Webinar: Arbeits-/Gesundheitsschutz II - Gefährdungsbeurteilung

Gefährdungen ermitteln, beurteilen und beseitigen


Webinar: Arbeits-/Gesundheitsschutz II - Gefährdungsbeurteilung

§ 37,6
SGB IX
PersR

In diesem Praxis-Webinar lernen Sie alles über das wichtige Instrument der Gefährdungsbeurteilung kennen. So können Sie beurteilen, wann, welche Gefährdungen für die Kollegen bestehen und welche Mitwirkungsmöglichkeiten Sie haben, diesen vorzubeugen, um Unfälle oder Erkrankungen zu verhindern. Sie erhalten außerdem einen Überblick über die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen.

In 6 Modulen erhalten Sie online das notwendige Wissen, um Ihre verantwortungsvollen Aufgaben kompetent wahrzunehmen und Ihre Beteiligungsmöglichkeiten bestmöglich auszuschöpfen.

Grundlagen der Gefährdungsbeurteilung

Mitbestimmung des Betriebsrats bei der Gefährdungsbeurteilung

Gefährdung  was ist das eigentlich?

Beurteilung von Gefahren in der Praxis

Umsetzung der Gefährdungsbeurteilung

Die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung - Überblick

Grundlagen der Gefährdungsbeurteilung

  • Das Arbeitsschutzgesetz – Dreh- und Angelpunkt jeder Gefährdungsbeurteilung
  • Arbeitsstättenverordnung, Technische Regeln für Arbeitsstätten (ASR)
  • Berufsgenossenschaftliche Vorgaben beachten, Regress vermeiden
  • Gefahren minimieren, Haftungsrisiken vermeiden – betrieblicher Nutzen eines guten Beurteilungswesens

Mitbestimmung des Betriebsrats bei der Gefährdungsbeurteilung

  • Rechte nach dem BetrVG, Arbeitsschutz- und Arbeitssicherheitsgesetz
  • Handlungsmöglichkeiten bei der Gefährdungsbeurteilung
  • Gefährdungsbeurteilung (GBU) bei Telearbeit/Homeoffice
  • Mitgestaltung der Arbeitsschutzorganisation
  • Eckpunkte einer Betriebsvereinbarung

Gefährdung  was ist das eigentlich?

  • Unterschiedliche Betriebssituationen und Gefährdungsarten
  • Risikodefinition und Analyse verschiedener Gefährdungsmodelle
  • Belastungs-Beanspruchungs-Konzept, Belastungen und ihre Folgen
  • Gesundheitliche Auswirkungen von Gefährdungen sicher beurteilen
  • Arten der Gefährdungsbeurteilung

Beurteilung von Gefahren in der Praxis

  • Beurteilen von Arbeitsstätten, Arbeitsräumen und Arbeitsplätzen
  • Ablauf einer Gefährdungsbeurteilung – 7 unerlässliche Handlungsschritte
  • Bewertung und Einschätzung der Gefahren
  • Maßnahmen ableiten und umsetzen
  • Dokumentation der Ergebnisse

Umsetzung der Gefährdungsbeurteilung

  • Musterverfahren einer Gefährdungsbeurteilung
  • Best-Practice: Checklisten und Beispiele
  • Praktische Übungen
  • Erfahrungsaustausch

Die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung  Überblick

  • Besonderheiten bei der Beurteilung von Arbeitsbedingungen
  • Psychische Belastungsfaktoren
  • Durchführung der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen durch Externe
  • Bewertung und Einschätzung
  • Schutzmaßnahmen


Ihre Vorteile

  • Einfach online teilnehmen
  • Keine Anreise, kein Zeitverlust
  • Sie entscheiden, von wo aus Sie teilnehmen
  • Live-Webinar: Unser Fachreferent stellt sich auch Ihren Fragen
  • Webinar-Unterlagen zum schnellen Download

So gehen Sie vor

  • Wählen Sie Ihren Wunschtermin
  • Füllen Sie das Online-Buchungsformular aus, solange noch Plätze frei sind
  • Sie erhalten eine Bestätigungs-E-Mail mit weiteren Infos zum genauen Ablauf
  • Denken Sie daran, Ihren Vorgesetzten über Ihre Abwesenheit zu informieren!
  • Aktivieren Sie unmittelbar vor dem Webinar-Beginn den Zugangs-Link in unserer E-Mail
  • Unser Referent heißt Sie willkommen

Was Sie benötigen

  • Einen PC oder Laptop mit gängigem Betriebssystem und Internetzugang
  • Headset, ggfs. Webcam

Häufig gestellte Fragen zu unserem Webinarangebot

§ 37,6

Dieses Seminar vermittelt in der Regel erforderliche Kenntnisse im Sinne des § 37 Abs. 6 BetrVG, soweit dieses Wissen noch nicht durch entsprechenden Seminarbesuch oder anderweitig erworben wurde.

SGB IX

Dieses Seminar vermittelt in der Regel für die Schwerbehindertenvertretung erforderliche Kenntnisse nach 179 Abs. 4 SGB IX. Mehr Details zum Schulungsanspruch für Schwerbehindertenvertreter*innen.

PersR

Sie haben als Personalratsmitglied nach dem Personalvertretungsgesetz des Bundes oder der jeweiligen Länder einen Anspruch auf Seminarteilnahme. Welche gesetzliche Regelung für Sie gilt und wie die genauen Voraussetzungen sind, finden Sie im detaillierten Schulungsanspruch für Personalräte.


Kosten

Gremium-Rabatt

1. Teilnehmer 1.099,00 EUR
2. Teilnehmer  1.049,00 EUR
3. und jeder weitere Teilnehmer 999,00 EUR

Alle Gebühren zzgl. gesetzl. MwSt.
Preis pro Person eines BR-Gremiums zu einem Termin

Seminardetails

Webinardauer: 6 Module an 3 Tagen à 1,5 Stunden

Teilnehmer: ca. 18

i n d i e s e m S e m i n a r S i e s a m m e l n 65 Poko-Points

Die Gruppenarbeit war sehr gut, auch zum Austausch.

Top

Legende

Starter-Kit

Poko Points

Mit Extra Vorteil

Zusatzseminar

Seminar mit Kinderbetreuung

Mit Zertifizierung

Behindertenfreundliches Hotel

Ohne Vorkenntnisse

Mit Gerichtsbesuch

Orte / Hotels

Seminarorte

Seminarorte

Ob in der lebhaften Großstadt, in historischem Ambiente oder im Grünen - unsere bundesweit fast 80 Schulungs-Standorte bieten größtmögliche Flexibilität.

Orte entdecken
Seminarhotels

Seminarhotels

Ein erholsames Umfeld oder die zentrale Lage unserer Tagungshotels ermöglichen neben angenehmer Lernatmosphäre ein abwechslungsreiches Begleitprogramm.

Hotels entdecken