Betriebsvereinbarungen I

Rechtliche Rahmenbedingungen erkennen und nutzen


Diese Veranstaltung erfordert keine Vorkenntnisse

Betriebsvereinbarungen I

§ 37,6
SGB IX

In diesem Seminar lernen Sie die rechtlichen Rahmenbedingungen kennen, die für den Abschluss, die inhaltliche Gestaltung und Beendigung einer Betriebsvereinbarung beachtet werden müssen. Sie bekommen einen Überblick über Regelungsinhalte und lernen, wie der Betriebsrat eine Betriebsvereinbarung erzwingen und wie er sich bei Verstößen gegen Regelungen in einer Betriebsvereinbarung wehren kann.

Die Betriebsvereinbarung ist das Gesetz des Betriebs! So wird die Bedeutung der Betriebsvereinbarung in der Praxis gern und zutreffend beschrieben und gleichzeitig deutlich gemacht, welchen enormen Stellenwert das Instrument der Betriebsvereinbarung für Betrieb, Unternehmen und Konzern besitzt. Die Betriebsvereinbarung wirkt normativ, also unmittelbar für Arbeitnehmer, Betriebsrat und Arbeitgeber und stellt damit ein Kernstück der Mitbestimmung nach dem BetrVG dar

Die wichtigsten Rechtsgrundsätze zur Betriebsvereinbarung (BV)

Anbahnung und Abschluss der Betriebsvereinbarung

Inhalt und Gestaltung von Betriebsvereinbarungen

Streit über Zustandekommen, Inhalt und Anwendung der BV

Beendigung der Betriebsvereinbarung

Das Schicksal von Betriebsvereinbarungen bei Umwandlung, Betriebs- und Betriebsteilübergang

Die wichtigsten Rechtsgrundsätze zur Betriebsvereinbarung (BV)

  • Rechtsnatur der BV - normative und schuldrechtliche Wirkung
  • Betriebsvereinbarung oder Regelungsabrede - was ist besser, wo ist der Unterschied?
  • Unterschied zwischen freiwilliger, erzwingbarer und teilmitbestimmter BV

Anbahnung und Abschluss der Betriebsvereinbarung

  • Wer ist zuständig? BR, GBR oder KBR?
  • Verhandlungen mit dem Arbeitgeber - strategisch vorbereiten und umsetzen
  • Rechtsanspruch auf Auskunftspersonen und Sachverständige - wichtige Helfer für den Betriebsrat
  • Externer Sachverständiger beim Einsatz Künstlicher Intelligenz (KI)
  • Elektronische Form als Alternative zur Schriftform - jetzt möglich

Inhalt und Gestaltung von Betriebsvereinbarungen

  • Tarif- und Gesetzesvorbehalte beachten!
  • Zulässige kollektive Regelungstatbestände nach dem BetrVG
  • Beispiele aus der betrieblichen Praxis

Streit über Zustandekommen, Inhalt und Anwendung der BV

  • Was sind die typischen Streitpunkte bei Betriebsvereinbarungen?
  • Wann ist die Einigungsstelle zuständig und wann das Gericht?
  • Wie läuft das Einigungsstellenverfahren?
  • Was passiert bei Verletzungen von Betriebsvereinbarungen durch den Arbeitgeber?

Beendigung der Betriebsvereinbarung

  • Zeitablauf oder Kündigung
  • Vereinbarte oder gesetzliche Nachwirkung - was bedeutet das?
  • Folgen und Konsequenzen für die Praxis

Das Schicksal von Betriebsvereinbarungen bei Umwandlung, Betriebs- und Betriebsteilübergang

 




Kosten

Gremium-Rabatt

1. und 2. Teilnehmer eines Gremiums = 1.499,00 EUR,
3. und jeder weitere Teilnehmer = 1.299,00 EUR

Alle Gebühren zzgl. gesetzl. MwSt. und Hotelkosten
Preis pro Person eines Gremiums zu einem Termin

Seminardetails

Seminardauer: 3,5 Tage
Begrüßung am Seminartag 19:30 Uhr,
Seminarende: 12:30 Uhr

Teilnehmer: ca. 18

 

i n d i e s e m S e m i n a r S i e s a m m e l n 90 Poko-Points

Anreisetag 19:30 UhrBegrüßung der Teilnehmer durch die Seminarleitung
 20:00 UhrGemeinsames Abendessen
 ca. 21:00 UhrEnde des Begrüßungsabends

 

Seminartage09:00 Uhr Erster und zweiter Seminarblock
 12:30 UhrMittagspause (Mittagessen)
 13:30 UhrDritter und vierter Seminarblock
 17:00 UhrEnde des Seminartags
 18:00 - 19:30 UhrAbendessen
 Vormittags und nachmittags jeweils kurze Kaffee-/Teepause mit kleinem Pausensnack.
 An ausgewählten Tagen bieten wir am Ende des Seminars ein gemeinsames Freizeitprogramm an, damit Sie sich in entspannter Atmosphäre austauschen können. Dazu laden wir Sie herzlich ein, die Teilnahme ist selbstverständlich freiwillig.

 

Letzter Seminartag09:00 UhrErster Seminarblock und Zweiter Seminarblock
 12:30 UhrSeminar Ende
 12:30 UhrMittagessen oder wahlweise Lunchpaket
 Am Abreisetag haben Sie die Möglichkeit, entweder ein Mittagessen einzunehmen oder ein Lunchpaket für die Rückreise zu bekommen.

 

Bitte beachten Sie, dass die hier genannten Zeiten abweichen können, z. B. durch Absprachen zwischen Teilnehmenden/Referent*innen/Seminarleitungen oder aufgrund anderer Begebenheiten vor Ort.

Alle Angaben ohne Gewähr.


"Ganz toll! Super Tipps für die praktische Arbeit. Jederzeit wieder!"
Teilnehmer dieses Seminars in Frankfurt/Main

Top

Legende

Starter-Kit

Poko Points

Mit Extra Vorteil

Zusatzseminar

Seminar mit Kinderbetreuung

Mit Zertifizierung

Behindertenfreundliches Hotel

Ohne Vorkenntnisse

Mit Gerichtsbesuch

Orte / Hotels

Seminarorte

Seminarorte

Ob in der lebhaften Großstadt, in historischem Ambiente oder im Grünen - unsere bundesweit fast 80 Schulungs-Standorte bieten größtmögliche Flexibilität.

Orte entdecken
Seminarhotels

Seminarhotels

Ein erholsames Umfeld oder die zentrale Lage unserer Tagungshotels ermöglichen neben angenehmer Lernatmosphäre ein abwechslungsreiches Begleitprogramm.

Hotels entdecken