu erzielen. Dafür fehlt aber oft die Zeit.

Im Rahmen einer (firmeninternen) Klausurtagung kann sich das gesamte Gremium die Zeit nehmen, um ungestört anstehende Aufgabenstellungen zu systematisieren und die Zusammenarbeit im Personalratsteam zu organisieren. Von der Festlegung strategischer Ziele und Grundsatzentscheidungen bis hin zur Verteilung von Arbeitsaufgaben: Ihre Themen – seien  es fachliche oder zwischenmenschliche – stehen im Vordergrund und werden gemeinsam mit unserem erfahrenen Trainer bzw. Trainerin in ungestörter Atmosphäre geklärt.

Mögliche Themen Ihrer Klausurtagung können sein:

  • Selbstverständnis des Personalrats zwischen Aufgaben, persönlichen und gemeinsamen Zielen
  • Erfolgreiche Zusammenarbeit im Personalratsteam: Spielregeln und Grundsätze der Teamarbeit
  • Analyse des eigenen Personalratsteams bzw. Vorstellungen zur Zusammenarbeit im eigenen Gremium
  • Zukünftige Aufgabenfelder für den Personalrat: Bestandsaufnahme der aktuellen Situation, Themen identifizieren
  • Zielentwicklung, Projekt- und Maßnahmenplanung innerhalb des Gremiums
  • Methodische Möglichkeiten zum Bearbeiten von Themen
  • Prioritäten setzen nach Dringlichkeit und Wichtigkeit
  • Öffentlichkeitsarbeit und Umgang mit der Belegschaft
  • Bildungs- und Qualifizierungsplanung
  • Verhandlungen als Teil einer Strategieplanung
  • Maßnahmenplanung innerhalb des Gremiums: Arbeitsprogramm erstellen, Erfolgskriterien beschreiben, Überprüfung von Zielen / Zielerreichung
  • Arbeitspakete und personelle Verantwortlichkeiten für die Arbeitsschritte festlegen, Aufgaben und Arbeitsteilung, verbindliche Verabredungen treffen

Ziele und Methoden

Unsere firmeninternen Seminare und Workshops verfolgen das Ziel, mit Ihnen gemeinsam Ihre fachlichen und strategischen Fragen zu bearbeiten und Lösungen zu entwickeln. Es wird nach der Moderationsmethode gearbeitet, so dass die Fragen und Ideen der Teilnehmer im Vordergrund stehen. Die inhaltlichen Schwerpunkte und das Konzept werden gemeinsam mit Ihnen im Vorfeld der Veranstaltung festgelegt.

 Und das können diese Workshops leisten:

  • Sie erarbeiten mit unseren Moderatoren/Referenten gemeinsam ein Thema.
  • Der Praxistransfer wird direkt während des Workshops vorbereitet.
  • Die Ergebnisse werden dokumentiert und für die Weiterarbeit des Gremiums aufbereitet.
  • Sie entwickeln verteilbare Aufgaben und Zuständigkeiten, eine gemeinsame Prioritätenliste und neue Projekte für den Personalrat, in die die Mitglieder Ihre Interessen und Kompetenzen einbringen können.
  • Unsere Moderatoren unterstützen das Gremium dabei methodisch, geben allen Mitgliedern des Personalrats die Gelegenheit sich aktiv in die Arbeitsprozesse einzubringen und begleiten strukturierend über die gesamte Dauer der Klausurtagung.

Fakten

Kosten:

Unsere Preise orientieren sich an dem jeweiligen Konzept und Vorbereitungsaufwand. Nach einer individuellen Beratung unterbreiten wir Ihnen gerne ein detailliertes Angebot.

Kontakt



Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder