Ausländische Mutter - deutsche Tochter

Mitbestimmung in internationalen Konzernen


Ausländische Mutter - deutsche Tochter

§ 37,6

Sie lernen, welche Bedeutung Unternehmensentscheidungen der ausländischen Muttergesellschaft, die in Deutschland umgesetzt werden sollen, für die Mitbestimmung der deutschen Betriebsräte haben. Sie erfahren, mit welchen Strukturen Sie es zu tun bekommen können, welche Entscheidungen und Maßnahmen zu beurteilen sind und wie Sie diese sicher begleiten und sogar nachhaltig beeinflussen können.

Die Betriebsratsarbeit in Konzernen mit internationaler Ausrichtung weist häufig einen hohen Schwierigkeitsgrad auf. Insbesondere, wenn wesentliche Unternehmerentscheidungen bei ausländischen Muttergesellschaften getroffen und in Deutschland umgesetzt werden sollen, führt dies schnell zu Problemen.

Konzernmutter im Ausland, Betriebe in Deutschland

Arbeitsrechtliche Problemstellungen im internationalen Konzern

Beteiligungsrechte des Betriebsrats im internationalen Konzern

Interessen des Betriebsrats sicher umsetzen

Konzernmutter im Ausland, Betriebe in Deutschland

  • Strukturen international aufgestellter Unternehmen
  • Matrixorganisationen und ihre rechtlichen Auswirkungen
  • Wer ist für den Betriebsrat der richtige Ansprechpartner?

Arbeitsrechtliche Problemstellungen im internationalen Konzern

  • Nationales oder ausländisches Recht – was gilt?
  • Gestaltungsmöglichkeiten der Arbeitsverträge mit Auslandsbezug
  • Versetzung/Abordnung ins Ausland – mit Zustimmung des Betriebsrats?
  • Arbeitszeit, Reisezeit, Dienstreise, Überstunden: spezielle Problemstellungen beim Auslandseinsatz
  • Steuerrechtliche Aspekte des Auslandseinsatzes

Beteiligungsrechte des Betriebsrats im internationalen Konzern

  • Wer ist zuständig? BR, GBR, KBR oder EBR?
  • Mitbestimmung in sozialen, personellen und wirtschaftlichen Angelegenheiten
  • Abschluss und Durchsetzung von Betriebsvereinbarungen
  • Der neue internationale Konzerndatenschutz nach der EU-DSGVO – bedeutsame Mitbestimmungsrechte der Betriebsräte

Interessen des Betriebsrats sicher umsetzen

  • Strategie: Was wollen und können wir erreichen?
  • Erfolgreich verhandeln: von der Vorbereitung bis zur Durchführung
  • Effektive Öffentlichkeitsarbeit: das Handeln des Betriebsrats unterstützen


Zuständig für die Beschlussfassung zur Teilnahme an diesem Seminar ist nicht der Gesamt-, Konzern- oder der Europäische Betriebsrat, sondern der Betriebsrat (BAG 10.06.1975 – 1 ABR 140/73 = DB 1975, 2234).

§ 37,6

Dieses Seminar vermittelt in der Regel erforderliche Kenntnisse im Sinne des § 37 Abs. 6 BetrVG, soweit dieses Wissen noch nicht durch entsprechenden Seminarbesuch oder anderweitig erworben wurde. Zuständig für die Beschlussfassung sind die örtlichen Betriebsräte (ArbG Würzburg 04.02.1999 – 8 BV 19/98W.


Kosten

Gremium-Rabatt
1. und 2. Teilnehmer eines Gremiums = 1.499,00 EUR,
3. und jeder weitere Teilnehmer = 1.299,00 EUR

Alle Gebühren zzgl. gesetzl. MwSt. und Hotelkosten
Preis pro Person eines Gremiums zu einem Termin

Seminardetails

Seminardauer: 3,5 Tage
Begrüßung am Vorabend 19:30 Uhr,
Seminarende: 12:30 Uhr

Teilnehmer: ca. 18

i n d i e s e m S e m i n a r S i e s a m m e l n 90 Poko-Points

Anreisetag 19:30 UhrBegrüßung der Teilnehmenden durch die Seminarleitung
 20:00 UhrGemeinsames Abendessen
 ca. 21:00 UhrEnde des Begrüßungsabends

 

Seminartage09:00 UhrErster und zweiter Seminarblock
 12:30 UhrMittagspause (Mittagessen)
 13:30 UhrDritter und vierter Seminarblock
 17:00 UhrEnde des Seminartags
 18:00 - 19:30 UhrAbendessen
 Vormittags und nachmittags jeweils kurze Kaffee-/Teepause mit kleinem Pausensnack.
 An ausgewählten Tagen bieten wir am Ende des Seminars ein gemeinsames Freizeitprogramm an, damit Sie sich in entspannter Atmosphäre austauschen können. Dazu laden wir Sie herzlich ein, die Teilnahme ist selbstverständlich freiwillig.

 

Letzter Seminartag09:00 UhrErster Seminarblock und Zweiter Seminarblock
 12:30 UhrSeminarende
 12:30 UhrMittagessen oder wahlweise Lunchpaket
 Am Abreisetag haben Sie die Möglichkeit, entweder ein Mittagessen einzunehmen oder ein Lunchpaket für die Rückreise zu bekommen.

 

Bitte beachten Sie, dass die hier genannten Zeiten abweichen können, z. B. durch Absprachen zwischen Teilnehmenden/Referent*innen/Seminarleitungen oder aufgrund anderer Begebenheiten vor Ort.

Alle Angaben ohne Gewähr.


"Die Darstellung der Inhalte war kompetent, anschaulich und gut verständlich!"
Teilnehmer dieses Seminars in Frankfurt/Main

Top

Legende

Starter-Kit

Poko Points

Mit Extra Vorteil

Zusatzseminar

Seminar mit Kinderbetreuung

Mit Zertifizierung

Behindertenfreundliches Hotel

Ohne Vorkenntnisse

Mit Gerichtsbesuch

Orte / Hotels

Seminarorte

Seminarorte

Ob in der lebhaften Großstadt, in historischem Ambiente oder im Grünen - unsere bundesweit fast 80 Schulungs-Standorte bieten größtmögliche Flexibilität.

Orte entdecken
Seminarhotels

Seminarhotels

Ein erholsames Umfeld oder die zentrale Lage unserer Tagungshotels ermöglichen neben angenehmer Lernatmosphäre ein abwechslungsreiches Begleitprogramm.

Hotels entdecken