Stress und Stressbewältigung im Betrieb - Kompakt

Was Sie als Betriebsrat über Stress, Dauerbelastung Burn-out wissen müssen!


Diese Veranstaltung erfordert keine Vorkenntnisse

Stress und Stressbewältigung im Betrieb - Kompakt

§ 37,6
SGB IX

In diesem Seminar lernen Sie Anzeichen und Auswirkungen von Stress, Dauer- und Überbelastung kennen und mit welchen Maßnahmen sie verhindert werden können. Zudem erfahren Sie, wie Sie als Arbeitnehmervertreter betroffene Kollegen aktiv und angemessen unterstützen können.

Zu viel Arbeit und zu hohe Ansprüche an sich selbst gelten als die größten Stressverursacher. Lang andauernder Stress erhöht darüber hinaus die Anfälligkeit für psychische Erkrankungen wie Depressionen und Burn-out. Handeln Sie frühzeitig, um gesundheitliche Risiken für Ihre Kollegen zu minimieren.

Was Sie als Betriebsrat über Stress, Erschöpfung und Burn-out wissen sollten

Prävention – wie Sie psychischen Belastungen vorbeugen können

Betroffene und gefährdete Kollegen beraten – Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrats

Stress bewältigen – Resilienz stärken

Was Sie als Betriebsrat über Stress, Erschöpfung und Burn-out wissen sollten

  • Positiver und negativer Stress – wann macht Belastung krank?
  • Potenzielle Stressfaktoren am Arbeitsplatz
  • Betriebliche und individuelle Risikofaktoren
  • Burn-out und Depression: Warnsignale und mögliche Symptome

Prävention – wie Sie psychischen Belastungen vorbeugen können

  • Belastungsfaktoren im Betrieb senken
  • Gestaltung gesundheitsfördernder Strukturen
  • Gesundheitsfürsorge im Betrieb – Praxisbeispiele
  • Bewertung von Arbeitsbedingungen durch die Gefährdungsbeurteilung

Betroffene und gefährdete Kollegen beraten – Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrats

  • Wie kann ich betroffenen Kollegen helfen?
  • Aktiv werden – wann und wie spreche ich Betroffene an?
  • Grenzen erkennen – externe Hilfen in Anspruch nehmen

Stress bewältigen – Resilienz stärken

  • Prioritäten setzen – Grenzen ziehen – Nein-Sagen
  • Entspannung lernen – Stressausgleich schaffen
  • Faktoren der psychischen Widerstandskraft (Resilienz)
  • Überlastungsanzeige – ein wichtiges Instrument


Detailliertes Wissen über Burn-out vermittelt unser Seminar »Burn-out im Berufsalltag«.

§ 37,6

Dieses Seminar vermittelt in der Regel erforderliche Kenntnisse im Sinne des § 37 Abs. 6 BetrVG, soweit dieses Wissen noch nicht durch entsprechenden Seminarbesuch oder anderweitig erworben wurde.

SGB IX

Dieses Seminar vermittelt in der Regel für die Schwerbehindertenvertretung erforderliche Kenntnisse nach 179 Abs. 4 SGB IX. Mehr Details zum Schulungsanspruch für Schwerbehindertenvertreter*innen.


Kosten

Gremium-Rabatt
1. und 2. Teilnehmer eines Betriebs = 1.499,00 EUR,
3. und jeder weitere Teilnehmer = 1.399,00 EUR

Alle Gebühren zzgl. gesetzl. MwSt. und Hotelkosten
Preis pro Person eines Gremiums zu einem Termin

Seminardetails

Seminardauer: 3,5 Tage
Begrüßung am Vorabend 19:30 Uhr,
Seminarende: 12:30 Uhr

Teilnehmer: ca. 14

i n d i e s e m S e m i n a r S i e s a m m e l n 90 Poko-Points

Anreisetag 19:30 UhrBegrüßung der Teilnehmenden durch die Seminarleitung
 20:00 UhrGemeinsames Abendessen
 ca. 21:00 UhrEnde des Begrüßungsabends

 

Seminartage09:00 UhrErster und zweiter Seminarblock
 12:30 UhrMittagspause (Mittagessen)
 13:30 UhrDritter und vierter Seminarblock
 17:00 UhrEnde des Seminartags
 18:00 - 19:30 UhrAbendessen
 Vormittags und nachmittags jeweils kurze Kaffee-/Teepause mit kleinem Pausensnack.
 An ausgewählten Tagen bieten wir am Ende des Seminars ein gemeinsames Freizeitprogramm an, damit Sie sich in entspannter Atmosphäre austauschen können. Dazu laden wir Sie herzlich ein, die Teilnahme ist selbstverständlich freiwillig.

 

Letzter Seminartag09:00 UhrErster Seminarblock und Zweiter Seminarblock
 12:30 UhrSeminarende
 12:30 UhrMittagessen oder wahlweise Lunchpaket
 Am Abreisetag haben Sie die Möglichkeit, entweder ein Mittagessen einzunehmen oder ein Lunchpaket für die Rückreise zu bekommen.

 

Bitte beachten Sie, dass die hier genannten Zeiten abweichen können, z. B. durch Absprachen zwischen Teilnehmenden/Referent*innen/Seminarleitungen oder aufgrund anderer Begebenheiten vor Ort.

Alle Angaben ohne Gewähr.


"Super Seminar. Habe mich total stressfrei gefühlt."
Teilnehmer dieses Seminars in Hamburg

"Danke, war ein sehr anschauliches und kurzweiliges Seminar"
Teilnehmer dieses Seminars in Köln

"Gute Mischung aus Theorie, Praxis, Übung."
Teilnehmer dieses Seminars in Berlin

"Thema war sehr interessant und Entspannungsübungen haben mir total gefallen und mich rundum entspannt und den ganzen Tag über fit gehalten."
Teilnehmer dieses Seminars in Berlin

Top

Legende

Starter-Kit

Poko Points

Mit Extra Vorteil

Zusatzseminar

Seminar mit Kinderbetreuung

Mit Zertifizierung

Behindertenfreundliches Hotel

Ohne Vorkenntnisse

Mit Gerichtsbesuch

Orte / Hotels

Seminarorte

Seminarorte

Ob in der lebhaften Großstadt, in historischem Ambiente oder im Grünen - unsere bundesweit fast 80 Schulungs-Standorte bieten größtmögliche Flexibilität.

Orte entdecken
Seminarhotels

Seminarhotels

Ein erholsames Umfeld oder die zentrale Lage unserer Tagungshotels ermöglichen neben angenehmer Lernatmosphäre ein abwechslungsreiches Begleitprogramm.

Hotels entdecken