SBV - so argumentieren und verhandeln Sie erfolgreich!

Praxistraining für die Schwerbehindertenvertretung


SBV - so argumentieren und verhandeln Sie erfolgreich!

SGB IX

In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie Argumentationen schlüssig aufbauen, Diskussionen lösungsorientiert lenken und welche Techniken Ihnen helfen, Verhandlungen sachgerecht zu führen. Sie werden darin gestärkt – auch schwierige – Gespräche und Verhandlungssituationen souverän und überzeugend zu meistern.

Eine Ihrer vielfältigen Aufgaben als Vertrauensperson schwerbehinderter Arbeitnehmer besteht darin, mit den unterschiedlichsten Personen- und Interessensgruppen zu kommunizieren und möglichst überzeugend aufzutreten. Nur so sind Sie in der Lage, die Interessen Ihrer schwerbehinderten Kollegen professionell zu vertreten und bestmögliche Ergebnisse für die Menschen mit Behinderung in Ihrem Betrieb auszuhandeln.

Souveräne Argumentation als Schwerbehindertenvertrauensperson

  • Technik und Taktik: Argumentationen schlüssig und überzeugend aufbauen
  • Zielführende Überzeugungsarbeit bei Ämtern und dem Arbeitgeber
  • Lösungsorientierte Fragetechniken – Schlüssel zum Erfolg
  • Umgang mit unfairen Verhaltensweisen und Emotionen

Mit sachgerechter Verhandlungstechnik Interessen erfolgreich vertreten

  • Typische Verhandlungspartner der SBV
  • Strategische Vorbereitung – wesentlich für den Erfolg
  • Grundlagen der Verhandlungsführung
  • Interessen statt Positionen vertreten
  • Gemeinsam mehr erreichen – Verbündete aus Betriebsrat oder Arbeitsschutzausschuss hinzuziehen
  • Optimale Verhandlungsergebnisse: eindeutig, fair und realisierbar

Training der persönlichen Verhandlungs- und Argumentationskompetenz

  • Eigene Stärken und Schwächen kennen
  • Interessen der schwerbehinderten Menschen glaubwürdig vertreten
  • Umgang mit eigenen Werten und Emotionen
  • Körpersprache und Stimme wirkungsvoll einsetzen
  • Abwehren persönlicher Angriffe

SGB IX

Dieses Seminar vermittelt in der Regel für die Schwerbehindertenvertretung erforderliche Kenntnisse nach 179 Abs. 4 SGB IX. Mehr Details zum Schulungsanspruch für Schwerbehindertenvertreter*innen.


Kosten

Unsere Preise orientieren sich an dem jeweiligen Konzept und Vorbereitungsaufwand. Nach einer individuellen Beratung unterbreiten wir Ihnen gerne ein detailliertes Angebot.

Seminardetails

Empfohlene Veranstaltungsdauer: 3,0 - 4,0 Tage

Teilnehmer: max. 15

 

Top
Termin anfragen

Legende

Starter-Kit

Poko Points

Mit Extra Vorteil

Zusatzseminar

Seminar mit Kinderbetreuung

Mit Zertifizierung

Behindertenfreundliches Hotel

Ohne Vorkenntnisse

Mit Gerichtsbesuch

Orte / Hotels

Seminarorte

Seminarorte

Ob in der lebhaften Großstadt, in historischem Ambiente oder im Grünen - unsere bundesweit fast 80 Schulungs-Standorte bieten größtmögliche Flexibilität.

Orte entdecken
Seminarhotels

Seminarhotels

Ein erholsames Umfeld oder die zentrale Lage unserer Tagungshotels ermöglichen neben angenehmer Lernatmosphäre ein abwechslungsreiches Begleitprogramm.

Hotels entdecken