LiveZilla Live Chat Software

Institut für Weiterbildung

Seminare für den Betriebsrat

Bereich wechseln:
Poko Institut für Weiterbildung

Regensburg

Standort

Regensburg

Regensburg

Wo Geschichte Spaß macht - und toll aussieht: Regensburg, die besterhaltene mittelalterliche Groß-Stadt Deutschlands und UNESCO Welterbe, lädt zu einem Besuch ein.
Die Römer errichteten am nördlichsten Punkt der Donau das mächtige Kastell Castra Regina, dessen Reste bis heute noch zu sehen sind. Als einzigartiges Dokument ist die steinerne Gründungsurkunde im Städtischen Museum zu bewundern. Die bayerischen Herzöge machten Regensburg zu ihrer ersten Hauptstadt. Von der bedeutenden Bischofsstadt ging im 19. Jahrhundert die Christianisierung des Ostens aus.

Lebendiges Mittelalter

Regensburg - das bedeutet bis heute lebendiges Mittelalter. Doch muss der Gast auf Komfort und Annehmlichkeiten unserer Zeit nirgends verzichten. Moderne Hotels, vielfach in historischen Gebäuden, lassen keine Wünsche offen. Regensburgs Gastlichkeit rühmte schon Mozart, der 1790 hier "prächtig zu Mittag speiste, eine göttliche Tafelmusik“ genoss und den guten Wein lobte.
So gestärkt erlebt der Gast, dass Geschichte auch Spaß machen kann in dieser Stadt mit ihren Denkmälern, einmaligen Kunstschätzen und Museen. Die Zeit ist keineswegs stehengeblieben in Regensburg. Die Stadt ist rühriges Oberzentrum Ostbayerns mit einer rasanten Entwicklung in Wirtschaft, Handel und Industrie.

Lebendige Vielfalt

Dennoch lässt es sich gut leben hier mit der lebendigen Vielfalt an Kunst und Kultur, zu der sich echte altbayerische Gemütlichkeit und Gastlichkeit gesellen. Auch Shopping wird bei einer staunenswerten Auswahl in gut sortierten Geschäften in der Altstadt sowie in modernen Einkaufszentren zum Vergnügen.

Davon profitiert auch Regensburg, das besonders für die Regensburger Domspatzen bekannt ist. Der Chor gilt als ältester Knabenchor der Welt. Er erhielt seinen Namen aber erst 1910. Ursprünglich ging er aus einer in der Karolingerzeit 975 gegründeten Singschule hervor. Regensburg bietet viele Sehenswürdigkeiten. Oberer und Unterer Wöhrd sowie der Stadtamhof gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe. Hier kann man herrlich bummeln und flanieren.

Lage

Regensburg ist eine kreisfreie Stadt in Bayern, an der Mündung von Regen und Naab in die Donau. Es ist die Hauptstadt des Regierungsbezirks Oberpflaz und Verwaltungssitz des Landkreises Regensburg. Außerdem ist Regensburg katholischer Bischofssitz. Es liegt 339 m über dem Meeresspiegel und verfügt über circa 130.000 Einwohner.

