LiveZilla Live Chat Software

Institut für Weiterbildung

Seminare für den Betriebsrat

Bereich wechseln:
Poko Institut für Weiterbildung

Arbeitsrecht III - Beendigung des Arbeitsverhältnisses

Bitte wählen Sie zunächst einen Termin.

Seminarinhalte

Nur bei Poko: Nutzen Sie bis zum 28.02.2018 noch die Chance zur Zertifizierung "Akademische Weiterbildung Arbeitsrecht"

Mit der Beendigung von Arbeitsverhältnissen - ganz gleich ob durch Kündigung, Aufhebungsvertrag oder Befristung – werden Betriebsräte fortlaufend konfrontiert. Damit der Betriebsrat seine weitreichenden Beteiligungsrechte in diesem Bereich jedoch überhaupt kompetent wahrnehmen kann, ist angesichts der schwierigen Materie sowie der umfangreichen Rechtsprechung eine intensive Schulung hierzu erforderlich. Denn nur durch aktives Einwirken auf die Trennungsabsicht des Arbeitgebers kann etwas für die betroffenen Mitarbeiter erreicht werden.

Auf den Punkt:

rechtsprechungsuebersicht-arbeitsrecht

Gratis im Seminar

Ihr Vorteil: Im Seminar erhalten Sie das Buch Rechtsprechungsübersicht zum Arbeitsrecht mit CD-ROM bzw. PDF, Bopp/Georgiou

In diesem Seminar werden die wichtigsten arbeits-, steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Fragen im Zusammenhang mit der Beendigung von Arbeitsverhältnissen durch Kündigung, Aufhebungsvertrag und Befristung dargestellt. Mit diesem Wissen können Sie beurteilen, ob die konkrete Beendigung eines Arbeitsverhältnisses überhaupt rechtmäßig ist und welche Handlungsmöglichkeiten sich für die Beteiligten hieraus ergeben, aber auch, wo möglicherweise Gefahren lauern.

Die ordentliche Kündigung

  • Inhalt, Form und Zugang der Kündigungserklärung
  • Einhaltung ist Pflicht! Gesetzliche, tarifliche und vertragliche Kündigungsfristen

Anwendung des Kündigungsschutzgesetzes

Mit Gerichtsbesuch

  • Betriebs-, personen- und verhaltensbedingte Kündigung
  • Die Abmahnung als Voraussetzung der verhaltensbedingten Kündigung
  • Kündigungsschutzverfahren vor dem Arbeitsgericht
  • Krankheitsbedingte Kündigung, Betriebliches Eingliederungsmanagement und Umgang mit »Low Performern«

Die außerordentliche - fristlose - Kündigung

  • Der „wichtige Grund“ zur fristlosen Kündigung - wann liegt er vor und wann nicht?
  • Einhaltung zwingend! Die 2-Wochen-Frist zur Erklärung der fristlosen Kündigung
  • Verdachts- und Druckkündigung als Sonderformen der außerordentlichen Kündigung

Besonderer Kündigungsschutz bestimmter Arbeitnehmergruppen

  • Schwerbehinderte Mitarbeiter
  • Betriebsverfassungsrechtliche Mandatsträger
  • Mitarbeiter in Mutterschutz und Elternzeit

Der Aufhebungsvertrag

kinderbetreung-tpo

  • Abschluss, Inhalt, Widerruf und Anfechtung
  • Sperrzeitrisiko! Sozialrechtliche Auswirkungen bei Abschluss von Aufhebungsverträgen

Die Befristung von Arbeitsverhältnissen

  • Befristung mit und ohne Sachgrund - wann geht welche Variante?
  • Folgen unwirksamer Befristungen und gerichtliche Geltendmachung

Steuer- und sozialversicherungsrechtliche Fragen, Beteiligung des Betriebsrats bei der Beendigung von Arbeitsverhältnissen

  • Qualifizierte Bedenken, ordnungsgemäß begründeter Widerspruch

Fakten

Gremium-Rabatt

1. und 2. Teilnehmer 1.295,00 €
3. und jeder weitere Teilnehmer 995,00 €

Alle Gebühren zzgl. gesetzl. MwSt. und Hotelkosten
Preis pro Person eines Gremiums zu einem Termin

Seminardauer: 3,5 Tage
Begrüßung am Vorabend 19:30 Uhr,
Seminarende: 12:30 Uhr

Teilnehmer: ca. 18

Wichtige Hinweise

Hinweis: Zu dem umfangreichen Themengebiet der Kündigung und des Personalabbaus beachten Sie bitte unsere Seminare in der Rubrik "Kündigung, Personalabbau, Umstrukturierung"

Teilnehmer dieses Seminars sollten über arbeitsrechtliche Grundkenntnisse verfügen, wie sie z.B. in unserem Seminar Einführung in das Arbeitsrecht I vermittelt werden.

