Psychische Belastungen am Arbeitsplatz II

Betroffene Kollegen stärken, psychische Gesundheit im Betrieb fördern


Psychische Belastungen am Arbeitsplatz II

§ 37,6
SGB IX
PersR

Sie kennen die Grundlagen rund um psychische Belastungen und Beanspruchungen und möchten sie jetzt richtig umsetzen? In diesem Seminar lernen Sie, Alarmsignale bei Kollegen zu erkennen und wie Sie durch einfühlsame und zielführende Gespräche frühzeitig intervenieren können. Sie lernen, eigene Unsicherheiten im Umgang mit Betroffenen abzubauen und erhalten praktische Hilfestellungen für Gespräche mit Kollegen, die ein problematisches Verhalten zeigen. Wichtige Informationen für Maßnahmen zur Prävention unterstützen Sie dabei, auf die Verbesserung belastender Situationen am Arbeitsplatz hinzuwirken.

Psychische Gesundheit ist für die Qualität der Arbeit unverzichtbar. Arbeitsverdichtung, Multitasking und ständige Erreichbarkeit sind nur einige Faktoren, die psychische Belastungen und psychosomatische Erkrankungen auslösen. Wenn jedoch frühzeitig erkennbare Alarmsignale wahrgenommen und mit gezielten Maßnahmen angegangen werden, kann Schaden abgemildert oder gar abgewendet werden. Doch gerade die erste Ansprache und die Begleitung der Auffälligkeiten stellt sich oftmals als eine große Herausforderung dar. Gut, wenn Betriebsräte darauf professionell vorbereitet sind!

Prävention – Maßnahmen für gesundheitsförderliche Arbeitsbedingungen

Leitfaden – psychisch beanspruchte Mitarbeiter ansprechen

Praxis-Training und kollegiale Supervision

Prävention – Maßnahmen für gesundheitsförderliche Arbeitsbedingungen

  • Psychische Gesundheit der Mitarbeiter fördern
  • Arbeitsplätze optimieren und gesund gestalten
  • Beschäftigte einbeziehen und ans Unternehmen binden
  • Gesundheit und Wohlbefinden bei der Arbeit langfristig verbessern
  • Führungskräfte einbeziehen, Bewusstsein für psychische Gesundheit stärken
  • Informations- und Aufklärungsprogramme initiieren
  • Psychische Belastungen im Homeoffice gibt es nicht – oder vielleicht gerade dort?
  • Umgang mit dem »digitalen Tsunami«
  • Selbstgefährdung erkennen und ansprechen

Leitfaden – psychisch beanspruchte Mitarbeiter ansprechen

  • Gesprächsvorbereitung: Wann ist der richtige Zeitpunkt?
  • Grundlagen einer bedachtsamen Gesprächsführung
  • Eine vertrauensvolle Atmosphäre schaffen
  • Ängste und Befürchtungen aufgreifen
  • Umgang mit Widerständen und schwierigen Gesprächssituationen
  • Und wenn das Umfeld nicht will?
  • Mit der eigenen Betroffenheit umgehen und sich abgrenzen
  • Hilfsmöglichkeiten aufzeigen und begleiten
  • Was folgt nach dem Gespräch?

Praxis-Training und kollegiale Supervision

  • Strategien individueller Abgrenzung
  • Ihre Rolle als Berater und Interessenvertreter transparent machen
  • Bearbeitung konkreter Fälle und Probleme aus dem Teilnehmerkreis
  • Erarbeitung eines eigenen Gesprächsleitfadens und einer Checkliste
  • Informationen gewinnen, Unterstützungsbedarf klären
  • Netzwerke und Beratungsstellen nutzen
Besondere Vorteile

Mehr Infos beim Rieder Verlag




Kosten

Gremium-Rabatt
1. und 2. Teilnehmer eines Betriebs = 1.249,00 EUR,
3. und jeder weitere Teilnehmer = 1.149,00 EUR

Alle Gebühren zzgl. gesetzl. MwSt. und Hotelkosten
Preis pro Person eines Gremiums zu einem Termin

Seminardetails

Seminardauer: 2,5 Tage
Begrüßung am Vorabend 19:30 Uhr,
Seminarende: 12:30 Uhr

Teilnehmer: ca. 14

i n d i e s e m S e m i n a r S i e s a m m e l n 75 Poko-Points

Anreisetag 19:30 UhrBegrüßung der Teilnehmenden durch die Seminarleitung
 20:00 UhrGemeinsames Abendessen
 ca. 21:00 UhrEnde des Begrüßungsabends

 

Seminartage09:00 UhrErster und zweiter Seminarblock
 12:30 UhrMittagspause (Mittagessen)
 13:30 UhrDritter und vierter Seminarblock
 17:00 UhrEnde des Seminartags
 18:00 - 19:30 UhrAbendessen
 Vormittags und nachmittags jeweils kurze Kaffee-/Teepause mit kleinem Pausensnack.
 An ausgewählten Tagen bieten wir am Ende des Seminars ein gemeinsames Freizeitprogramm an, damit Sie sich in entspannter Atmosphäre austauschen können. Dazu laden wir Sie herzlich ein, die Teilnahme ist selbstverständlich freiwillig.

 

Letzter Seminartag09:00 UhrErster Seminarblock und Zweiter Seminarblock
 12:30 UhrSeminarende
 12:30 UhrMittagessen oder wahlweise Lunchpaket
 Am Abreisetag haben Sie die Möglichkeit, entweder ein Mittagessen einzunehmen oder ein Lunchpaket für die Rückreise zu bekommen.

 

Bitte beachten Sie, dass die hier genannten Zeiten abweichen können, z. B. durch Absprachen zwischen Teilnehmenden/Referent*innen/Seminarleitungen oder aufgrund anderer Begebenheiten vor Ort.

Alle Angaben ohne Gewähr.


"Abwechslungsreich Theorie- und Praxisphasen, sehr kurzweilig, toller Trainer."
Teilnehmer dieses Seminars in Friedrichshafen/Bodensee

"Top Referent, sehr sympathisch und fachlich (soweit beurteilbar) der Hammer!"
Teilnehmer dieses Seminars in Friedrichshafen/Bodensee

"Ich fühlte mich rundum sehr gut betreut und das Seminar wurde super gut durchgeführt!"
Teilnehmer dieses Seminars in Friedrichshafen/Bodensee

Top

Legende

Starter-Kit

Poko Points

Mit Extra Vorteil

Zusatzseminar

Seminar mit Kinderbetreuung

Mit Zertifizierung

Behindertenfreundliches Hotel

Ohne Vorkenntnisse

Mit Gerichtsbesuch

Orte / Hotels

Seminarorte

Seminarorte

Ob in der lebhaften Großstadt, in historischem Ambiente oder im Grünen - unsere bundesweit fast 80 Schulungs-Standorte bieten größtmögliche Flexibilität.

Orte entdecken
Seminarhotels

Seminarhotels

Ein erholsames Umfeld oder die zentrale Lage unserer Tagungshotels ermöglichen neben angenehmer Lernatmosphäre ein abwechslungsreiches Begleitprogramm.

Hotels entdecken