Institut für Weiterbildung

Seminare für den Betriebsrat

Bereich wechseln:
Poko Institut für Weiterbildung

Arbeits- und sozialrechtliche Probleme älterer Arbeitnehmer I

Bitte wählen Sie zunächst einen Termin.

Diese Veranstaltung erfordert keine Vorkenntnisse

Seminarinhalte

poko-points-85

Unsere Referenten informieren Sie in diesem Seminar, womit ältere Arbeitnehmer im Betrieb erfahrungsgemäß zu kämpfen haben und verschaffen Ihnen einen eigenen Standpunkt hinsichtlich der Pläne Ihres Arbeitgebers. Sie erhalten wichtiges arbeits- und sozialrechtliches Wissen zur erfolgreichen Beratung und Unterstützung Ihrer Kollegen. Wir informieren Sie über die betriebsverfassungs- und rentenrechtlichen Rahmenbedingungen zur Gestaltung der Arbeitsverhältnisse älterer Arbeitnehmer - auch kurz vor dem wohlverdienten Ruhestand.

Weiterarbeit bis zur Rente oder doch vorher aufhören? Diese Frage muss sich jeder Arbeitnehmer letztlich selbst beantworten. Allerdings sind hierbei umfangreiche, auch rechtliche Vorgaben zu beachten, die sich auf arbeits-, sozial- und sogar steuerrechtliche Aspekte beziehen können. Hier ist der Betriebsrat vor Ort als Berater gefragt, der für seine Unterstützung natürlich die Übersicht über die einschlägigen Gesetze und Verordnungen bis hin zu staatlichen Förderungsmöglichkeiten benötigt.

Schutz älterer Arbeitnehmer als Aufgabe des Betriebsrats

  • Nachlassende Leistungsfähigkeit - Hilfe des Betriebsrats bei der Entgeltsicherung
  • Kündigung wegen altersbedingter Leistungsbeeinträchtigungen und längerer Krankheitszeiten?
  • Längere Ausfallzeiten und Krankenversicherung (Aussteuerung)
  • Kündigungsfristen und tariflich unkündbare Arbeitnehmer - was bedeutet das?
  • Diskriminierungsschutz älterer Arbeitnehmer nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG)

Arbeitslosengeld und Arbeitsplatzaufgabe

  • Bezugszeitraum und Leistungsumfang
  • Arbeitsplatzaufgabe: Kann die drohende Sperrzeit vermieden werden?
  • Begrenztes Ruhen des Anspruchs auf Arbeitslosengeld
  • Einschaltung von Transfergesellschaften - eine realistische Alternative?

Altersteilzeit nach Auslaufen des Altersteilzeitgesetzes

  • Die Altersteilzeit - auch zukünftig ein attraktives Modell?
  • Aufstockung nach tariflichen Vorschriften

Arbeitszeitmodelle mit Zeit- oder Wertkonten

  • Sicherung von Guthaben und Übertragungsmöglichkeiten nach Flexi- und Flexi-II-Gesetz
  • Finanzierung durch Entgeltumwandlung
  • Steuervorteile durch nachgelagerte Versteuerung

Rente und Rentenzugang

  • Rentenzugang nach dem Sozialgesetzbuch VI
  • Rentenabschläge und Rentenbesteuerung
  • Kompensation von Rentenabschlägen durch Abfindungszahlungen?
  • Rentenleistungen bei geminderter Erwerbsfähigkeit
  • Hinzuverdienstmöglichkeiten neben der Rente
  • Betriebliche Altersversorgung und das Betriebsrentenstärkungsgesetz
  • Rente mit 63 - für wen gilt sie eigentlich?
  • Flexi-Rente
  • Die neue Grundrente - was bringt sie?

Fakten

Gremium-Rabatt:

1. Teilnehmer 1.449,00 EUR
2. und jeder weitere Teilnehmer 1.199,00 EUR

Alle Gebühren zzgl. gesetzl. MwSt. und Hotelkosten
Preis pro Person eines Betriebs zu einem Termin

Änderungen bzgl. der Inhalte, Dauer und der Seminargebühr in 2023 möglich

Seminardauer: 4,5 Tage
Begrüßung am Vorabend 19:30 Uhr,
Seminarende: 12:30 Uhr

Teilnehmer: ca. 18

Wichtige Hinweise

Schulungsanspruch

Schulungsanspr § 37,6

Diese Seminare vermitteln in der Regel erforderliche Kenntnisse im Sinne des § 37,6 Abs. 6 BetrVG, soweit dieses Wissen noch nicht durch entsprechenden Seminarbesuch oder anderweitig erworben wurde.