Ihr Vorteil: Im Seminar erhalten Sie das Buch Rechtsprechungsübersicht zum Arbeitsrecht mit CD-ROM bzw. PDF, Bopp/Georgiou

Schulungsanspruch

Schulungsanspr § 37,6

Unsere Einführungsseminare vermitteln das für die Betriebsratsarbeit unbedingt erforderliche Wissen auf dem Gebiet des Betriebsverfassungsrechts und des Arbeitsrechts (§ 37 Abs. 6 BetrVG). Darüber hinaus vermitteln sie das erforderliche wirtschaftliche und kommunikative Grundwissen, ohne das eine erfolgreiche Betriebsratsarbeit nicht möglich ist.

Schulungsanspr SGB IX

Vertrauenspersonen der schwerbehinderten Menschen haben einen eigenen Schulungs- und Bildungsanspruch gegenüber ihrem Arbeitgeber.
Darunter fallen Schulungen auf allen Gebieten, auf denen sie Kenntnisse zur Ausübung ihres Amtes benötigen (LAG Berlin 19.05.1988 – 4 Sa 14/88). Das Sozialgesetzbuch IX sieht in § 96 Abs. 4 S. 1, 3 vor, dass Vertrauenspersonen für die Teilnahme an Schulungen von ihrer beruflichen Tätigkeit ohne Minderung des Arbeitsentgelts befreit werden, soweit die Schulungen Kenntnisse vermitteln, die für die Arbeit der SBV erforderlich sind. Die Kosten (Seminargebühr, Fahrt, Unterkunft und Verpflegung) sind vom Arbeitgeber zu tragen (§ 96 Abs. 8 S. 1 SGB IX).

Detaillierte Infos zum Schulungsanspruch finden Sie hier.

CDMP_14h_k

»Certified Disability Management Professionals« (CDMP) können jetzt auch Poko-Seminare für ihre jährlich notwendige Re-Zertifizierung nutzen! Bei den mit dem nebenstehenden Symbol gekennzeichneten Veranstaltungen finden Sie jeweils die Stundenanzahl, die von der DGUV angerechnet wird. Alle Informationen zur international anerkannten und standardisierten beruflichen Zusatzqualifikation CDMP erhalten Sie auf www.disability-manager.de.

Kundenmeinungen

sprechblase

"Kleine Gruppe, sehr intensive und individuelle Themenvermitllung."
Teilnehmer dieses Seminars in München

sprechblase

"Kompetente, sympathische und einfach tolle Referenten, die alle Themen gut unterbreiten konnten."
Teilnehmer dieses Seminars in München

sprechblase

"Hervorragendes Seminar mit toller Gruppe und herausragenden Referenten sowie super Seminarleiter."
Teilnehmer dieses Seminars in Travemünde/Ostsee

sprechblase

"Kinderbetreuung vor Ort, sehr gut. Danke dafür, sehr kompetente Betreuung. Die Kinder waren begeistert von den beiden"
Teilnehmer dieses Seminars in Berlin

sprechblase

"Kinderbetreuung war spitze, die Kinder fühlten sich sehr wohl"
Teilnehmer dieses Seminars in Berlin

Kontakt



Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

* Nach Auswahl eines Termins finden Sie die Hotelkosten (z.B. Vollpension, Tagespauschale) unter dem Menüpunkt Hotel

Legende

Mit Extra-Vorteil
Interessanter Hotelpreis
Zusatzseminar
Kinderbetreuung
Mit Zertifizierung
Behindertenfreundliches Hotel
Inhouse-Seminar
Ohne Vorkenntnisse
Mit Gerichtsbesuch
Freie Plätze vorhanden
Nur noch wenige freie Plätze
Keine freien Plätze - Bitte rufen Sie uns an!

Reservieren / Anmelden
Warteliste
Reservierung in Anmeldung umwandeln
Merkzettel