Die Arbeitsstättenverordnung in der Praxis

Aktiver Einsatz für eine gesunde und sichere Arbeitsplatzgestaltung


Die Arbeitsstättenverordnung in der Praxis

§ 37,6
SGB IX

Sie erhalten neben einem fundierten Überblick über wesentliche Inhalte der Arbeitsstättenverordnung auch wichtige Hinweise zu Vorgaben hinsichtlich Homeoffice, Bildschirmarbeit und psychischer Belastung in den Betrieben. Sie lernen die Ermessensspielräume einzuschätzen und wie der Betriebsrat notwendige Regelungen wirksam mitgestalten kann. Sie haben die Möglichkeit, Ihre speziellen Fragen und Probleme mit Fachleuten zu diskutieren und neue Lösungswege zu finden.

Ob Homeoffice oder Umgang mit psychischen Belastungen - der Arbeitgeber hat gemäß der Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV) dafür zu sorgen, dass von der Arbeit keine Gefährdung für die Beschäftigten ausgeht. Schauen Sie genau hin und nutzen Sie Ihre Mitbestimmungsrechte, damit der Schutz der Mitarbeiter tatsächlich beachtet wird.

Arbeitsstättenverordnung - Grundlage für sichere, gesunde Arbeitsplätze

Nicht ohne uns! Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats

Aus der Praxis: Erarbeitung alltagstauglicher Lösungen

Arbeitsstättenverordnung - Grundlage für sichere, gesunde Arbeitsplätze

  • Inhalte, Ziele, Begriffsbestimmungen, Anwendungsbereiche
  • Allgemeine Pflichten des Arbeitgebers bei der Gestaltung der Arbeitsstätten
  • Besonderheiten bei Homeoffice und mobiler Arbeit
  • Wichtige Neuregelungen und arbeitsmedizinische Schutzvorsorge
  • Gefährdungsbeurteilung nach § 3 Arbeitsstättenverordnung

Nicht ohne uns! Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats

  • Unfallverhütung und Gesundheitsschutz
  • Beurteilung vorhandener Arbeitsbedingungen
  • Überwachung der Einhaltung neuer Vorschriften
  • Unterlassungsanspruch des Betriebsrats

Aus der Praxis: Erarbeitung alltagstauglicher Lösungen

  • Wie sieht der Arbeitsplatz von morgen aus? Gesundheitskonzepte für die Praxis
  • Neubewertung von Bildschirmarbeit und (offenen) Bürostrukturen/Großraumbüros
  • Homeoffice und Telearbeit - auch hier den Gesundheitsschutz beachten!
  • Ausgewählte technische Regeln für Arbeitsstätten
  • Vereinbarungen zu Schichtarbeit, Arbeitszeit und Pausen
  • Psychische Belastungen: Berücksichtigung bei der Gefährdungsbeurteilung



Kosten

Gremium-Rabatt
1. und 2. Teilnehmer eines Betriebs = 1.199,00 EUR,
3. und jeder weitere Teilnehmer = 999,00 EUR

Alle Gebühren zzgl. gesetzl. MwSt. und Hotelkosten
Preis pro Person eines Gremiums zu einem Termin

Seminardetails

Seminardauer: 2,5 Tage
Begrüßung am Vorabend 19:30 Uhr,
Seminarende: 12:30 Uhr

Teilnehmer: ca. 18

i n d i e s e m S e m i n a r S i e s a m m e l n 70 Poko-Points

Anreisetag 19:30 UhrBegrüßung der Teilnehmenden durch die Seminarleitung
 20:00 UhrGemeinsames Abendessen
 ca. 21:00 UhrEnde des Begrüßungsabends

 

Seminartage09:00 UhrErster und zweiter Seminarblock
 12:30 UhrMittagspause (Mittagessen)
 13:30 UhrDritter und vierter Seminarblock
 17:00 UhrEnde des Seminartags
 18:00 - 19:30 UhrAbendessen
 Vormittags und nachmittags jeweils kurze Kaffee-/Teepause mit kleinem Pausensnack.
 An ausgewählten Tagen bieten wir am Ende des Seminars ein gemeinsames Freizeitprogramm an, damit Sie sich in entspannter Atmosphäre austauschen können. Dazu laden wir Sie herzlich ein, die Teilnahme ist selbstverständlich freiwillig.

 

Letzter Seminartag09:00 UhrErster Seminarblock und Zweiter Seminarblock
 12:30 UhrSeminarende
 12:30 UhrMittagessen oder wahlweise Lunchpaket
 Am Abreisetag haben Sie die Möglichkeit, entweder ein Mittagessen einzunehmen oder ein Lunchpaket für die Rückreise zu bekommen.

 

Bitte beachten Sie, dass die hier genannten Zeiten abweichen können, z. B. durch Absprachen zwischen Teilnehmenden/Referent*innen/Seminarleitungen oder aufgrund anderer Begebenheiten vor Ort.

Alle Angaben ohne Gewähr.


"Die Unterstützung bei praxisbezogenen Fragen hat mir besonders gefallen."
Teilnehmer dieses Seminars in Dortmund

Top

Legende

Starter-Kit

Poko Points

Mit Extra Vorteil

Zusatzseminar

Seminar mit Kinderbetreuung

Mit Zertifizierung

Behindertenfreundliches Hotel

Ohne Vorkenntnisse

Mit Gerichtsbesuch

Orte / Hotels

Seminarorte

Seminarorte

Ob in der lebhaften Großstadt, in historischem Ambiente oder im Grünen - unsere bundesweit fast 80 Schulungs-Standorte bieten größtmögliche Flexibilität.

Orte entdecken
Seminarhotels

Seminarhotels

Ein erholsames Umfeld oder die zentrale Lage unserer Tagungshotels ermöglichen neben angenehmer Lernatmosphäre ein abwechslungsreiches Begleitprogramm.

Hotels entdecken