Schulungsanspr SGB IX

Diese Seminare vermitteln in der Regel für die Schwerbehindertenvertretung erforderliche Kenntnisse nach § 179 Abs. 4 SGB IX.

Schulungsanspr PersR

Sie haben als Personalratsmitglied nach dem Personalvertretungsgesetz des Bundes oder der jeweiligen Länder einen Anspruch auf Seminarteilnahme. Der Umfang und die Voraussetzungen des Anspruchs richten sich nach den konkret für Sie geltenden Vorschriften. Sie haben in der Regel Anspruch auf bezahlte Freistellung von der Arbeit – oft für eine bestimmte Tageszahl – und Erstattung der Reise- und Seminarkosten, sofern das Seminar Kenntnisse vermittelt, die für die Tätigkeit im Personalrat erforderlich sind. Welche gesetzliche Regelung für Sie gilt und wie die genauen Voraussetzungen sind, finden Sie auf: https://www.poko.de/Personalrat/Rund-ums-Seminar/Schulungsanspruch-fuer-Personalraete

Detaillierte Infos zum Schulungsanspruch finden Sie hier.

CDMP_14h_k

Für dieses Seminar können 14 Stunden für die Re-Zertifizierung zum »Certified Disability Management Professionals« (CDMP) von der DGUV angerechnet werden. Weitere Infos zur CDMP-Zertifizierung.

Zeitlicher Ablauf

Anreisetag

19:30 Uhr

Begrüßung der Teilnehmer durch die Seminarleitung

20:00 Uhr

Gemeinsames Abendessen

ca. 21:00 Uhr

Ende des Begrüßungsabends

Seminartage

09:00 Uhr

Erster Seminarblock

 

Zweiter Seminarblock

12:30 Uhr

Mittagspause (Mittagessen)

13:30 Uhr

Dritter Seminarblock

Vierter Seminarblock

17:00 Uhr

Ende des Seminartags

18:00 - 19:30 Uhr

Abendessen

Vormittags und nachmittags jeweils kurze Kaffee-/Teepause mit kleinem Pausensnack.

An ausgewählten Tagen bieten wir am Ende des Seminars ein gemeinsames Freizeitprogramm an, damit Sie sich in entspannter Atmosphäre austauschen können. Dazu laden wir Sie herzlich ein, die Teilnahme ist selbstverständlich freiwillig.

Letzter Seminartag

09:00 Uhr

Erster Seminarblock

Zweiter Seminarblock

12:30 Uhr

Seminar Ende

12:30 Uhr

Mittagessen oder wahlweise Lunchpaket
Am Abreisetag haben Sie die Möglichkeit, entweder ein Mittagessen einzunehmen oder ein Lunchpaket für die Rückreise zu bekommen.

Bitte beachten Sie, dass die hier genannten Zeiten abweichen können, z. B. durch Absprachen zwischen Teilnehmern/Referenten/Seminarleitern oder aufgrund anderer Begebenheiten vor Ort.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Kundenmeinungen

sprechblase

„Seminar war sehr gut und mit viel neuen Infos. Gestaltung systematisch gut aufgebaut mit guten Fallbeispielen. Seminar ist sehr zu empfehlen.“
Teilnehmer dieses Seminars in Bernried/Starnberger See

sprechblase

„Weiter so, war ganz toll und hat Lust auf das Aufbauseminar gemacht.“
Teilnehmer dieses Seminars in Bernried/Starnberger See

sprechblase

„Der Referent agierte sehr souverän und gestaltete den Seminarablauf spannend und interessant. Er ging sehr auf die Wünsche der Teilnehmenden ein.“
Teilnehmer dieses Seminars in Bernried/Starnberger See

sprechblase

"Sehr systematisch und pädagogisch wertvoll aufgebaut"
Teilnehmer dieses Seminars in Traben-Trarbach/Mosel

sprechblase

"Es war eine sehr schöne und hilfreiche Woche mit einem spannenden Thema in einer herrlichen Umgebung. Werde Poko jetzt öfter nutzen"
Teilnehmer dieses Seminars in Garmisch-Partenkirchen

Kontakt



Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

Legende

Mit Extra-Vorteil
Interessanter Hotelpreis
Zusatzseminar
Kinderbetreuung
Mit Zertifizierung
Behindertenfreundliches Hotel
Inhouse-Seminar
Ohne Vorkenntnisse
Mit Gerichtsbesuch
Informationen zum Hotel
Hotelzimmer nur auf Anfrage
Freie Plätze vorhanden
Nur noch wenige freie Plätze
Keine freien Plätze - Bitte rufen Sie uns an!

Reservieren / Anmelden
Warteliste
Reservierung in Anmeldung umwandeln
Merkzettel