NEU! 1. Poko-Gesundheitswoche 2023

Werden Sie zum Gesundheitsexperten für Ihren Betrieb!


Diese Veranstaltung erfordert keine Vorkenntnisse

NEU! 1. Poko-Gesundheitswoche 2023

§ 37,6
SGB IX
PersR

Sie möchten sich unverzichtbares rechtliches und praktisches Wissen rund um das Thema »Gesundheit im Betrieb« aneignen? Sie wünschen sich Erfahrungsaustausch und Beispiele aus der Praxis anderer Unternehmen? Sie möchten in einer entspannten und gesundheitsfördernden Atmosphäre lernen? Sie möchten nicht nur bloße Theorie, sondern praxisorientierte und umsetzbare Lösungen? Dann sind Sie bei uns absolut richtig!
Lernen Sie in unseren interaktiven Vorträgen und praxisnahen Workshops alles rund um das Thema »Gesundheit im Betrieb«. Profitieren Sie von der großen Expertise unserer Referenten und den Erfahrungen von Kollegen anderer Unternehmen. Erleben Sie, wie man einen »Gesundheitstag« im Unternehmen gestalten kann und welche positiven Effekte eine aktive Mittagspause bringt.

Die 1. Poko-Gesundheitswoche: Bewegung, Entspannung, Motivation – hier wird gelebt, was gelehrt wird. Seien Sie dabei und werden Sie zum Gesundheitsexperten!

Ihre Themen:

  • Aktionstag Gesundheit – erleben Sie selbst die beispielhafte Ausgestaltung!
  • Stress und psychische Belastungen
  • »Gesundheitsfördernde« Arbeitszeitmodelle
  • Gesundheitsförderung und Gesundheitsmanagement – ist das nicht dasselbe?
  • Beteiligungsrechte des Betriebsrats im betrieblichen Gesundheitsmanagement
  • Arbeitsschutz 4.0 – neue Herausforderungen durch Digitalisierung und Flexibilisierung
  • Suchterkrankungen vorbeugen
  • Betriebliche Wiedereingliederung – das Instrument zum Arbeitsplatzerhalt
  • Aktuelle Rechtsprechung und Tendenzen im Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • Prävention – Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Nudging – kleine Anstupser mit großer Wirkung?!
  • Mitarbeiterzufriedenheit – Betriebsklima und Führungskultur
  • Gefährdungsbeurteilung – ein Muss für alle Betriebe
  • Häufige Krankheitsbilder und mögliche Einschränkungen
  • Gesunder Arbeitsplatz – Bewegung, Entspannung, Ernährung

Ihre Themen:

  • Aktionstag Gesundheit – erleben Sie selbst die beispielhafte Ausgestaltung!
  • Stress und psychische Belastungen
  • »Gesundheitsfördernde« Arbeitszeitmodelle
  • Gesundheitsförderung und Gesundheitsmanagement – ist das nicht dasselbe?
  • Beteiligungsrechte des Betriebsrats im betrieblichen Gesundheitsmanagement
  • Arbeitsschutz 4.0 – neue Herausforderungen durch Digitalisierung und Flexibilisierung
  • Suchterkrankungen vorbeugen
  • Betriebliche Wiedereingliederung – das Instrument zum Arbeitsplatzerhalt
  • Aktuelle Rechtsprechung und Tendenzen im Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • Prävention – Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Nudging – kleine Anstupser mit großer Wirkung?!
  • Mitarbeiterzufriedenheit – Betriebsklima und Führungskultur
  • Gefährdungsbeurteilung – ein Muss für alle Betriebe
  • Häufige Krankheitsbilder und mögliche Einschränkungen
  • Gesunder Arbeitsplatz – Bewegung, Entspannung, Ernährung
Besondere Vorteile


Schulungsansprüche

Das BetrVG macht keine Vorgaben für die Veranstaltungsform einer Schulung. Neben Präsenzseminaren haben Sie somit einen Anspruch auf die Teilnahme an Webinaren, sofern die vermittelten Inhalte erforderlich für die Betriebsratsarbeit sind.

Das SGB IX macht keine Vorgaben für die Veranstaltungsform einer Schulung. Neben Präsenzseminaren haben Sie somit einen Anspruch auf die Teilnahme an Webinaren, sofern die vermittelten Inhalte erforderlich für die SBV-Arbeit sind.

Das Bundespersonalvertretungsgesetz macht keine Vorgaben für die Veranstaltungsform einer Schulung. Das gleiche gilt für die einzelnen Landespersonalvertretungsgesetze. Neben Präsenzseminaren haben Sie somit einen Anspruch auf die Teilnahme an Webinaren, sofern die vermittelten Inhalte erforderlich für die Personalratsarbeit sind.

Für dieses Seminar können 20 Stunden für die Re-Zertifizierung zum »Certified Disability Management Professionals« (CDMP) von der DGUV angerechnet werden. Weitere Infos zur CDMP-Zertifizierung.

§ 37,6

Betriebsräte müssen über Grundkenntnisse im Bereich Arbeitsschutz, Arbeitssicherheit und Unfallverhütung (Grundzüge der Arbeitssicherheit) verfügen, wie sie auch in unserem Seminar »Arbeits- und Gesundheitsschutz I« vermittelt werden. Sind diese Kenntnisse im Betriebsrat nicht vorhanden, ist eine entsprechende Schulung grundsätzlich »erforderlich« im Sinne des § 37 Abs. 6 BetrVG (BAG 28.09.2016 - 7 AZR 699/14). Mehr zum Schulungsanspruch im Arbeits- und Gesundheitsschutz.

