LiveZilla Live Chat Software

Institut für Weiterbildung

Seminare für den Betriebsrat

Bereich wechseln:
Poko Institut für Weiterbildung

Gesundheitsschutz, psychosozialer Stress, Sucht

Viele Arbeitnehmer empfinden ihre Arbeit als gesundheitlich belastend. Gründe hierfür gibt es viele: hohes Arbeitspensum, Streit mit Kollegen, Mobbing oder eine unpassende Gestaltung des Arbeitsplatzes. Mit unseren Seminaren unterstützen wir Sie bei der Förderung eines ‘gesunden‘ Betriebsklimas, das Vorteile für die Arbeitnehmer und den Betrieb hat.

Übrigens werden eine Vielzahl von Veranstaltungen für die Re-Zertifizierung CDMP anerkannt: Zur Übersicht der anerkannten Stunden für die CDMP-Zertifizierung

Erfahren Sie mehr über Ihren Schulungsanspruch

Meistgebuchtes Seminar in diesem Monat

Stress und Stressbewältigung im Betrieb - Kompakt Was Sie als Betriebsrat über Stress, Dauerbelastung und Burn-out wissen müssen!
Termine anzeigen |Seminardetails

Termine

Ort

Service

Weitere Seminare zum Thema Gesundheitsschutz, psychosozialer Stress, Sucht

Gesundheitsschutz

Der Schutz der Beschäftigten vor arbeitsbedingten Gesundheitsgefahren und daraus resultierenden Erkrankungen steht im Vordergrund der Betriebsratsarbeit. In Seminaren lernen Sie alles über die relevanten Gesetze und für eine erfolgreiche Umsetzung präventiver Maßnahmen des Gesundheitsschutzes.

Termine

Ort

Service

Termine

Ort

Service

NEU!
Betriebliche Eingliederung psychisch erkrankter Kollegen
Den Wiedereinstieg auch unter schwierigen Bedingungen professionell begleiten
Termine anzeigen |Seminardetails

Termine

Ort

Service

Termine

Ort

Service

Aktuelle Rechtsprechung im Arbeits- und Gesundheitsschutz Neue Entscheidungen, Gesetze und Handlungsoptionen für die Interessenvertretung
Termine anzeigen |Seminardetails

Termine

Ort

Service

Der Arbeitsschutzausschuss Gemeinsam handeln - Ergebnisse sichern - präventiv vorgehen
Termine anzeigen |Seminardetails

Termine

Ort

Service

Termine

Ort

Service

Termine

Ort

Service

Krankheit

Welche Rechte und Pflichten bestehen bei Arbeitsunfähigkeit, welches Verhalten ist während einer Krankheit erlaubt?  Bei länger andauernden Erkrankungen geht es auch um die Frage der Entgeltfortzahlung und Angst vor Arbeitsplatzverlust. Die Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrats lernen Sie hier kennen.

Die krankheitsbedingte Kündigung Voraussetzungen und Streitfragen der Kündigung wegen Krankheit
Termine anzeigen |Seminardetails

Termine

Ort

Service

Fehlzeiten, Langzeit- und Dauererkrankungen Dauerhafte Folgen vermeiden - betriebliche Perspektiven sichern
Termine anzeigen |Seminardetails

Termine

Ort

Service

Gefährdungsbeurteilung

Gesundheitliche Beschwerden können beruflich durch körperliche Beanspruchung, den Umgang mit Chemikalien oder psychische Belastungen ausgelöst werden. Damit Gefahrenquellen beseitigt und Beschäftigte vor gesundheitlichen Schäden geschützt werden können, sind Gefährdungsbeurteilungen vorzunehmen.

Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen im Betrieb Ermittlung, Minderung und Verhinderung psychischer Gefährdungsfaktoren
Termine anzeigen |Seminardetails

Termine

Ort

Service

Termine

Ort

Service

Psychische Belastung

Ob gestiegene Arbeitsanforderungen der Auslöser sind, das Verhalten von Vorgesetzten/Kollegen oder private Sorgen: Bei psychischen Problemen leiden sowohl Betroffenen als auch Kollegen, oft sogar der Betrieb. Dank unserer Schulungen können Betriebsräte nicht nur Hilfe anbieten, sondern aktiv vorbeugen.

