Das Sekretariat des Betriebsrats I

Organisieren, strukturieren, vorbereiten - das Sekretariat gekonnt managen


Diese Veranstaltung erfordert keine Vorkenntnisse

Das Sekretariat des Betriebsrats I

§ 37,6

Wir machen Sie mit den notwendigen rechtlichen Grundlagen der Betriebsratsarbeit vertraut und zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Arbeit bzw. das Sekretariat des Betriebsrats erfolgreich organisieren und managen. Neben dem effektiven Umgang mit Ablagesystemen lernen Sie, worauf es bei Korrespondenz per Brief und E-Mail ankommt. Sie erfahren, was bei der Organisation von Betriebsratssitzungen und Betriebsversammlungen zu beachten ist, wie Sie mit neuen Medien umgehen und was der Einsatz neuer Technologien für das Sekretariat des Betriebsrats bedeutet.

Ob organisatorische Vorbereitung der Betriebsratssitzungen, Meetings des Betriebsrats mit dem Arbeitgeber, moderne Informations- und Kommunikationszentrale für Betriebsratsmitglieder, Anlaufstelle für die Kollegen im Betrieb oder auch einfach nur Kummerkasten: Diese vielfältigen Aufgaben stellen hohe Ansprüche an Ihre Flexibilität sowie rechtliche, organisatorische und kommunikative Kompetenz – inzwischen sogar technisches Verständnis für die neuen Techniken.

Rechtliche Grundlagen der Betriebsratsarbeit (1,0 Tage)

Das Betriebsratssekretariat in der Praxis (2,5 Tage)

Organisation des Betriebsratsbüros

Organisation von Sitzungen, Besprechungen und Versammlungen

Gute Kommunikation im Betriebsratsbüro

Gut gerüstet gegen Arbeitsbelastung und Stress

Praktische Übungen und Coaching anhand eigener Beispiele

Rechtliche Grundlagen der Betriebsratsarbeit (1,0 Tage)

  • Aufgaben, rechtliche Stellung und Zuständigkeit des Betriebsrats
  • Funktion von BR-Vorsitzendem, Stellvertreter und BR-Mitgliedern
  • Rechte des BR – vom Informationsrecht bis zur echten Mitbestimmung
  • Aufgaben der Assistenz bzw. des Sekretariats
  • Geschäftsordnung – besondere Bedeutung auch für das Sekretariat des Betriebsrats
  • Neue rechtliche Anforderungen bei Vorbereitung und Durchführung von Video- und Telefonkonferenzen
  • Digitales BR-Büro und Datenschutz: Was ist zu beachten?

Das Betriebsratssekretariat in der Praxis (2,5 Tage)

Organisation des Betriebsratsbüros

  • Bewährte Hilfsmittel: Formulare, Musterschreiben, Checklisten
  • Ablagesysteme, Informationsquellen
  • Korrespondenz per Brief und E-Mail
  • Info-Blätter, Schwarzes Brett, elektronische Medien
  • Hilfreiche Techniken der Zeit- und Arbeitsplanung

Organisation von Sitzungen, Besprechungen und Versammlungen

  • Planung und Organisation von BR-Sitzungen und Betriebsversammlungen
  • Rolle und Mitarbeit in BR-Sitzungen, Ausschüssen und Arbeitgebergesprächen
  • Informationen beschaffen, filtern und weitergeben
  • Mit Überblick: Termine koordinieren
  • Effiziente Zusammenarbeit mit Zoom, MS-Teams, Planner und Co.
  • Sitzungseinladungen, Protokolle und Co: typische BR-Prozesse digitalisieren

Gute Kommunikation im Betriebsratsbüro

  • Reden und aktives Zuhören: Basiswissen Kommunikation
  • In schwierigen Situationen souverän reagieren
  • Umgang mit Anfragen aus der Belegschaft

Gut gerüstet gegen Arbeitsbelastung und Stress

  • Umgang mit Stress und Arbeitsbelastung
  • Auch in hektischen Situationen die Ruhe bewahren
  • Umgang mit widersprüchlichen Aufgaben

