Die häufigsten Rechtsirrtümer im Arbeitsrecht

Fallen erkennen - Fehler vermeiden


Diese Veranstaltung erfordert keine Vorkenntnisse

Die häufigsten Rechtsirrtümer im Arbeitsrecht

§ 37,6
SGB IX

Unser Seminar räumt mit Gerüchten und Fehleinschätzungen rund um wichtige arbeits- und betriebsverfassungsrechtliche Fragen auf und zeigt Ihnen die wirkliche Rechtslage und ihre Auswirkungen auf die Praxis. Sie lernen, typische Streitsituationen richtig einzuschätzen und korrekte Antworten auf immer wieder vorkommende Problemstellungen zu geben, mit denen gerade Betriebsräte häufig von Kollegen konfrontiert werden.

Bei zahlreichen wichtigen Fragen des deutschen Arbeitsrechts bilden sich Kollegen, Vorgesetzte und auch Betriebsräte meist nach eigener Recherche oder vom Hörensagen eine Meinung, wie die anstehende Problematik richtig zu beurteilen ist. Das Risiko jedoch, wegen weit verbreiteter Fehleinschätzungen oder aus Unkenntnis einen falschen Rat zu erteilen, eine Abmahnung oder gar eine Kündigung zu verursachen oder wertvolle Mitbestimmungsrechte zu verschenken, ist hoch.

Krankheit im Arbeitsverhältnis

Fragen rund um den Urlaub

Entgelt, Prämien und Co.

Kündigung, Abmahnung, Abfindung

Arbeitszeit – immer erreichbar?

Krankheit im Arbeitsverhältnis

  • Kann wegen und während einer Krankheit gekündigt werden?
  • Nichtteilnahme an einem BEM – folgt automatisch die Kündigung?
  • Der Beweiswert der AU-Bescheinigung – jetzt und in Zukunft
  • Gesundheitlich bedingte Leistungsminderung – sogar Kündigung möglich?
  • BEM und die Einigungsstelle – immer zuständig?

Fragen rund um den Urlaub

  • Widerruf von erteiltem Urlaub – möglich oder nicht möglich?
  • Muss ich eigentlich gearbeitet haben, um Urlaub zu bekommen?
  • Verzicht auf Urlaub – geht doch, oder?
  • Voller Urlaub – auch ohne Arbeitsleistung?
  • Und was ist bei Krankheit?

Entgelt, Prämien und Co.

  • Wann sind Überstunden »mit drin« und wann muss extra gezahlt werden?
  • Verteilung von Prämien, Boni und Tantiemen – nur mit Betriebsrat?
  • Entgelt ohne Arbeitsleistung – wo gibt's denn sowas?

Kündigung, Abmahnung, Abfindung

  • Ab wann habe ich Kündigungsschutz und wann kann ich klagen?
  • Abmahnung – da kann man nichts machen, oder?
  • Habe ich immer einen Anspruch auf Abfindung nach einer Kündigung?
  • Keine Chance bei Klage – stimmt das wirklich?

Arbeitszeit – immer erreichbar?

  • Bin ich verpflichtet, nach Feierabend noch E-Mails zu lesen?
  • Arbeitszeitbeschränkungen in wirtschaftlichen Notsituationen
  • Systematische Arbeitszeiterfassung – aber wie?
  • My home is my castle! Darf der Arbeitgeber im Homeoffice kontrollieren?


Änderungen in 2023 bzgl. der Inhalte, Seminargebühr und Dauer möglich: Wählen Sie oben das Jahr Ihres Seminarbesuchs.

§ 37,6

Dieses Seminar vermittelt in der Regel erforderliche Kenntnisse im Sinne des § 37 Abs. 6 BetrVG, soweit dieses Wissen noch nicht durch entsprechenden Seminarbesuch oder anderweitig erworben wurde.

SGB IX

Dieses Seminar vermittelt in der Regel für die Schwerbehindertenvertretung erforderliche Kenntnisse nach 179 Abs. 4 SGB IX. Mehr Details zum Schulungsanspruch für Schwerbehindertenvertreter*innen.


Kosten

Gremium-Rabatt

1. und 2. Teilnehmer 1.199,00 EUR
3. und jeder weitere Teilnehmer 999,00 EUR

Alle Gebühren zzgl. gesetzl. MwSt. und Hotelkosten
Preis pro Person eines Gremiums zu einem Termin

Seminardetails

Seminardauer: 2,5 Tage
Begrüßung am Vorabend 19:30 Uhr,
Seminarende: 12:30 Uhr

Teilnehmer: ca. 18

i n d i e s e m S e m i n a r S i e s a m m e l n 75 Poko-Points

Anreisetag 19:30 UhrBegrüßung der Teilnehmenden durch die Seminarleitung
 20:00 UhrGemeinsames Abendessen
 ca. 21:00 UhrEnde des Begrüßungsabends

 

Seminartage09:00 UhrErster und zweiter Seminarblock
 12:30 UhrMittagspause (Mittagessen)
 13:30 UhrDritter und vierter Seminarblock
 17:00 UhrEnde des Seminartags
 18:00 - 19:30 UhrAbendessen
 Vormittags und nachmittags jeweils kurze Kaffee-/Teepause mit kleinem Pausensnack.
 An ausgewählten Tagen bieten wir am Ende des Seminars ein gemeinsames Freizeitprogramm an, damit Sie sich in entspannter Atmosphäre austauschen können. Dazu laden wir Sie herzlich ein, die Teilnahme ist selbstverständlich freiwillig.

 

Letzter Seminartag09:00 UhrErster Seminarblock und Zweiter Seminarblock
 12:30 UhrSeminarende
 12:30 UhrMittagessen oder wahlweise Lunchpaket
 Am Abreisetag haben Sie die Möglichkeit, entweder ein Mittagessen einzunehmen oder ein Lunchpaket für die Rückreise zu bekommen.

 

Bitte beachten Sie, dass die hier genannten Zeiten abweichen können, z. B. durch Absprachen zwischen Teilnehmenden/Referent*innen/Seminarleitungen oder aufgrund anderer Begebenheiten vor Ort.

Alle Angaben ohne Gewähr.


"Herzlichen Dank für die offene und konstruktive Diskussion zu den mitgebrachten Themen."
Teilnehmer dieses Seminars in Hamburg

"Es war eine rundherum gute Veranstaltung."
Teilnehmer dieses Seminars in Berlin

Top

Legende

Starter-Kit

Poko Points

Mit Extra Vorteil

Zusatzseminar

Seminar mit Kinderbetreuung

Mit Zertifizierung

Behindertenfreundliches Hotel

Ohne Vorkenntnisse

Mit Gerichtsbesuch

Orte / Hotels

Seminarorte

Seminarorte

Ob in der lebhaften Großstadt, in historischem Ambiente oder im Grünen - unsere bundesweit fast 80 Schulungs-Standorte bieten größtmögliche Flexibilität.

Orte entdecken
Seminarhotels

Seminarhotels

Ein erholsames Umfeld oder die zentrale Lage unserer Tagungshotels ermöglichen neben angenehmer Lernatmosphäre ein abwechslungsreiches Begleitprogramm.

Hotels entdecken