Qualifizierung zum bEM-Koordinator

Profi werden und bEM erfolgreich im Betrieb umsetzen


Qualifizierung zum bEM-Koordinator

§ 37,6
SGB IX
PersR
P&F

In diesem Seminar vervollständigen Sie Ihr Wissen rund um das betriebliche Eingliederungsmanagement (bEM) und werden zum bEM-Experten. Sie erfahren alle wichtigen Neuerungen aus Recht und Gesetz, bearbeiten Ihre konkreten Fälle und reflektieren Ihre bisherigen bEM-Maßnahmen und -gespräche. Mit dieser Fortbildung/Qualifizierung werden Sie zum professionellen Fall-Manager in Sachen bEM und sorgen so für die optimale Wiedereingliederung langzeiterkrankter Arbeitnehmer in Ihrem Betrieb.

Praktische Erfahrungen, kollegialer Austausch und regelmäßige Weiterbildung helfen bei der bEM-Prozessoptimierung. Davon profitieren die betroffenen Kollegen, das Unternehmen und natürlich Sie selbst.

Fresh-up – Aktuelles aus Rechtsprechung und Gesetzgebung

Fortlaufende Evaluierung von bEM-Maßnahmen

Praktisches Fallmanagement – qualifizierte Hilfestellung für Betroffene

Aus der Erfahrung lernen: Schwierigkeiten bei den bEM-Gesprächen

Netzwerke nutzen – Aufbau und Pflege wichtiger Kooperationspartner

Fresh-up – Aktuelles aus Rechtsprechung und Gesetzgebung

  • Aktuelle Rechtsprechung
  • Auswirkungen des SGB IX auf das bEM
  • Achtung: Datenschutz! Sensible Daten schützen – Vertrauen schaffen

Fortlaufende Evaluierung von bEM-Maßnahmen

  • Erfolge messbar machen
  • Prozessoptimierung dank stetiger Evaluation
  • Praktische Umsetzung im Betrieb

Praktisches Fallmanagement – qualifizierte Hilfestellung für Betroffene

  • Analyse eigener Fälle – Erfolge und Optimierungspotenziale
  • Konkrete Maßnahmenentwicklung – Beispiele aus der Praxis
  • Besondere Herausforderung: bEM bei psychischer Erkrankung oder Sucht
  • Analysetools, Checklisten und Co.

Aus der Erfahrung lernen: Schwierigkeiten bei den bEM-Gesprächen

  • Umgang mit Widerständen und schwierigen Gesprächssituationen
  • Mit der eigenen Betroffenheit umgehen und sich abgrenzen
  • Souverän und zielgerichtet – Training an Fallbeispielen aus der Praxis

Netzwerke nutzen – Aufbau und Pflege wichtiger Kooperationspartner

  • Interne Ansprechpartner und kollegiale Beratung
  • Hilfe und Kostentragung durch externe Leistungsträger
  • Rente und Rehabilitationsmaßnahmen

Dieses Seminar wendet sich an Teilnehmer, die bereits unsere Seminare Betriebliches Eingliederungsmanagement I und Betriebliches Eingliederungsmanagement II oder Seminare mit ähnlichen Inhalten besucht haben.



Kosten

Gremium-Rabatt
1. und 2. Teilnehmer eines Betriebs = 1.549,00 EUR,
3. und jeder weitere Teilnehmer = 1.399,00 EUR

Alle Gebühren zzgl. gesetzl. MwSt. und Hotelkosten
Preis pro Person eines Gremiums zu einem Termin

Seminardetails

Seminardauer: 3,5 Tage
Begrüßung am Vorabend 19:30 Uhr,
Seminarende: 12:30 Uhr

Teilnehmer: ca. 14

i n d i e s e m S e m i n a r S i e s a m m e l n 90 Poko-Points

Anreisetag 19:30 UhrBegrüßung der Teilnehmenden durch die Seminarleitung
 20:00 UhrGemeinsames Abendessen
 ca. 21:00 UhrEnde des Begrüßungsabends

 

Seminartage09:00 UhrErster und zweiter Seminarblock
 12:30 UhrMittagspause (Mittagessen)
 13:30 UhrDritter und vierter Seminarblock
 17:00 UhrEnde des Seminartags
 18:00 - 19:30 UhrAbendessen
 Vormittags und nachmittags jeweils kurze Kaffee-/Teepause mit kleinem Pausensnack.
 An ausgewählten Tagen bieten wir am Ende des Seminars ein gemeinsames Freizeitprogramm an, damit Sie sich in entspannter Atmosphäre austauschen können. Dazu laden wir Sie herzlich ein, die Teilnahme ist selbstverständlich freiwillig.

 

Letzter Seminartag09:00 UhrErster Seminarblock und Zweiter Seminarblock
 12:30 UhrSeminarende
 12:30 UhrMittagessen oder wahlweise Lunchpaket
 Am Abreisetag haben Sie die Möglichkeit, entweder ein Mittagessen einzunehmen oder ein Lunchpaket für die Rückreise zu bekommen.

 

Bitte beachten Sie, dass die hier genannten Zeiten abweichen können, z. B. durch Absprachen zwischen Teilnehmenden/Referent*innen/Seminarleitungen oder aufgrund anderer Begebenheiten vor Ort.

Alle Angaben ohne Gewähr.


"Angenehme Lernatmosphäre durch kompetenten und sympathischen Referenten, sowie durch das gute und harmonische Miteinander aller Teilnehmer."
Teilnehmer dieses Seminars in Köln

Top

Legende

Starter-Kit

Poko Points

Mit Extra Vorteil

Zusatzseminar

Seminar mit Kinderbetreuung

Mit Zertifizierung

Behindertenfreundliches Hotel

Ohne Vorkenntnisse

Mit Gerichtsbesuch

Orte / Hotels

Seminarorte

Seminarorte

Ob in der lebhaften Großstadt, in historischem Ambiente oder im Grünen - unsere bundesweit fast 80 Schulungs-Standorte bieten größtmögliche Flexibilität.

Orte entdecken
Seminarhotels

Seminarhotels

Ein erholsames Umfeld oder die zentrale Lage unserer Tagungshotels ermöglichen neben angenehmer Lernatmosphäre ein abwechslungsreiches Begleitprogramm.

Hotels entdecken