 

SGB IX

Dieses Seminar vermittelt in der Regel für die Schwerbehindertenvertretung erforderliche Kenntnisse nach 179 Abs. 4 SGB IX. Mehr Details zum Schulungsanspruch für Schwerbehindertenvertreter*innen.

PersR

Sie haben als Personalratsmitglied nach dem Personalvertretungsgesetz des Bundes oder der jeweiligen Länder einen Anspruch auf Seminarteilnahme. Welche gesetzliche Regelung für Sie gilt und wie die genauen Voraussetzungen sind, finden Sie im detaillierten Schulungsanspruch für Personalräte.


Kosten

Gremium-Rabatt

1. Teilnehmer 1.599,00 €
2. Teilnehmer 1.549,00 €
3. und jeder weitere Teilnehmer 1.499,00 €

Alle Gebühren zzgl. gesetzl. MwSt. und Hotelkosten
Preis pro Person eines Betriebs zu einem Termin

Seminardetails

Seminardauer: 4,5 Tage
Begrüßung am Vorabend 19:30 Uhr
Seminarende 12:30 Uhr

i n d i e s e m S e m i n a r S i e s a m m e l n 95 Poko-Points

15.10.202319:30 UhrBegrüßung der Teilnehmer durch die Seminarleitung
 20:00 UhrGemeinsames Abendessen
 ca. 21:00 UhrEnde des Begrüßungsabends

 

16.10.2023 Überblick und Einführung in das Thema „Gesundheit im Betrieb“
 09:00 UhrBegrüßung und Organisatorisches
 09:15 Uhr(Interaktiver) Plenumsvortrag: Gesundheitsförderung und Gesundheitsmanagement – Ist das nicht dasselbe?
 10:30 UhrKaffeepause
 11:00 UhrPlenumsvortrag: Beteiligungsrechte des Betriebsrats im BGM
 12:30 UhrAktive Mittagspause
 14:30 Uhr1. Workshop-Phase (inkl. Kaffeepause)
 17:30 UhrEnde des Seminartags
 ab 18:30 UhrAbendessen und Abendprogramm

 

17.10.2023 Gesundheitsförderung und Prävention im Unternehmen
 09:00 UhrAblauf und Organisatorisches
 09:05 UhrPlenumsvortrag: Gesetzliche Regelungen im Arbeits- und Gesundheitsschutz
 10:30 UhrKaffeepause
 11:00 UhrErfahrungsaustausch/Kollegiale Beratung/Reflektion
 12:00 UhrAktive Mittagspause
 14:00 UhrPlenumsvortrag: Arbeitsschutz 4.0 – neue Herausforderungen durch Digitalisierung und Flexibilisierung
 15:30 UhrKaffeepause
 16:00 UhrPlenumsvortrag: Die Gefährdungsbeurteilung
 17:30 UhrEnde des Seminartags
 ab 19:00 UhrAbendessen und Abendprogramm

 

18.10.2023 Der Gesundheitstag
 09:05 UhrPlenum: Sinn und Zweck des Gesundheitstages und Einbindung im Betrieb
 10:00 Uhrinteraktiver Gesundheitstag (inkl. Kaffeebuffet und Mittagessen, u.a. mit
-    Rückenvermessung
-    Interaktiver Impulsvortrag Resilienz & Achtsamkeit
-    Infostand Herzgesundheit
-    Stressmessung
 16:00 UhrKaffeepause
 16:30 UhrPlenum: Reflektion des Tages, Klären offener Fragen
 17:00 UhrEnde des Seminartags
 ab 18:30 UhrAbendessen und Abendprogramm

 

19.10.2023 Stress und psychische Belastungen
 09:00 Uhr2. Workshop-Phase (inkl. Kaffeepause)
 12:30 UhrAktive Mittagspause
 14:30 Uhr3. Workshop-Phase (inkl. Kaffeepause)
 18:00 UhrEnde des Seminartags
 ab 19:00 UhrAbendessen und Abendprogramm

 

20.10.2023 Handlungsplan für die Praxis
 09:00 UhrMein Handlungsplan "Gesundheit in unserem  Unternehmen"
 10:00 UhrKaffeepause
 10:30 UhrAbschlussvortrag im Plenum
 12:00 UhrAbschlussworte, Ende der Veranstaltung
 Am Abreisetag haben Sie die Möglichkeit, entweder ein Mittagessen einzunehmen oder ein Lunchpaket für die Rückreise zu bekommen.

 

Bitte beachten Sie, dass dieser Ablaufplan und die darin genannten Themen vorläufig sind, da die Planungen noch nicht abgeschlossen sind.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Top

Legende

Starter-Kit

Poko Points

Mit Extra Vorteil

Zusatzseminar

Seminar mit Kinderbetreuung

Mit Zertifizierung

Behindertenfreundliches Hotel

Ohne Vorkenntnisse

Mit Gerichtsbesuch

Orte / Hotels

Seminarorte

Seminarorte

Ob in der lebhaften Großstadt, in historischem Ambiente oder im Grünen - unsere bundesweit fast 80 Schulungs-Standorte bieten größtmögliche Flexibilität.

Orte entdecken
Seminarhotels

Seminarhotels

Ein erholsames Umfeld oder die zentrale Lage unserer Tagungshotels ermöglichen neben angenehmer Lernatmosphäre ein abwechslungsreiches Begleitprogramm.

Hotels entdecken