Fit für den Personalausschuss II

Zustimmungsverweigerung und Widersprüche rechtssicher formulieren


Fit für den Personalausschuss II

§ 37,6

In diesem Seminar lernen Sie konkret, wie Sie rechtswirksam und sicher schriftliche Stellungnahmen formulieren, die Zustimmung zu einer personellen Einzelmaßnahme verweigern oder einer beabsichtigten Kündigung widersprechen. Gerne beziehen wir dabei Ihre eigenen Beispiele aus der Praxis ein - machen Sie sich fit für weitergehende Aufgaben!

Eine erfolgreiche Arbeit im Personalausschuss setzt nicht nur voraus, dass Sie die entsprechenden Gesetze kennen, sondern diese auch in Stellungnahmen, Widersprüchen und bei Zustimmungsverweigerung rechtssicher anwenden können. Helfen Sie den betroffenen Kollegen, ihre Rechte möglichst vollständig zu nutzen und ihre Ausgangsposition in einem Rechtsstreit zu verbessern.

Fresh-Up: Aufgabenbereiche des Personalausschusses

Essenziell: Die richtige Strategie und gute Vorbereitung

Personelle Einzelmaßnahmen und Zustimmungsverweigerung – Fehler vermeiden, Lücken schließen

Widerspruch zur Kündigung – so verfassen Sie ihn rechtssicher

Fresh-Up: Aufgabenbereiche des Personalausschusses

  • Wichtige Mitbestimmungsrechte bei Einstellung, Versetzung und Kündigung
  • Position verstehen – strategische Aufgaben und Entlastung des Betriebsrats
  • Richtiger Umgang mit vorläufigen Maßnahmen und Eilmaßnahmen des Arbeitgebers
  • Aktuelle Rechtsprechung

Essenziell: Die richtige Strategie und gute Vorbereitung

  • Sachverhaltsaufklärung durch geschickte Informationsgewinnung aus anderen Ausschüssen
  • Vorsicht! Gespräche mit Betroffenen führen
  • Inhalte strukturieren – was hilft meinen Kollegen wirklich?

Personelle Einzelmaßnahmen und Zustimmungsverweigerung – Fehler vermeiden, Lücken schließen

  • Beteiligung im Einstellungsverfahren sichern
  • Zustimmung richtig verweigern – Beispiele aus der Praxis
  • Das Zustimmungsersetzungsverfahren beim Arbeitsgericht
  • Mustervorlagen erarbeiten – Vorbereitung für den Ernstfall
  • Praktisches Arbeiten anhand von Fällen und Übungen

Widerspruch zur Kündigung – so verfassen Sie ihn rechtssicher

  • Klare Sprache – sachlich schreiben, bestimmt bleiben
  • Widersprüche verfassen – typische Fehlerquellen vermeiden
  • Formulierungen üben und Routine erlangen
  • Checklisten für den Überblick



Kosten

Gremium-Rabatt
1. und 2. Teilnehmer eines Gremiums = 1.249,00 EUR,
3. und jeder weitere Teilnehmer = 1.149,00 EUR

Alle Gebühren zzgl. gesetzl. MwSt. und Hotelkosten
Preis pro Person eines Gremiums zu einem Termin

Seminardetails

Seminardauer: 2,5 Tage
Begrüßung am Vorabend 19:30 Uhr,
Seminarende: 12:30 Uhr

Teilnehmer: ca. 18

i n d i e s e m S e m i n a r S i e s a m m e l n 75 Poko-Points

Anreisetag 19:30 UhrBegrüßung der Teilnehmenden durch die Seminarleitung
 20:00 UhrGemeinsames Abendessen
 ca. 21:00 UhrEnde des Begrüßungsabends

 

Seminartage09:00 UhrErster und zweiter Seminarblock
 12:30 UhrMittagspause (Mittagessen)
 13:30 UhrDritter und vierter Seminarblock
 17:00 UhrEnde des Seminartags
 18:00 - 19:30 UhrAbendessen
 Vormittags und nachmittags jeweils kurze Kaffee-/Teepause mit kleinem Pausensnack.
 An ausgewählten Tagen bieten wir am Ende des Seminars ein gemeinsames Freizeitprogramm an, damit Sie sich in entspannter Atmosphäre austauschen können. Dazu laden wir Sie herzlich ein, die Teilnahme ist selbstverständlich freiwillig.

 

Letzter Seminartag09:00 UhrErster Seminarblock und Zweiter Seminarblock
 12:30 UhrSeminarende
 12:30 UhrMittagessen oder wahlweise Lunchpaket
 Am Abreisetag haben Sie die Möglichkeit, entweder ein Mittagessen einzunehmen oder ein Lunchpaket für die Rückreise zu bekommen.

 

Bitte beachten Sie, dass die hier genannten Zeiten abweichen können, z. B. durch Absprachen zwischen Teilnehmenden/Referent*innen/Seminarleitungen oder aufgrund anderer Begebenheiten vor Ort.

Alle Angaben ohne Gewähr.


"Super, durch die vielen Praxisbeispiele konnte ich für mich viel mitnehmen."
Teilnehmer dieses Seminars in Berlin

"Geringe Teilnehmerzahl ermöglichte Fragen aus der Praxis ausführlich zu bearbeiten."
Teilnehmer dieses Seminars in Bremen

Top

Legende

Starter-Kit

Poko Points

Mit Extra Vorteil

Zusatzseminar

Seminar mit Kinderbetreuung

Mit Zertifizierung

Behindertenfreundliches Hotel

Ohne Vorkenntnisse

Mit Gerichtsbesuch

Orte / Hotels

Seminarorte

Seminarorte

Ob in der lebhaften Großstadt, in historischem Ambiente oder im Grünen - unsere bundesweit fast 80 Schulungs-Standorte bieten größtmögliche Flexibilität.

Orte entdecken
Seminarhotels

Seminarhotels

Ein erholsames Umfeld oder die zentrale Lage unserer Tagungshotels ermöglichen neben angenehmer Lernatmosphäre ein abwechslungsreiches Begleitprogramm.

Hotels entdecken