Assessment-Center (AC)

Gruppendiagnostisches Personalauswahlverfahren, das sich aus verschiedenen Leistungsproben zusammensetzt. Häufig angewendete Methoden von ACs sind strukturierte Interviews, Gruppendiskussionen, Rollenspiele, Präsentationsaufgaben oder Fragebögen (z. B. Persönlichkeits- oder Intelligenztests). Die Bewerber werden dabei vor verschiedene Probleme gestellt und im Umgang mit diesen bewertet. Charakteristisch ist die Anwesenheit mehrerer Beobachter, die entweder aus dem Unternehmen selbst stammen oder durch ein externes Unternehmen beauftragt sind.