Fit für den BR-Vorsitz III - Strategie und Verhandlungsführung


Fit für den BR-Vorsitz III - Strategie und Verhandlungsführung

§ 37,6

In diesem Seminar lernen Sie Ihre Verhandlungsposition mit dem Arbeitgeber rechtlich und inhaltlich richtig einzuschätzen. Sie erfahren, wie eine gut ausgearbeitete Strategie vor Überraschungen schützen und Sie in der Verhandlung mit dem Arbeitgeber stärken kann. Darüber hinaus erhalten Sie wertvolle Verhandlungstipps, die Ihnen auch bei unfairen oder scheinbar überlegenen Taktiken des Arbeitgebers helfen, Ihre Interessen durchzusetzen und zum Erfolg zu führen.

Als Betriebsratsvorsitzender oder stellvertretender Vorsitzender sind Sie regelmäßig Ansprech- und Verhandlungspartner des Arbeitgebers. Wer bei diesen Verhandlungen etwas erreichen will, braucht dazu eine Strategie und nötiges Verhandlungsgeschick. Strategie ist zielorientiertes Handeln, das die rechtlichen Rahmenbedingungen und die Überlegungen des Verhandlungspartners einbezieht – ein »Muss« für eine erfolgreiche Arbeit als Betriebsratsvorsitzender oder stellvertretender Vorsitzender.

Agieren statt reagieren – Initiativrechte des Betriebsrats

Vom Problem zur durchdachten Strategie

Instrumente der Strategiefindung im Betriebsrat

Hart aber fair – Verhandlungsführung in der Betriebsratsarbeit

Agieren statt reagieren – Initiativrechte des Betriebsrats

  • Wo kann ich nur reagieren – wo agieren?
  • Schwache und starke Beteiligungsrechte
  • Die eigene Verhandlungsposition richtig einschätzen
  • Das Initiativrecht des Betriebsrats
  • Durchsetzung eigener Initiativen – auch gegen den Willen des Arbeitgebers
  • Einigungsstelle und arbeitsgerichtliches Beschlussverfahren

Vom Problem zur durchdachten Strategie

  • Analyse als Basis für das eigene Handeln
  • Positionen verstehen und Interessen erkennen
  • Risiken abwägen – der Blick auf Betrieb und Belegschaft
  • Definition der Ziele: »Must haves« und »Goodies«
  • Phasen der Strategieentwicklung

Instrumente der Strategiefindung im Betriebsrat

Hart aber fair – Verhandlungsführung in der Betriebsratsarbeit

  • Die unterschiedlichen Phasen von Verhandlungen
  • Eigene Interessen deutlich machen, aber flexibel bleiben
  • Achtung Falle: unfaire Verhandlungstaktiken erkennen
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit – eine Verhandlungssache?
Besondere Vorteile

Mehr Infos beim Rieder Verlag




Kosten

Gremium-Rabatt
1. Teilnehmer eines Gremiums = 1.499,00 EUR,
2. und jeder weitere Teilnehmer = 1.399,00 EUR

Alle Gebühren zzgl. gesetzl. MwSt. und Hotelkosten
Preis pro Person eines Gremiums zu einem Termin

Seminardetails

Seminardauer: 3,5 Tage
Begrüßung am Vorabend 19:30 Uhr,
Seminarende: 12:30 Uhr

Teilnehmer: ca. 14

i n d i e s e m S e m i n a r S i e s a m m e l n 90 Poko-Points

Anreisetag 19:30 UhrBegrüßung der Teilnehmenden durch die Seminarleitung
 20:00 UhrGemeinsames Abendessen
 ca. 21:00 UhrEnde des Begrüßungsabends

 

Seminartage09:00 UhrErster und zweiter Seminarblock
 12:30 UhrMittagspause (Mittagessen)
 13:30 UhrDritter und vierter Seminarblock
 17:00 UhrEnde des Seminartags
 18:00 - 19:30 UhrAbendessen
 Vormittags und nachmittags jeweils kurze Kaffee-/Teepause mit kleinem Pausensnack.
 An ausgewählten Tagen bieten wir am Ende des Seminars ein gemeinsames Freizeitprogramm an, damit Sie sich in entspannter Atmosphäre austauschen können. Dazu laden wir Sie herzlich ein, die Teilnahme ist selbstverständlich freiwillig.

 

Letzter Seminartag09:00 UhrErster Seminarblock und Zweiter Seminarblock
 12:30 UhrSeminarende
 12:30 UhrMittagessen oder wahlweise Lunchpaket
 Am Abreisetag haben Sie die Möglichkeit, entweder ein Mittagessen einzunehmen oder ein Lunchpaket für die Rückreise zu bekommen.

 

Bitte beachten Sie, dass die hier genannten Zeiten abweichen können, z. B. durch Absprachen zwischen Teilnehmenden/Referent*innen/Seminarleitungen oder aufgrund anderer Begebenheiten vor Ort.

Alle Angaben ohne Gewähr.


"Beide Referenten waren ausgezeichnet und vermittelten mit viel Wissen und für mich wichtig: mit viel Lebenserfahrung."
Teilnehmer dieses Seminars in Bernried/Starnberger See

"Der Referent ist mit seinem Wissen, seiner Art und seinem Umgang auf das Team/ den Einzelnen menschlich eingegangen."
Teilnehmer dieses Seminars in Bernried/Starnberger See

"Prima gemacht! Informativ und zukunftsweisend. Danke für die Werkzeuge."
Teilnehmer dieses Seminars in München

Top

Legende

Starter-Kit

Poko Points

Mit Extra Vorteil

Zusatzseminar

Seminar mit Kinderbetreuung

Mit Zertifizierung

Behindertenfreundliches Hotel

Ohne Vorkenntnisse

Mit Gerichtsbesuch

Orte / Hotels

Seminarorte

Seminarorte

Ob in der lebhaften Großstadt, in historischem Ambiente oder im Grünen - unsere bundesweit fast 80 Schulungs-Standorte bieten größtmögliche Flexibilität.

Orte entdecken
Seminarhotels

Seminarhotels

Ein erholsames Umfeld oder die zentrale Lage unserer Tagungshotels ermöglichen neben angenehmer Lernatmosphäre ein abwechslungsreiches Begleitprogramm.

Hotels entdecken