Die Überlastungsanzeige des Arbeitnehmers Missstände anzeigen - Gefahren signalisieren - Haftung vermeiden
Termine anzeigen |Seminardetails

Termine

Ort

Service

Termine

Ort

Service

Psychisch erkrankte Menschen im Betrieb Ursachen, Erkennen, Umgang und Handlungsmöglichkeiten
Termine anzeigen |Seminardetails

Termine

Ort

Service

Symposium: Mitbestimmung in Kliniken und Krankenhäusern Arbeitnehmervertretung bei chronischem Pflegemangel und steigender Arbeitsbelastung
Termine anzeigen |Seminardetails

Termine

Ort

Service

Gesundheitsförderung

Betriebsräte können Ihr Initiativrecht nutzen und sich für die gezielte Gesunderhaltung der Beschäftigten einsetzen. Hier gilt es Impulse zu setzen und den Arbeitgeber mit überzeugenden Verbesserungsvorschlägen und Konzepten für freiwillige Leistungen zu gewinnen, bevor arbeitsbedingte Krankheiten entstehen.

NEU!
Resilienz - gelassen und stark im betrieblichen Alltag
Krisen besser bewältigen - seelische und körperliche Widerstandskraft stärken
Termine anzeigen |Seminardetails

Termine

Ort

Service

Termine

Ort

Service

Betriebliches Eingliederungsmanagement

Nach längerer oder wiederholter Erkrankung sollen und müssen Betroffene behutsam wieder ins Arbeitsleben integriert werden. Setzen Sie sich als Betriebsrat im Rahmen des gesetzlich vorgeschriebenen Betrieblichen Eingliederungsmanagements (BEM) für den Erhalt ihres Arbeitsplatzes ein.

Betriebliches Eingliederungsmanagement I Arbeitsunfähigkeit überwinden - Arbeitsplätze erhalten
Termine anzeigen |Seminardetails

Termine

Ort

Service

Termine

Ort

Service

Betriebliches Eingliederungsmanagement II Präventions- und Beratungsgespräche mit Betroffenen
Termine anzeigen |Seminardetails

Termine

Ort

Service

Berater/in für betriebliche Gesundheitsförderung Weiterbildung Gesundheitsmanagement und Konfliktprävention
Termine anzeigen |Seminardetails

Termine

Ort

Service

Sucht

Suchtbedingte Ausfälle und Fehler stören den Arbeitsablauf und das Betriebsklima, mitunter haben sie wirtschaftliche Folgen. Die Zukunft des Betroffenen selbst ist dabei existenziell bedroht. Betriebsräte müssen Probleme erkennen, abhängigen Kollegen mögliche Konsequenzen aufzeigen und sie begleiten.

Suchtkrankheiten im Betrieb I - Alkohol, Drogen, Medikamente Der richtige Umgang mit Sucht und Co-Abhängigkeit am Arbeitsplatz
Termine anzeigen |Seminardetails

Termine

Ort

Service

Suchtkrankheiten im Betrieb II Betriebliche Suchtberatung erfolgreich umsetzen
Termine anzeigen |Seminardetails

Termine

Ort

Service

Termine

Ort

Service

Ausbildung zum betrieblichen Suchtansprechpartner Qualifizierung in 4 Modulen bei Poko – optional mit Zertifikat
Termine anzeigen |Seminardetails

Termine

Ort

Service

NEU!
Follow-up-Workshop Gesundheitsberatung
Fortbildung für Berater/innen zur betrieblichen Gesundheitsförderung
Termine anzeigen |Seminardetails

Termine

Ort

Service

Legende

Mit Extra-Vorteil
Interessanter Hotelpreis
Zusatzseminar
Kinderbetreuung
Mit Zertifizierung
Behindertenfreundliches Hotel
Inhouse-Seminar
Ohne Vorkenntnisse
Mit Gerichtsbesuch
Freie Plätze vorhanden
Nur noch wenige freie Plätze
Keine freien Plätze - Bitte rufen Sie uns an!

Reservieren / Anmelden
Warteliste
Reservierung in Anmeldung umwandeln
Merkzettel