Öffentlichkeitsarbeit des Betriebsrats I

Gute Ideen, wichtiges Handwerkszeug und überzeugende Strategien


Diese Veranstaltung erfordert keine Vorkenntnisse

Öffentlichkeitsarbeit des Betriebsrats I

§ 37,6
SGB IX

In diesem Seminar lernen Sie die Grundlagen für eine zielgerichtete und erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit kennen. Sie erfahren, wie Sie Ihre Arbeit wirkungsvoll gegenüber Belegschaft, Unternehmensleitung und Externen darstellen und welche Instrumente, Medien und Strategien Sie nutzen können. In praktischen Übungen trainieren Sie erste Fertigkeiten, redaktionelle Texte für Ihre Betriebsratsarbeit zu schreiben und auf den Punkt zu bringen.

Was nützt es, wenn Sie als Betriebsrat gute Arbeit leisten und niemand nimmt Ihr Engagement für die Belegschaft wahr? Mit einer wirkungsvollen Öffentlichkeitsarbeit können Sie erreichen, dass die Belegschaft jederzeit gut informiert ist und Sie ein positives Image des Betriebsrats nach innen und außen vermitteln. Gute Öffentlichkeitsarbeit heißt in erster Linie, die Anliegen und Probleme der Belegschaft zu erkennen und sie bei der Arbeit zu berücksichtigen. Darüber hinaus müssen Sie wissen, worüber Sie die Kollegen informieren müssen und dürfen.

Gute Informationen und positives Image

Gute Öffentlichkeitsarbeit – mit der richtigen Strategie zum Ziel

Medien für die interne Öffentlichkeitsarbeit*

Schreibwerkstatt Grundlagen: gute Texte für die Betriebsratsarbeit

Gute Informationen und positives Image

  • Grundlagen der Öffentlichkeitsarbeit
  • Das Image des Betriebsrats in der Öffentlichkeit
  • Glaubwürdigkeit und Zuverlässigkeit
  • Rechtliche Rahmenbedingungen für die Öffentlichkeitsarbeit des Betriebsrats

Gute Öffentlichkeitsarbeit – mit der richtigen Strategie zum Ziel

  • Entwicklung strategischer Ziele – warum das so wichtig ist!
  • Probleme und Themen der Belegschaft aufgreifen
  • Themen und Erfolge des Betriebsrats effektvoll darstellen
  • Als Betriebsrat präsent sein und »am Ball bleiben«

Medien für die interne Öffentlichkeitsarbeit*

  • Aushang, Info-Blätter, Handzettel, Flyer
  • Plakat, Schwarzes Brett
  • Betriebsratszeitung und regelmäßige Betriebsratsinfos
  • Homepage, Intranet, E-Mail, Newsletter
  • Betriebsversammlung

Schreibwerkstatt Grundlagen: gute Texte für die Betriebsratsarbeit

  • Verständliche und anschauliche Texte erarbeiten
  • Konzentration auf das Wesentliche
  • Stellungnahme, Kurzbericht, Interview, Nachricht
  • Praktisches Training: Texte auf den Punkt bringen

* Bitte bringen Sie vorhandenes Material, wie z. B. Logos, Texte, Bilder etc., zum Seminar mit.



Dieses Seminar richtet sich auch an Mitarbeiter im Sekretariat des Betriebsrats. Sie möchten mehr Sicherheit im Verfassen öffentlichkeitswirksamer Texte erlangen? Dann beachten Sie unser Seminar »Textwerkstatt für Betriebsräte«.

§ 37,6

Dieses Seminar vermittelt in der Regel erforderliche Kenntnisse im Sinne des § 37 Abs. 6 BetrVG, soweit dieses Wissen noch nicht durch entsprechenden Seminarbesuch oder anderweitig erworben wurde.

SGB IX

Dieses Seminar vermittelt in der Regel für die Schwerbehindertenvertretung erforderliche Kenntnisse nach 179 Abs. 4 SGB IX. Mehr Details zum Schulungsanspruch für Schwerbehindertenvertreter*innen.


Kosten

Gremium-Rabatt

1. und 2. Teilnehmer eines Gremiums = 1.549,00 EUR,
3. und jeder weitere Teilnehmer = 1.349,00 EUR

Alle Gebühren zzgl. gesetzl. MwSt. und Hotelkosten
Preis pro Person eines Gremiums zu einem Termin

Seminardetails

Seminardauer: 3,5 Tage
Begrüßung am Vorabend 19:30 Uhr,
Seminarende: 12:30 Uhr

Teilnehmer: ca. 15

i n d i e s e m S e m i n a r S i e s a m m e l n 90 Poko-Points

Anreisetag 19:30 UhrBegrüßung der Teilnehmer durch die Seminarleitung
 20:00 UhrGemeinsames Abendessen
 ca. 21:00 UhrEnde des Begrüßungsabends

 

Seminartage09:00 Uhr Erster und zweiter Seminarblock
 12:30 UhrMittagspause (Mittagessen)
 13:30 UhrDritter und vierter Seminarblock
 17:00 UhrEnde des Seminartags
 18:00 - 19:30 UhrAbendessen
 Vormittags und nachmittags jeweils kurze Kaffee-/Teepause mit kleinem Pausensnack.
 An ausgewählten Tagen bieten wir am Ende des Seminars ein gemeinsames Freizeitprogramm an, damit Sie sich in entspannter Atmosphäre austauschen können. Dazu laden wir Sie herzlich ein, die Teilnahme ist selbstverständlich freiwillig.

 

Letzter Seminartag09:00 UhrErster Seminarblock und Zweiter Seminarblock
 12:30 UhrSeminar Ende
 12:30 UhrMittagessen oder wahlweise Lunchpaket
 Am Abreisetag haben Sie die Möglichkeit, entweder ein Mittagessen einzunehmen oder ein Lunchpaket für die Rückreise zu bekommen.

 

Bitte beachten Sie, dass die hier genannten Zeiten abweichen können, z. B. durch Absprachen zwischen Teilnehmenden/Referent*innen/Seminarleitungen oder aufgrund anderer Begebenheiten vor Ort.

Alle Angaben ohne Gewähr.


"Mischung aus qualifizierter, konkreter Info, Austausch mit KollegInnen, Möglichkeit der Präsentation (+ Entwicklung) eigener Ideen + Projekte, ganz viele tolle Anregungen und Ideen für zukünftige Arbeit!"
Teilnehmer dieses Seminars in Berlin

"Danke für lebendige Darstellung, Hilfe, super Kompetenz."
Teilnehmer dieses Seminars in Berlin

"Vielen Dank, weiter so! Fundiert, Hintergründe beleuchtet, findet man nicht so oft. Danke."
Teilnehmer dieses Seminars in München

"Sehr informatives, spannendes Seminar mit erfrischendem Humor."
Teilnehmer dieses Seminars in Münster

Top

Legende

Starter-Kit

Poko Points

Mit Extra Vorteil

Zusatzseminar

Seminar mit Kinderbetreuung

Mit Zertifizierung

Behindertenfreundliches Hotel

Ohne Vorkenntnisse

Mit Gerichtsbesuch

Orte / Hotels

Seminarorte

Seminarorte

Ob in der lebhaften Großstadt, in historischem Ambiente oder im Grünen - unsere bundesweit fast 80 Schulungs-Standorte bieten größtmögliche Flexibilität.

Orte entdecken
Seminarhotels

Seminarhotels

Ein erholsames Umfeld oder die zentrale Lage unserer Tagungshotels ermöglichen neben angenehmer Lernatmosphäre ein abwechslungsreiches Begleitprogramm.

Hotels entdecken