Außendienst II

Sicherheit auch in Spezialfragen


Außendienst II

§ 37,6
SGB IX

In diesem Vertiefungsseminar erarbeiten die Teilnehmer, aufbauend auf arbeits- und betriebsverfassungsrechtlichen Grundkenntnissen, die wesentlichen Gestaltungsfaktoren im Außendienst und ihre betrieblichen Umsetzungsmöglichkeiten. Sie lernen, welche Strategien zur besseren Bewältigung typischer »Außendienstkonflikte« sinnvoll und hilfreich sind.

Um mehr Flexibilität und Leistungsanreize zu schaffen, wird gerade bei Außendienstmitarbeitern der arbeitsrechtliche Rahmen voll ausgeschöpft. Der Betriebsrat muss die verschiedenen Varianten kennen und im Sinne der Mitarbeiter ausloten. Er muss in der Lage sein, die Regelungen auf ihre Rechtmäßigkeit zu prüfen, um ein kompetenter Verhandlungspartner des Arbeitgebers in Fragen des Außendienstes zu sein.

Spezielle Arbeitszeitregelungen für den Außendienst

Leistungsanreize und Leistungskontrollen

Fehlverhalten von Mitarbeitern im Außendienst

Außendienstspezifische Gesundheitsprobleme

Mitbestimmung des Betriebsrats bei Dienstwagen und Spesenregelungen?

Spezifische Probleme von Betriebsratsmitgliedern im Außendienst

Spezielle Arbeitszeitregelungen für den Außendienst

  • Inhalte und Grenzen entsprechender Betriebsvereinbarungen

Leistungsanreize und Leistungskontrollen

  • Aktuelle Rechtsprechung zu Grenzen von Prämien, Provisionen und Wettbewerben
  • Festlegung und Veränderung von Umsatzzielen
  • Berichtswesen und Leistungsbeurteilung
  • Einsatz von Detektiven

Fehlverhalten von Mitarbeitern im Außendienst

  • Alkohol und Führerscheinentzug
  • Unterschlagung, Diebstahl (evtl. Verdachtskündigung)
  • Unkorrektheiten bei der Spesenabrechnung
  • Leistungsmängel und Leistungsüberforderung

Außendienstspezifische Gesundheitsprobleme

  • Rücken- und Bandscheibenerkrankungen, Alkoholprobleme, Sehprobleme

Mitbestimmung des Betriebsrats bei Dienstwagen und Spesenregelungen?

Spezifische Probleme von Betriebsratsmitgliedern im Außendienst

  • Entgeltabsicherung bei häufiger Betriebsratstätigkeit
  • Teilnahme an auswärtigen Betriebsversammlungen
  • Auswirkung der Freistellung auf Beurteilung, berufliche Karriere und Vergütung
  • Anspruch auf Arbeitsentlastung wegen Betriebsratstätigkeit?
  • Eigener Betriebsrat für den Außendienst eines Unternehmens



Kosten

Gremium-Rabatt

1. und 2. Teilnehmer eines Gremiums = 1.599,00 EUR,
3. und jeder weitere Teilnehmer = 1.399,00 EUR

Alle Gebühren zzgl. gesetzl. MwSt. und Hotelkosten
Preis pro Person eines Gremiums zu einem Termin

Seminardetails

Seminardauer: 3,5 Tage
Begrüßung am Vorabend um 19:30 Uhr,
Seminarende: 12:30 Uhr

Teilnehmer: ca. 18

i n d i e s e m S e m i n a r S i e s a m m e l n 95 Poko-Points

Anreisetag 19:30 UhrBegrüßung der Teilnehmer durch die Seminarleitung
 20:00 UhrGemeinsames Abendessen
 ca. 21:00 UhrEnde des Begrüßungsabends

 

Seminartage09:00 Uhr Erster und zweiter Seminarblock
 12:30 UhrMittagspause (Mittagessen)
 13:30 UhrDritter und vierter Seminarblock
 17:00 UhrEnde des Seminartags
 18:00 - 19:30 UhrAbendessen
 Vormittags und nachmittags jeweils kurze Kaffee-/Teepause mit kleinem Pausensnack.
 An ausgewählten Tagen bieten wir am Ende des Seminars ein gemeinsames Freizeitprogramm an, damit Sie sich in entspannter Atmosphäre austauschen können. Dazu laden wir Sie herzlich ein, die Teilnahme ist selbstverständlich freiwillig.

 

Letzter Seminartag09:00 UhrErster Seminarblock und Zweiter Seminarblock
 12:30 UhrSeminar Ende
 12:30 UhrMittagessen oder wahlweise Lunchpaket
 Am Abreisetag haben Sie die Möglichkeit, entweder ein Mittagessen einzunehmen oder ein Lunchpaket für die Rückreise zu bekommen.

 

Bitte beachten Sie, dass die hier genannten Zeiten abweichen können, z. B. durch Absprachen zwischen Teilnehmenden/Referent*innen/Seminarleitungen oder aufgrund anderer Begebenheiten vor Ort.

Alle Angaben ohne Gewähr.


"Der Referent ist gut auf die Gruppe eingegangen und die Fragen! Hat ernsthaft mit Nachdruck die Fachthemen rübergebracht. Sehr gut und fachlich kompetent. Sehr gute Methodik. Hoher Nutzen für meine Arbeit."
Teilnehmer dieses Seminars in Augsburg

"Habe sehr viel für meine Betriebsrat-Arbeit mitgenommen. Es war von Anfang bis Ende interessant."
Teilnehmer dieses Seminars in Augsburg

Top

Legende

Starter-Kit

Poko Points

Mit Extra Vorteil

Zusatzseminar

Seminar mit Kinderbetreuung

Mit Zertifizierung

Behindertenfreundliches Hotel

Ohne Vorkenntnisse

Mit Gerichtsbesuch

Orte / Hotels

Seminarorte

Seminarorte

Ob in der lebhaften Großstadt, in historischem Ambiente oder im Grünen - unsere bundesweit fast 80 Schulungs-Standorte bieten größtmögliche Flexibilität.

Orte entdecken
Seminarhotels

Seminarhotels

Ein erholsames Umfeld oder die zentrale Lage unserer Tagungshotels ermöglichen neben angenehmer Lernatmosphäre ein abwechslungsreiches Begleitprogramm.

Hotels entdecken