Sehenswürdigkeiten

Die Altstadt liegt auf dem Südufer der Donau und ist mit der gegenüberliegenden Seite unter anderem durch die 1146 vollendete Steinerne Brücke mit ihren 16 Bögen verbunden. Die Altstadt hat ihr vorwiegend mittelalterliches Gepräge bewahrt, vom antiken Castra Regina zeugen die Reste der Porta Praetoria aus dem 2. Jh. n. Chr. Der um 1250 begonnene Dom Sankt Peter ist eine kreuzförmige Basilika mit polygonal schließendem Hauptchor und zwei Nebenchören, das Langhaus stammt aus der 1. Hälfte des 14. Jh. Ab 1835 erfolgte eine puristische Restaurierung.
Die Stiftskirche des Benediktinerklosters Sankt Emmeram wurde von den Brüdern Asam barockisiert. Es birgt unter anderem die Grabmäler der letzten ostfränkischen Karolinger und bayrischen Herzöge des 10. Jh. Das ehemalige Benediktinerinnenstift Niedermünster aus dem 12. Jh. wurde im 17./18. Jh. erneuert. Ferner sind die romanische "Schottenkirche", die Dompfarrkirche Sankt Ulrich, die frühgotischen Kirchen der Dominikaner und der Minoriten aus dem 13. Jh. sehenswert. Die wichtigsten weltlichen Bauten sind die Reste des Herzogshofs, das Alte Rathaus mit dem Reichssaal, das neue Rathaus und zahlreiche Patrizierhäuser mit Geschlechtertürmen. Regensburg beheimatet eine Uni und eine Fachhochschule. Regensburg verfügt über zahlreiche Museen, zum Beispiel das Reichtagsmuseum oder die Städtische Galerie. 

Aktivitäten

Der Fremdenverkehr ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Zu beliebten touristischen Aktivitäten gehört das Besichtigen der Kirchen. Dort kann man besonders im Sommer schöne Orgelkonzerte erleben. Auch das Shopping kommt in Regensburg nicht zu kurz. In der Umgebung kann man gut wandern.

Hotel

Ibis Styles Hotel Regensburg

Ibis Styles Hotel Regensburg

Hotel Website
Seminare in diesem Hotel


Hotelbeschreibung:

wlan-kostenfrei

Das Hotel Ibis Styles Regensburg wurde in diesem Jahr nach dem Motto 'Glanz & Gloria' umgestaltet. Lobby, Bankettbereich, Restaurant und 125 Zimmer erscheinen im einmaligen Look. Ein originelles Farbkonzept und eine Einrichtung im Stil moderner Schlosseleganz lassen das Haus in neuem Glanz erstrahlen. Das Hotel liegt direkt an der Donau und ist nur einen Spaziergang von der Altstadt entfernt. Frühstück und WLAN-Zugang sind übrigens kostenlose Leistungen des Hotels, sowie der 24h „welcome corner“ Bereich. Eine kulinarische Reise durch Italien erlebt man im Restaurant 'Antipasteria Volare', das mit großzügiger Terrasse und Boccia Bahn aufwartet. Bequem können Sie sich direkt vor Ort ein Fahrrad ausleihen um die schöne Altstadt Regensburgs auf eigene Faust zu entdecken. Oder aber auch kostenfrei in das 100m entfernte Fitness Studio zu fahren, dass mit Sauna und Schwimmbad ausgestattet ist.

Anschrift:

Bambergerstraße 28
93059 Regensburg
0941/81010
0941/4657-3592

Hoteldaten als vcf-Datei

Anreiseinformationen.pdf  (337 KB)

Entfernung zum Bahnhof: Regensburg

Akzeptierte Kreditkarten für alle weiteren Extras (z.B. Parkgebühren): Visa-Card,American Express (AMEX),Master-/Eurocard

Hotelpreis (pro Tag):

Für Gäste mit Übernachtung
Einzelzimmer bei Vollpension: € p.P. *
Einzelzimmer bei Halbpension: € p.P. *
Vollpension: € p.P. * (Mittag- und Abendessen)
Halbpension: € p.P. * (Mittag- oder Abendessen)

Tagespauschale für Gäste ohne Übernachtung
Halbpension: € p.P. * (Mittagessen)

* Die Hotelpreise verstehen sich in Euro zzgl. gesetzlicher MwSt.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Ausstattung:

Anzahl Zimmer: 125
Anzahl Nichtraucherzimmer: 125
Barrierefreie Zimmer: 0
Aufzug: ja
Internet: ja
Telefon: nein
TV: ja
Minibar: nein
Parkplatz: Ja
Parkplatzkosten: 8.00
Tiefgarage: Nein

Direkt zum Hotel mit QR-Code

Ibis Styles Hotel Regensburg