Alterssicherung und Schwerbehinderung II

Rentensystem verstehen - Wissen ausbauen - den Überblick behalten!


Alterssicherung und Schwerbehinderung II

§ 37,6
SGB IX
PersR

Mit diesem Aufbau-Seminar erweitern Sie Ihr Wissen rund um die Probleme der Alterssicherung behinderter Menschen und behalten den Überblick im »Renten-Dschungel«. Wir zeigen die sozialrechtlichen Auswirkungen länger andauernder Erkrankungen und beleuchten das schwierige Verhältnis von Reha- und Renten-Antrag. Außerdem erfahren Sie Details zur Flexi-Rente und wie die gesetzlichen Neuerungen betroffenen Kollegen helfen können. Mit uns bleiben Sie auf dem Laufenden, auch im Bereich ganz spezieller Rentenberechnungen!

Entgeltfortzahlung oder schon Krankengeld? Reha-Antrag oder Rente? Flexi- und Grundrente? Schwierige Fragen, deren Beantwortung auch für erfahrene Vertrauenspersonen schwerbehinderter Menschen eine permanente und umfassende Weiterbildung in den Bereichen Reha und Rente erforderlich macht.

Dauerhafte Krankheit und Aussteuerung aus der Krankenkasse

Umdeutung eines Reha-Antrags in einen Renten-Antrag

Aufforderung zur Stellung eines Reha-Antrags

Die Flexi-Rente – selbstbestimmt in den Ruhestand?

Volle oder teilweise Erwerbsminderungsrente

Beschäftigungsbrücke bis zur Rente

Spezielle Rentenberechnungen in der Praxis

Dauerhafte Krankheit und Aussteuerung aus der Krankenkasse

  • Dauer der Entgeltfortzahlung und des Krankengeldbezugs
  • Aussteuerung – was ist zu beachten?
  • Arbeitslosmeldung – wann hat sie zu erfolgen?
  • Antrag auf Erwerbsminderungsrente – wann sinnvoll?

Umdeutung eines Reha-Antrags in einen Renten-Antrag

  • Grundgedanke der Regelung und Voraussetzungen
  • Geminderte Leistungsfähigkeit im Erwerbsleben
  • Leistungen zur medizinischen Rehabilitation sind nicht erfolgversprechend
  • Einschränkung des Dispositionsrechts?

Aufforderung zur Stellung eines Reha-Antrags

  • Voraussetzungen und Fristen
  • Ermessen der Krankenkassen oder Willkür? Rechtsbehelfe
  • Medizinisches Gutachten nach Aktenlage und Mitwirkung des Versicherten
  • Folgen der Nichtstellung, Rücknahme des Antrags

Die Flexi-Rente – selbstbestimmt in den Ruhestand?

  • Gedrosselte Stundenzahl und flexible Teilrente in der Praxis
  • Verfahren und Berechnung, Hinzuverdienstregelungen
  • Vorzeitiger Rentenbezug
  • Erhöhung der laufenden Rente durch freiwillige Beitragszahlungen

Volle oder teilweise Erwerbsminderungsrente

  • Wann bekomme ich eine befristete, wann eine unbefristete Rente?
  • Welche Anträge muss man eigentlich stellen?
  • Auswirkungen der Erwerbsminderungsrente auf die Altersrente?

Beschäftigungsbrücke bis zur Rente

  • Einsatz von Langzeitkonten, Teilrente und verlängerter Lebensarbeitszeit
  • Inklusionsvereinbarungen zu Wertguthaben
  • Einsatz von Arbeitslosen- und Krankengeld
  • Altersteilzeit – immer noch eine Alternative

Spezielle Rentenberechnungen in der Praxis

  • Besondere Rentenfaktoren verstehen und einordnen
  • Praxisbeispiele aus dem Teilnehmerkreis



Kosten

Gremium-Rabatt
1. Teilnehmer eines Betriebs = 1.499,00 EUR,
2. und jeder weitere Teilnehmer = 1.299,00 EUR

Alle Gebühren zzgl. gesetzl. MwSt. und Hotelkosten
Preis pro Person eines Gremiums zu einem Termin

Seminardetails

Seminardauer: 3,5 Tage
Begrüßung am Seminartag 19:30 Uhr,
Seminarende: 12:30 Uhr

Teilnehmer: ca. 18

i n d i e s e m S e m i n a r S i e s a m m e l n 90 Poko-Points

Anreisetag 19:30 UhrBegrüßung der Teilnehmenden durch die Seminarleitung
 20:00 UhrGemeinsames Abendessen
 ca. 21:00 UhrEnde des Begrüßungsabends

 

Seminartage09:00 UhrErster und zweiter Seminarblock
 12:30 UhrMittagspause (Mittagessen)
 13:30 UhrDritter und vierter Seminarblock
 17:00 UhrEnde des Seminartags
 18:00 - 19:30 UhrAbendessen
 Vormittags und nachmittags jeweils kurze Kaffee-/Teepause mit kleinem Pausensnack.
 An ausgewählten Tagen bieten wir am Ende des Seminars ein gemeinsames Freizeitprogramm an, damit Sie sich in entspannter Atmosphäre austauschen können. Dazu laden wir Sie herzlich ein, die Teilnahme ist selbstverständlich freiwillig.

 

Letzter Seminartag09:00 UhrErster Seminarblock und Zweiter Seminarblock
 12:30 UhrSeminarende
 12:30 UhrMittagessen oder wahlweise Lunchpaket
 Am Abreisetag haben Sie die Möglichkeit, entweder ein Mittagessen einzunehmen oder ein Lunchpaket für die Rückreise zu bekommen.

 

Bitte beachten Sie, dass die hier genannten Zeiten abweichen können, z. B. durch Absprachen zwischen Teilnehmenden/Referent*innen/Seminarleitungen oder aufgrund anderer Begebenheiten vor Ort.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Top

Legende

Starter-Kit

Poko Points

Mit Extra Vorteil

Zusatzseminar

Seminar mit Kinderbetreuung

Mit Zertifizierung

Behindertenfreundliches Hotel

Ohne Vorkenntnisse

Mit Gerichtsbesuch

Orte / Hotels

Seminarorte

Seminarorte

Ob in der lebhaften Großstadt, in historischem Ambiente oder im Grünen - unsere bundesweit fast 80 Schulungs-Standorte bieten größtmögliche Flexibilität.

Orte entdecken
Seminarhotels

Seminarhotels

Ein erholsames Umfeld oder die zentrale Lage unserer Tagungshotels ermöglichen neben angenehmer Lernatmosphäre ein abwechslungsreiches Begleitprogramm.

Hotels entdecken