Praktische Übungen und Coaching anhand eigener Beispiele




Kosten

Gremium-Rabatt

1. Teilnehmer eines Betriebs = 1.399,00 EUR,
2. und jeder weitere Teilnehmer = 1.199,00 EUR

Alle Gebühren zzgl. gesetzl. MwSt. und Hotelkosten
Preis pro Person eines Gremiums zu einem Termin

Seminardetails

Seminardauer: 3,5 Tage
Begrüßung am Vorabend 19:30 Uhr,
Seminarende: 12:30 Uhr

Teilnehmer: ca. 18

i n d i e s e m S e m i n a r S i e s a m m e l n 80 Poko-Points

Anreisetag 19:30 UhrBegrüßung der Teilnehmer durch die Seminarleitung
 20:00 UhrGemeinsames Abendessen
 ca. 21:00 UhrEnde des Begrüßungsabends

 

Seminartage09:00 Uhr Erster und zweiter Seminarblock
 12:30 UhrMittagspause (Mittagessen)
 13:30 UhrDritter und vierter Seminarblock
 17:00 UhrEnde des Seminartags
 18:00 - 19:30 UhrAbendessen
 Vormittags und nachmittags jeweils kurze Kaffee-/Teepause mit kleinem Pausensnack.
 An ausgewählten Tagen bieten wir am Ende des Seminars ein gemeinsames Freizeitprogramm an, damit Sie sich in entspannter Atmosphäre austauschen können. Dazu laden wir Sie herzlich ein, die Teilnahme ist selbstverständlich freiwillig.

 

Letzter Seminartag09:00 UhrErster Seminarblock und Zweiter Seminarblock
 12:30 UhrSeminar Ende
 12:30 UhrMittagessen oder wahlweise Lunchpaket
 Am Abreisetag haben Sie die Möglichkeit, entweder ein Mittagessen einzunehmen oder ein Lunchpaket für die Rückreise zu bekommen.

 

Bitte beachten Sie, dass die hier genannten Zeiten abweichen können, z. B. durch Absprachen zwischen Teilnehmenden/Referent*innen/Seminarleitungen oder aufgrund anderer Begebenheiten vor Ort.

Alle Angaben ohne Gewähr.


"Inhalte wurden durch gute Beispiele fast spielerisch verkauft. Das Lernen war leicht und trotzdem habe ich das Gefühl, es gut behalten zu haben und anwenden zu können. Fragen wurden immer gleich und gut beantwortet."
Teilnehmer dieses Seminars in Bad Homburg

"Es ist ein guter Überblick in die BR-Tätigkeit. Für mich als Anfängerin super."
Teilnehmer dieses Seminars in Bad Homburg

"Vielen Dank, die Referentin hat mir in vielen Punkten meine Augen geöffnet und ich habe jetzt einige Spielplätze, auf denen ich spielen werde."
Teilnehmer dieses Seminars in Bad Homburg

"Danke. Die Bearbeitung der Themen hilft im Alltag (Beruf/Privat) durch neue Impulse und durch Bestätigung eigener Erfahrungen sowie Unterstützung."
Teilnehmer dieses Seminars in Hamburg

Top

Legende

Starter-Kit

Poko Points

Mit Extra Vorteil

Zusatzseminar

Seminar mit Kinderbetreuung

Mit Zertifizierung

Behindertenfreundliches Hotel

Ohne Vorkenntnisse

Mit Gerichtsbesuch

Orte / Hotels

Seminarorte

Seminarorte

Ob in der lebhaften Großstadt, in historischem Ambiente oder im Grünen - unsere bundesweit fast 80 Schulungs-Standorte bieten größtmögliche Flexibilität.

Orte entdecken
Seminarhotels

Seminarhotels

Ein erholsames Umfeld oder die zentrale Lage unserer Tagungshotels ermöglichen neben angenehmer Lernatmosphäre ein abwechslungsreiches Begleitprogramm.

Hotels entdecken